Herzinfarkt

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 10


Pflege in der Kardiologie/ Kardiochirurgie - Pflege in der Kardiologie/ Kardiochirurgie

Gebundene Ausgabe, 21. November 2007
     Verkaufsrang: 243732     


Gebundenes Buch
Dieses Buch bietet alles zu kardiologischer und kardiochirurgischer Pflege - speziell auf die Arbeit der Pflegenden zugeschnitten.
Das Plus:
Autorenteam: bestehend aus Pflegenden und Medizinern
Nachschlagewerk: Alle pflegerelevanten und medizinischen Informationen in einem Buch
Basisgrundwissen: z. B. für alle neuen Mitarbeiter
Spezialthemen: u. a. Herz-Lungenmaschine, I A B P, Medikamente



Strophanthin: Ein Segen der Menschheit - Strophanthin: Ein Segen der Menschheit
Hans Kaegelmann

Gebundene Ausgabe, 1. Februar 2013
     Verkaufsrang: 65149     


Zum Buch: Der Arzt Hans Kaegelmann geht mit den Strophanthin-Gegnern hart ins Gericht. Nach seiner Meinung sind mit der präventiven peroralen Medikation von Strophanthin fast alle sogenannten Herzinfarkte und Angina-Pectoris-Beschwerden und Herz-Reinfarkte vermeidbar. Aus den Samen der afrikanischen Schlingpflanze Strophanthus wird eines der wirksamsten Herzmittel aller Zeiten hergestellt, das Strophanthin. Doch leider wurde, wie viele andere natürliche Heilmittel, auch dieses hochwirksame natürliche Medikament durch wirtschaftliche Interessen der Pharmaindustrie stillschweigend vom Markt verdrängt. Das Ergebnis ist, dass seitdem weltweit viele Menschen in einer Größenordnung unvorstellbaren Ausmaßes qualvoll und unnötig an Herzkrankheiten leiden und am Herzinfarkt sterben. Auch heute noch können viele Ärzte und tausende Patienten die segensreiche Wirkung von Strophanthin bestätigen. Die durch die Weltgesundheitsorganisation ( W H O) statistisch belegte Pandemie der Herzinfarkte und übrigen Herzkrankheiten, wird somit künstlich erhalten, dabei könnte sie, laut Aussage des Arztes und Wissenschaftlers Hans Kaegelmann, bei der richtigen Anwendung von Strophanthin, in kurzer Zeit beendet sein. Die Neuausgabe des Buches von Kaegelmann enthält zwei Ergänzungen: 1. einen Text des " Erfahrungsexperten für Strophanthin" Dr. Wieland Debusmann, 2. einen Auszug aus dem 1975 erschienenen Buch von Peter Schmidsberger über die unselige Diffamierungskampagne gegenüber Dr. Berthold Kern, den damals aktivsten Befürworter des peroral verabreichten Strophanthins. Des weiteren finden sich Arztadressen und Bezugsquellen für dieses Medikament im Anhang des Buches.



Psychotraumatherapeutische Behandlung von Patienten nach Akutem Herzinfarkt: Eine Psychotherapievergleichsstudie in der stationären Rehabilitation - Psychotraumatherapeutische Behandlung von Patienten nach Akutem Herzinfarkt: Eine Psychotherapievergleichsstudie in der stationären Rehabilitation
Klaus Thomsen

Gebundene Ausgabe, 27. März 2014
     Verkaufsrang: 1816566     


Der Akute Herzinfarkt ist für die betroffene Person ein beängstigendes Erlebnis. Oft tritt er ohne Vorwarnung ein. Jeder siebente Patient entwickelt danach eine Posttraumati sche Belastungsstörung mit psychischen Symptomen wie Ängstlichkeit, Depressionen, Reizbarkeit und Flashbacks. Dies ist ein weiteres Risiko für einen erneuten Infarkt und beeinträchtigt den Heilungsverlauf. Kann Psychotraumatherapie mit Eye Movement Desensitization and Reprocessing ( E M D R) diesen Patienten helfen, sich schneller und nachhaltiger emotional zu stabilisieren?



Strophanthin - Strophanthin
Dr. med. Eberhard J. Wormer

Gebundene Ausgabe, 29. Juli 2015
     Verkaufsrang: 110084     


Das vergessene Naturheilmittel, das Leben retten kann

Verfemt, geleugnet und unterdrückt: das segensreiche Herzmittel Strophanthin. Viele Herzkranke und einige engagierte Ärzte wollen sich nicht mit der Ächtung von Strophanthin abfinden - zu Recht! Glykoside wie Strophanthin müssen ihren berechtigten Platz in der Herztherapie behalten. Sie dürfen nicht aufgrund von Marktinteressen großer Pharmaunternehmen und der dazugehörenden Ärztelobby einfach beiseitegeschoben werden. Es trifft oft pflanzliche Arzneimittel mit großer Wirkung, die aber keine großen Gewinne für die Pharmaindustrie versprechen. Dieses Buch deckt die Hintergründe auf!

Neue Studien zeigen, dass Strophanthin teure Lipidsenker und Betablocker überflüssig machen kann

Die herzwirksame Substanz Strophanthin bietet große Vorteile für Herzpatienten. Der Wirkstoff aus der Natur, der im Fingerhut, in Maiglöckchen oder in Meerzwiebeln vorkommt, hat ein breites Anwendungsfeld: Angina Pectoris, koronare Herzkrankheit, Behandlung und Vorbeugung des Herzinfarkts sowie die Therapie von akuter und chronischer Herzinsuffizienz.

Mehr Lebensqualität, mehr Vitalität und eine günstige Lebenserwartung

Neben der herzkraftsteigernden Wirkung ist vor allem die Hemmung der sympathischen Aktivierung faszinierend. Bei Herzleiden ist regelmäßig der sympathische Anteil des vegetativen (autonomen) Nervensystems überaktiv und Stresshormone wie Adrenalin finden sich vermehrt im Blut. Diese Sympathikus-Überaktivierung ist ein Kennzeichen sämtlicher Herz-Kreislauf-Risikofaktoren (Übergewicht, Rauchen, Bluthochdruck u. a. ) - und ein Sterblichkeitsfaktor. Mit anderen Worten: Strophanthin kann mit seinem einzigartigen Wirkungsspektrum Leben retten.
Behandelte Patienten berichten übereinstimmend von einer allgemein belebenden Wirkung, von erhöhter Aktivitäts- und Leistungsbereitschaft, Stressabbau und besserer Stimmung, also mehr Lebensqualität trotz einer lebensbedrohlichen. . .




Herzinfarkt! ? 26 glückliche Jahre danach (Literareon) - Herzinfarkt! ? 26 glückliche Jahre danach (Literareon)
Stanko Jeraj

Taschenbuch, 13. November 2009

Verkaufsrang: 2286175



Die 50 besten Cholesterin-Killer - Die 50 besten Cholesterin-Killer
Sven-David Müller

Taschenbuch, 26. Oktober 2016

Verkaufsrang: 69014







Kompass Wechseljahre: Von Hitzewallungen bis Gewichtszunahme: Hormontherapie - ja oder nein? - Kompass Wechseljahre: Von Hitzewallungen bis Gewichtszunahme: Hormontherapie - ja oder nein?
Anneliese Schwenkhagen

Taschenbuch, 17. Dezember 2014

Verkaufsrang: 60125



Bluthochdruck natürlich senken: Ohne Medikamente und Chemie die Hypertonie in den Griff bekommen - Bluthochdruck natürlich senken: Ohne Medikamente und Chemie die Hypertonie in den Griff bekommen
Violetta Gold

Taschenbuch, 13. August 2018

Verkaufsrang: 50439







Cholesterin - endlich Klartext!: Ihr Weg zu optimalen Blutfettwerten - Cholesterin - endlich Klartext!: Ihr Weg zu optimalen Blutfettwerten
Volker Schmiedel

Taschenbuch, 25. Februar 2015

Verkaufsrang: 23726



Frohmedizin: Der aktive Weg zur Gesundheit - Neue Strategien für ein gesundes Herz - Fittes Gehirn, starkes Immunsystem, mehr Potenz - Frohmedizin: Der aktive Weg zur Gesundheit - Neue Strategien für ein gesundes Herz - Fittes Gehirn, starkes Immunsystem, mehr Potenz
Ulrich Strunz

Taschenbuch, 5. Oktober 2009

Verkaufsrang: 16799





Vorige SeiteSeiten:
 1 2 3 4 5 6 7 8 9  10  
Nächste







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten