China

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 1


Zukunft? China!: Wie die neue Supermacht unser Leben, unsere Politik, unsere Wirtschaft verändert - Zukunft? China!: Wie die neue Supermacht unser Leben, unsere Politik, unsere Wirtschaft verändert
Frank Sieren

Gebundene Ausgabe, 15. Oktober 2018
     Verkaufsrang: 6387     


Wie die neue Supermacht unser Leben, unsere Politik, unsere Wirtschaft verändert
Gebundenes Buch
Das neue China: Chance und Gefahr
China ist keine ferne Bedrohung mehr, China ist da! Politisch und wirtschaftlich. Das Reich der Mitte ist ehrgeizig, schnell und gut organisiert, es ist innovativ wie das Silicon Valley und bestimmt zunehmend die internationalen Spielregeln. China setzt auf Wachstum und digitale Technologien und hält sich nicht mit dem westlichen Demokratiemodell auf. Auf allen Kontinenten investiert es in Bodenschätze, Schlüsselindustrien und Infrastruktur - auch bei uns. Das 1000-Milliarden-Dollar-Projekt der Neuen Seidenstraße reicht bis Duisburg. An den Aktienmärkten gehören Alibaba und Tencent inzwischen zu den weltweit größten Unternehmen. Aus erster Hand zeigt der China-Experte Frank Sieren, wo China uns direkt herausfordert und was die neue Weltmacht für uns bedeutet: sowohl Chance als auch Gefahr.



Die Chinesen: Psychogramm einer Weltmacht - Die Chinesen: Psychogramm einer Weltmacht
Stefan Baron

Gebundene Ausgabe, 9. Februar 2018
     Verkaufsrang: 2292     


Psychogramm einer Weltmacht
Gebundenes Buch
Ausgezeichnet als Wirtschaftsbuch des Jahres
" Ein spannendes und außerordentlich lehrreiches Buch. " Sigmar Gabriel; ehemaliger Außenminister
" Differenziert und faktenreich" Bundeszentrale für politische Bildung
Auf der Bestenliste " Sachbücher des Monats Mai 2018" von D I E W E L T, N E U E ZÜ R C H E R Z E I T U N G, W D R 5, Ö S T E R R E I C H 1 und T E L E P O L I S
Mit seinem ebenso tiefschürfenden wie hochaktuellen Porträt des Volkes, das wie kein anderes die Welt von morgen prägen wird, legt das deutsch-chinesische Autorenpaar ein unverzichtbares Standardwerk zum Verständnis der Chinesen vor.
" Ein mutiges Buch. Ein Psychogramm einer ganzen Nation von 1, 4 Milliarden Menschen zu erstellen, ist keine leichte Aufgabe. Die Autoren meistern sie mit beeindruckender Kenntnis und dem Mut, auch sicher geglaubte Einschätzungen kräftig gegen den Strich zu bürsten". Eberhard Sandschneider; Professor für Politik Chinas und internationale Beziehungen, F U Berlin
" Dieses Buch ist für alle, die in China Geschäfte machen wollen, eine lehrreiche, aber auch spannende Lektüre und die umfassendste Darstellung von Land und Leuten, die ich kenne. " Heinrich von Pierer; langjähriger Vorstandsvorsitzender von Siemens
" Ein Buch, das für kontroverse und fruchtbare Diskussionen sorgen kann. " Jörg Wuttke; langjähriger Präsident der Europäischen Handelskammer in China



China First: Die Welt auf dem Weg ins chinesische Jahrhundert - China First: Die Welt auf dem Weg ins chinesische Jahrhundert
Theo Sommer

Gebundene Ausgabe, 20. März 2019
     Verkaufsrang: 6813     


Die Welt auf dem Weg in das chinesische Jahrhundert
Gebundenes Buch
" Wenn heute in China ein Sack Reis umfällt, bebt die ganze Welt. "
Theo Sommer
China hat sich in wenigen Jahrzehnten vom Armenhaus im Mao-Look zur Hightech-Nation gewandelt. Vielspurige Autobahnen und Hochgeschwindigkeitszüge verbinden die Zentren. Oft heißt es, die Technologie sei nur importiert, ja geraubt, und die sozialen und ökologischen Probleme seien übermächtig. Doch das ist eine gefährliche Täuschung, wie Theo Sommer eindrucksvoll zeigt. Wer sein luzides Buch voller überraschender Fakten und Zusammenhänge gelesen hat, wird China und den Westen mit anderen Augen sehen.
In immer mehr Zukunftssparten wie erneuerbare Energien oder Elektromobilität übernimmt China die Führung. Das Seidenstraßen-Projekt stellt wichtige Handelswege unter chinesische Kontrolle. Außenpolitisch trumpft China immer mehr auf, in Asien auch militärisch. Der neue starke Mann Xi Jinping hat sich eine Machtfülle gesichert, wie sie nicht einmal Mao hatte. Er perfektioniert den Überwachungsstaat mit digitaler Gesichtserkennung und einem an Orwell gemahnenden " Sozialkreditsystem". Auch hier spielt China eine beängstigende Vorreiterrolle. Das chinesische Jahrhundert hat begonnen. Es kommt jetzt darauf an, es zu verstehen und sich zu behaupten.



Die Neuerfindung der Diktatur: Wie China den digitalen Überwachungsstaat aufbaut und uns damit herausfordert - Die Neuerfindung der Diktatur: Wie China den digitalen Überwachungsstaat aufbaut und uns damit herausfordert
Kai Strittmatter

Gebundene Ausgabe, 15. Oktober 2018
     Verkaufsrang: 3035     


Wie China den digitalen Überwachungsstaat aufbaut und uns damit herausfordert
Gebundenes Buch
China ist Boomland, längst einer der Motoren der Weltwirtschaft. Innenpolitisch blieb das Land dabei immer autoritär, außenpolitisch zurückhaltend. Doch unter Xi Jinping, dem mächtigsten Staats- und Parteichef seit Mao, erfindet sich der autoritäre Staat neu, in offener Konkurrenz zum Westen. China marschiert nun selbstbewusst in die Welt, gleichzeitig gewährt sich sein System ein Update mit den Instrumenten des 21. Jahrhunderts: Peking setzt auf Big Data und künstliche Intelligenz wie keine zweite Regierung. Die Partei glaubt, den perfektesten Überwachungsstaat schaffen zu können, den die Erde je gesehen hat. Das Ziel ist die Kontrolle der K P über alle und alles. Kai Strittmatter beschreibt die Mechanismen der Diktatur, er zeigt, wie Xi Jinping China umbaut und was diese Entwicklung für uns bedeutet.



Der Masterplan: Chinas Weg zur Hightech-Weltherrschaft - Der Masterplan: Chinas Weg zur Hightech-Weltherrschaft
Stephan Scheuer

Gebundene Ausgabe, 17. September 2018
     Verkaufsrang: 9540     


Chinas Weg zur Hightech-Weltherrschaft
Gebundenes Buch
Stephan Scheuer beschreibt die digitale Strategie der chinesischen Führung und gibt den Erfindern hinter den aufstrebenden Firmen ein Gesicht. Er zeigt auf, wie die Internet-Supermacht China das Leben auch in Europa verändert und dass Politik und Wirtschaft in Deutschland und Europa für die Zukunft dringend Antworten auf die chinesische Herausforderung finden müssen.
Gleichzeitig macht er die Risiken des chinesischen Siegeszuges deutlich. Peking ist dabei, eine völlig neue Form staatlicher, digitaler Überwachung zu entwickeln. Dank der Errungenschaften der Technologiefirmen sind mehr und bessere Daten über jeden Menschen auf der Welt verfügbar als jemals zuvor. Und diese Daten will Peking nutzen, um das Milliardenreich China effizienter zu steuern. Es geht darum, die Umwelt besser zu schützen, Staus zu vermeiden, aber auch, dafür zu sorgen, dass sich alle Bürger und Firmen der Kontrolle der Partei unterordnen. Auch das wird die Wirtschaftsordnung in Europa radikal verändern. Die Ideen von Jack Ma, Pony Ma, Robin Li und ihren Kollegen dürften vieles bequemer machen. Aber sie werfen auch elementare Fragen über die Sicherheit unserer Daten und die Bedeutung von Landesgrenzen in der digitalen Welt auf. Europa hat das nur noch nicht begriffen.
Eine fundamentale Verschiebung des globalen Kräfteverhältnisses ist im Gange. China steigt zum internationalen Innovationstreiber auf. Und der Führungsanspruch der chinesischen Firmen ist schon lange nicht mehr auf die Volksrepublik begrenzt. Nahezu täglich gründen Unternehmer neue Firmen, ständig auf der Suche nach der revolutionären Idee. Im bevölkerungsreichsten Land der Welt herrscht ein konstanter Konkurrenzkampf. Mehr als 1, 4 Milliarden Menschen ringen um den schnellsten Aufstieg. Das erzeugt einen gewaltigen Druck und eine gewaltige Belastung. Es zwingt Firmengründer jedoch dazu, entschlossener und mit mehr Mut ihre Ideen. . .



Xi Jinpings "China First": Die chinesische Lösung der Menschheitsprobleme - Xi Jinpings "China First": Die chinesische Lösung der Menschheitsprobleme
Joachim Jahnke

Taschenbuch, 11. März 2019
     Verkaufsrang: 38867     


Unser Leben wird schon heute in großem Umfang von dem bestimmt, was im fernen China geschieht, was seine Riesenbevölkerung bewegt, von der auf jeden von uns siebzehn Menschen entfallen. Längst ist China zur größten Wirtschaftsmacht der Welt aufgestiegen, beeinflußt unsere Arbeitswelt mit seinen Produkten und Techniken, unsere Umwelt mit dem größten immer noch steigenden Treibhausgasausstoß der Welt, und könnte bei einem Handelskrieg mit den U S A die ganze Welt in Mitleidenschaft ziehen, auch natürlich mit seinen militärischen Ambitionen in der südchinesischen See und dem erneut angekündigten Versuch, Taiwan mit Gewalt zu vereinnahmen. Das sehr selbstbewußt gewordene Land erhebt den Anspruch einer Führungsmacht der Welt und glaubt in seiner Führung, auch eine Lösung für die Menschheitsprobleme der Welt zu haben. Xi Jinping schafft dafür einen Polizeistaat, von dem Bundeskanzlerin Merkel meinte, George Orwells Fantasien seien dagegen bloß "ein laues Lüftchen". Dieses Buch zeichnet den Weg Chinas in die globalisierte Weltwirtschaft nach und beschäftigt sich vor allem mit den heutigen Problemen des Landes und denen, die es für andere Länder und auch Deutschland schafft.



China: Menschen  Landschaft  Kultur  Geschichte - China: Menschen Landschaft Kultur Geschichte
Peter Neville-Hadley

Gebundene Ausgabe, 1. Februar 2008
     Verkaufsrang: 56340     


Menschen Landschaft Kultur Geschichte
Buch mit Leinen-Einband
Dieses wertvolle, in edle Seide gebundene Buch nimmt Sie mit auf eine unvergessliche Reise in das faszinierende Reich der Mitte. Ein hochkarätiges Team internationaler Fachautoren beschreibt die Entwicklung Chinas von seinen Ursprüngen über das Kaiserreich und die Kulturrevolution bis heute und liefert ein umfassendes Porträt seiner Jahrtausende alten Kultur. In fesselnden Berichten über Bevölkerung, Alltag und Architektur werden die gesellschaftliche Vielfalt und das unvergleichliche Miteinander von Tradition und Moderne eindrucksvoll dargestellt. Hochwertige, großformatige Aufnahmen zeugen von der unglaublichen Schönheit chinesischer Landschaften und vermitteln einen Eindruck von der endlosen Weite des Landes. Erleben Sie die Menschen, die ereignisreiche Geschichte und die enorme geografische Vielfalt Chinas in einem exklusiven Bildband!



Chinas Bosse: Unsere unbekannten Konkurrenten - Chinas Bosse: Unsere unbekannten Konkurrenten
Wolfgang Hirn

Gebundene Ausgabe, 15. Februar 2018
     Verkaufsrang: 114675     


Unsere unbekannten Konkurrenten
Gebundenes Buch
Wer steckt hinter den Unternehmensgiganten aus China?
Sie erobern die Weltmärkte, positionieren China als digitale Supermacht und prägen die entscheidenden Zukunftsindustrien. Gleichwohl wissen wir fast nichts über sie. Wie ticken Chinas Bosse? Wer steckt hinter den immer mächtigeren und aggressiven Unternehmensgiganten? Was sind das für Leute, die in Frankreich Weinberge und in Europa Fußballvereine oder Immobilien kaufen? Was passiert, nachdem sie bei deutschen Unternehmen, Banken, Flughäfen eingestiegen sind? Der renommierte Chinaexperte Wolfgang Hirn hat beste Verbindungen und recherchiert regelmäßig vor Ort. Er liefert einen einzigartigen Einblick ins Zentrum des chinesischen Wirtschaftsmodells und porträtiert die Macher und ihre Strategien. Wolfgang Hirn gibt Chinas "unbekannten Giganten" in seinem Buch ein Gesicht.
Mit zahlreichen Unternehmensbeispielen, unter anderem von:
- Haier, H N A, Huawei und andere - Chinas große Privatkonzerne
- die Internetgiganten Alibaba und Tencent - Angriff auf Facebook, Google und andere



Zukunft? China!: Wie die neue Supermacht unser Leben, unsere Politik, unsere Wirtschaft verändert - Zukunft? China!: Wie die neue Supermacht unser Leben, unsere Politik, unsere Wirtschaft verändert
Frank Sieren

Audio CD, 8. März 2019
     Verkaufsrang: 238438     


Wie die neue Supermacht unser Leben, unsere Politik, unsere Wirtschaft verändert, Lesung. C D Standard Audio Format. Ungekürzte Ausgabe. 690 Min.
Audio C D
Das neue China: Chance und Gefahr
China ist keine ferne Bedrohung mehr, China ist da! Politisch und wirtschaftlich. Das Reich der Mitte ist ehrgeizig, schnell und gut organisiert, es ist innovativ wie das Silicon Valley und bestimmt zunehmend die internationalen Spielregeln. China setzt auf Wachstum und digitale Technologien und hält sich nicht mit dem westlichen Demokratiemodell auf. Auf allen Kontinenten investiert es in Bodenschätze, Schlüsselindustrien und Infrastruktur - auch bei uns. Das 1000-Milliarden-Dollar-Projekt der Neuen Seidenstraße reicht bis Duisburg. An den Aktienmärkten gehören Alibaba und Tencent inzwischen zu den weltweit größten Unternehmen. Aus erster Hand zeigt der China-Experte Frank Sieren, wo China uns direkt herausfordert und was die neue Weltmacht für uns bedeutet: sowohl Chance als auch Gefahr.



China für die Hosentasche: Was Reiseführer verschweigen (Fischer Taschenbibliothek) - China für die Hosentasche: Was Reiseführer verschweigen (Fischer Taschenbibliothek)
Francoise Hauser

Taschenbuch, 24. Mai 2017

Verkaufsrang: 34070



 


Seiten:
  1  2 3 4 5 6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten