Balthasar Neumann

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 1


Balthasar Neumann - Balthasar Neumann
Wilfried Hansmann

Gebundene Ausgabe, 11. März 2003
     Verkaufsrang: 957217     


B E S C H R E I B U N G D E S V E R L A G S: " Balthasar Neumann zählt zu den Großen unter den Baumeistern des 18. Jahrhunderts, ohne ihn würde es der Kunst des Barock an Glanzpunkten fehlen. Die Würzburger Residenz, ihr Treppenhaus und ihre Hofkirche, die Treppenhäuser der Schlösser in Bruchsal und Brühl, die Wallfahrtskirche Vierzehnheiligen, die Benediktinerabteikirche Neresheim, das Würzburger Käppele: Sie sind Inbegriff für die Großartigkeit der Architektur jener Epoche. Neumann schuf mit Beuwerken wie diesen Weltarchitektur. Zu Recht hat die U N E S C O bereits zwei der Anlagen, die Neumann maßgeblich mitgestaltete, in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen: die Rsidenz in Würzburg und Schloss Augustusburg zu Brühl. Schon seine Zeitgenossen feierten ihn als das Genie der Baukunst, das den italienischen, französischen und wienerischen Ton des barocken Stils miteinander zu verbinden wusste, Wilfried Hansmann und Florian Monheim verstehen es in Wort und Bild, die Bauwerke dieses großen Archtitekten zu vermitteln, dessen gewagte Gewölbe- und Treppenhauskonstruktionen den Betrachter noch heute in bewunderndes Erstaunen versetzen. "



Räume, die im Sehen entstehen. Ein Führer zu sämtlichen Bauten Balthasar Neumanns - Räume, die im Sehen entstehen. Ein Führer zu sämtlichen Bauten Balthasar Neumanns
Erich Franz

Gebundene Ausgabe, 1998
     Verkaufsrang: 1421186     


O. -Pappband. 1. Auflage. Mit zahlreichen Schwarzweissabbildungen. ; Jahr: 1998; Format: Großoktav; Anzahl der Seiten: 259; Auflage: 1. ; Zustand: 2 (gutes Exemplar)



Unbekannte Werke barocker Baukunst: Ansichten nach Entwürfen von Balthasar Neumann und Zeitgenossen - Unbekannte Werke barocker Baukunst: Ansichten nach Entwürfen von Balthasar Neumann und Zeitgenossen
Gerd Schneider

Sondereinband, 1. Januar 1996
     Verkaufsrang: 1788802     


Unbekannte Werke barocker Baukunst - Ansichten nach Entwürfen von Balthasar Neumann und Zeitgenossen



Der Baumeister und Architekt Joseph Greissing: Mainfränkischer Barock vor Balthasar Neumann (VIII. Reihe: Quellen und Darstellungen zur fränkischen Kunstgeschichte) - Der Baumeister und Architekt Joseph Greissing: Mainfränkischer Barock vor Balthasar Neumann (VIII. Reihe: Quellen und Darstellungen zur fränkischen Kunstgeschichte)
Johannes Mack

Gebundene Ausgabe, 1. August 2009
     Verkaufsrang: 559775     


Gesellschaft für Fränkische Geschichte - V I I I. Reihe: Quellen und Darstellungen zur fränkischen Kunstgeschichte Band 16 . 1. Aufl. 2009. gebundenes Buch - 797 Seiten, 32 Seiten mit 51 Farbtafeln, 287 sw-Abbildungen, Format 24, 5 x 17, 5 cm. Inhalt: Danksagung - Zur Entstehung und Anlage dieser Arbeit - Klärendes zur Schreibung von Greissing - 1. Hintergrund und Zielsetzung der Arbeit - 2. Forschungsbericht: Grundlegende Probleme der Greissingforschung - Die Entwicklung der Greissingforschung als Literaturüberblick - 3. Der " Kunstbaumeister" Joseph Greissing - Leben und Werk: Herkunft als Vorarlberger, Ausbildung und Frühzeit - Wanderung nach Mähren - Beziehungen zu Böhmen und Wien - Erstes Auftreten in Würzburg, Familie und Privatleben - Aufstieg als Architekt Johann Philipps von Greiffenclau - Hochfürstlich Würzburgischer Stadt- und Landbaumeister - Baumeister der Klöster und Stifte - der berühmteste Architekt in ganz Franken - Projekte privater und sonstiger Auftraggeber - Absoluter Karrierebruch durch Regierungswechsel? - Greissingstil - Greissingzeit - Greissing als Mittler zwischen Petrini und Neumann - Bezüge zur Architekturtheorie und die auf Reisen gesammelten Eindrücke im zusammenfassenden Überblick - Persönlichkeit, Berufsethos und Stellung 4. Die Bedeutung Joseph Greissings als Architekt - eine Zusammenfassung der Ergebnisse und Bewertung: Greissings Stellung im fränkischen Barock - Eine Würdigung Joseph Greissings als Künstler - Anhang: Chronologische Werktabelle - Zur Anlage der Werktabelle - Zur Vorgehensweise bei der Zuschreibung von Werken - Leben und Werk Joseph Greissings - Posthume Werke - Kaum mehr zu klärende oder eher fragliche Zuschreibungen - Abschreibungen - Abkürzungsverzeichnis - Lagerorte der verwendeten Quellen - Abbildungsnachweis - Farbtafeln - Literaturverzeichnis - Register der Orte und Personen.




Balthasar Neumann - Architekt der Ewigkeit. Leben und Vision: Sein Leben, seine Vision - Balthasar Neumann - Architekt der Ewigkeit. Leben und Vision: Sein Leben, seine Vision
Markus Grimm

Gebundene Ausgabe, 30. November 2011

Verkaufsrang: 1137086



Der Gesandtenbau der Würzburger Residenz: Balthasar Neumann und die Entstehungsgeschichte des »Neuen Baus« - Der Gesandtenbau der Würzburger Residenz: Balthasar Neumann und die Entstehungsgeschichte des »Neuen Baus«
Christian Naser

Taschenbuch, 1. Oktober 2015

Verkaufsrang: 2392457







Von Guarino Guarini bis Balthasar Neumann. Zum Verständnis barocker Raumkunst - Von Guarino Guarini bis Balthasar Neumann. Zum Verständnis barocker Raumkunst
Werner Müller

Gebundene Ausgabe, 1. Januar 2002

Verkaufsrang: 1663161



Balthasar Neumann - Architekt der Ewigkeit. Sein Leben, seine Vision - Balthasar Neumann - Architekt der Ewigkeit. Sein Leben, seine Vision
Markus Grimm

Audio CD, 30. November 2011

Verkaufsrang: 2003636







Balthasar Neumann. Lebensroman des grossen Barockbaumeisters - Balthasar Neumann. Lebensroman des grossen Barockbaumeisters
Karl Norbert Mrasek

Gebundene Ausgabe, 1. Januar 1988

Verkaufsrang: 2613657



Das vergessene Schloß: Balthasar Neumanns Weinhändlerpalais in Zell - Das vergessene Schloß: Balthasar Neumanns Weinhändlerpalais in Zell
Christian Naser

Taschenbuch, 1. Dezember 2013

Verkaufsrang: 1581015





Seiten:
  1  2 3 4 5 6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten