Armenien

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 1


DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Armenien: mit Extra-Reisekarte - DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Armenien: mit Extra-Reisekarte
Torsten Flaig

Taschenbuch, 19. Juli 2018
     Verkaufsrang: 30228     


mit Extra-Reisekarte
Broschiertes Buch
Armenien ist ein Geheimtipp auf der touristischen Weltkarte. Das Du Mont Reise-Handbuch ist der perfekte Guide, um in das kleine Kaukasusland einzutauchen und das individuell Besondere zu erleben: Die Hauptstadt Jerewan, die sich als junge, bunte Stadt aus dem Kokon ihrer zaristischen und sowjetischen Vergangenheit schälte, die stillen Klöster, die sich über das ganze Land verteilen, großartige Kaukasuslandschaften, die zu Exkursionen und Eskapaden einladen, ein See doppelt so groß wie der Bodensee. Vor allem aber lädt der Reiseführer zu tiefen Begegnungen mit den Menschen, ihrem Alltag und ihrer Kultur ein.



Reiseführer Armenien: 3000 Jahre Kultur zwischen Ost und West (Trescher-Reihe Reisen) - Reiseführer Armenien: 3000 Jahre Kultur zwischen Ost und West (Trescher-Reihe Reisen)
Jasmine Dum-Tragut

Taschenbuch, 25. Februar 2019
     Verkaufsrang: 19564     


- Mit Jerevan, Edschmiatsin, Sevansee, Dilidschan, Gjumri, Vandzor und Goris
- Alle U N E S C O-Welterbestätten: Garni, Sanahin, Haghbart, Geghard, Tathev
- 25 Übersichtskarten und Stadtpläne, 23 Lagepläne von Klöstern
- Fundierte Hintergrundinformationen zu Geschichte, Kultur und Architektur
- Ausführliche Reisetipps von A bis Z zur Vorbereitung einer Reise

Das ' Land der Steine', wie Armenien von seinen Bewohnern liebevoll genannt wird, kann auf eine jahrtausendealte christliche Kultur zurückblicken. Die einzigartigen Gebirgslandschaften des Kaukasus, unzählige wertvolle Kulturdenkmäler und Klöster sowie die gastfreundlichen Bewohner machen Armenien zu einem ebenso ungewöhnlichen wie lohnenden Reiseziel.
Dieses Buch richtet sich vor allem an Studienreisende, die sich für die großartigen mittelalterlichen Baudenkmäler interessieren. Es bietet ausführliche Informationen über Geschichte, Baukunst, Landschaften und Gebräuche Armeniens.
Neben der Hauptstadt Jerevan ( Eriwan) werden alle Provinzen ausführlich vorgestellt: das berühmte Ararattal, der wilde, unwegsame Süden, der Sevansee und der grüne Norden. Zahlreiche praktische Tipps dienen sowohl der Reisevorbereitung als auch der Orientierung im Land. Weitere Reiseführer zum Kaukasus und zu Osteuropa: www. trescher-verlag. de



Armenien - Land am Ararat: Geschichte, Religion und Tradition - Armenien - Land am Ararat: Geschichte, Religion und Tradition
Gisela Ramming-Leupold

Gebundene Ausgabe, 1. Juni 2017
     Verkaufsrang: 97922     


Mitteldt. Verl. , Halle ( Saale), 2013. 279 S. mit Abb. , Pappband - gutes Exemplar -



Vierzig Tage Armenien (DuMont Reiseabenteuer): In einem alten Land im Kaukasus - Vierzig Tage Armenien (DuMont Reiseabenteuer): In einem alten Land im Kaukasus
Constanze John

Taschenbuch, 6. November 2018
     Verkaufsrang: 77287     


In einem alten Land im Kaukasus
Broschiertes Buch
Schon viele Male war die Autorin in Armenien, wohnte bei einer Familie in Jerewan. Nun macht sie sich auf den Weg, das kleine alte Gebirgsland im Kaukasus allein zu durchqueren. Dabei begegnet sie Menschen, die ihr in nur vierzig Tagen eine weite Reise durch die armenische Geschichte, Mythologie und Gesellschaft ermöglichen. Von den Landfrauen lernt sie, Brot zu backen, die Archäologen nehmen sie mit in ihre Welt der Steine, Vater Aspet zieht mit ihr von Kloster zu Kloster, und jeder weiß uralte Geschichten zu erzählen. Dazu gehört auch die Erinnerung an den grausamen Völkermord von 1915.



Eine kulinarische Reise durch Armenien - Eine kulinarische Reise durch Armenien
Susanna Sarkisian

Gebundene Ausgabe, 12. März 2014
     Verkaufsrang: 165412     


Gebundenes Buch
Armenien ist eines der ältesten Länder der Welt. Ein Land mit einzigartiger Geschichte und Kultur, mit uralten Kirchen und Klöstern. Trotz schwieriger Zeiten in der Vergangenheit konnten in diesem Land, das als erstes das Christentum zur Staatsreligion erklärte, die Kultur und die über ein Jahrtausend alte Küche bewahrt werden, die auch die Küchen anderer Länder bereichert hat.
Armenier werden in diesem Buch ihre Heimat (neu) entdecken und Deutsche werden die wohlschmeckende, sonnige und vielfältige Küche Armeniens einfach lieben.
Auch die Geschichte, die Traditionen und Feste der Armenier, die für ihre Gastfreundlichkeit und Herzlichkeit berühmt sind, werden beschrieben und in schönen Bildern von Land und Leuten lebendig. Die armenische Küche ist untrennbar verbunden mit dazugehörigen Ritualen zu Weihnachten, Neujahr, Ostern, zum Wein- oder Erntedankfest.
Über 100 Rezepte zu den unterschiedlichsten Gerichten werden vorgestellt - aber auch die Vielfalt an Gemüsesorten und Früchten, an Weinen und Brandys, die Tradition des Kaffeetrinkens und natürlich des Landes selbst.
Das Buch vermittelt eine Ahnung vom Zauber des wunderschönen Landes und von der Magie seiner Küche. So kann man sich inspirieren lassen zum Nachkochen der Genuss versprechenden Rezepte oder zu einer Reise in eines der schönsten Länder der Welt.




Die Essbare Lust Kochbuch Armenien: Für Gaumen und Augen - Die Essbare Lust Kochbuch Armenien: Für Gaumen und Augen

Gebundene Ausgabe, 1. Dezember 2018




Die Kirche Armeniens: Eine Volkskirche zwischen Ost und West (Die Kirchen der Welt) - Die Kirche Armeniens: Eine Volkskirche zwischen Ost und West (Die Kirchen der Welt)

Gebundene Ausgabe, 6. Februar 2015








Annäherung an Armenien: Geschichte und Gegenwart - Annäherung an Armenien: Geschichte und Gegenwart
Tessa Hofmann

Taschenbuch, 27. Dezember 2018

Verkaufsrang: 415168



Die vierzig Tage des Musa Dagh - Die vierzig Tage des Musa Dagh
Franz Werfel

Gebundene Ausgabe, 31. Januar 2016

Verkaufsrang: 32835






Armeniens schönste Plätze (Backstage - Reisen, Band 5) - Armeniens schönste Plätze (Backstage - Reisen, Band 5)
Patrik Ehnsperg

Taschenbuch, 12. Mai 2018

Verkaufsrang: 47076



 


Seiten:
  1  2 3 4 5 6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten