Ecuador

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 1


DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Ecuador, Galápagos-Inseln: mit Extra-Reisekarte - DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Ecuador, Galápagos-Inseln: mit Extra-Reisekarte
Peter Korneffel

Taschenbuch, 30. Januar 2018
     Verkaufsrang: 42648     


mit Extra-Reisekarte
Broschiertes Buch
Für die 4. Auflage des Du Mont Reise-Handbuchs war Autor Peter Korneffel wieder intensiv vor Ort unterwegs. Er hat mehrere Jahre in Ecuador gelebt und kennt das Land wie kaum ein Zweiter. Ecuador, das ist Vielfalt - landschaftlich, ethnisch, kulturell: die Bergwelt der Anden mit ihren Vulkanen, schneebedeckten Gipfeln, Páramo-Landschaften und Bergnebelwäldern; die von Flüssen durchzogenen Weiten des Regenwalds im Amazonasbecken mit ihren indigenen Völkern; die Strände und Dörfer entlang der Pazifikküste; Relikte der alten Sonnenkulturen und zahlreiche Nationalparks und Naturschutzgebiete mit einer faszinierenden Flora und Fauna - nicht zuletzt der Galápagos-Archipel. Kein Wunder, dass Ecuador ein attraktives Reiseziel für Aktivsportler ist, u. a. Bergsteiger, Surfer, Kajakfahrer und Taucher. Auch die Städte ziehen Besucher in den Bann: Quito mit seiner gut erhaltenen Altstadt, die Welterbestadt Cuenca oder Otavalo mit seinem berühmten Markt.
Peter Korneffel gibt den Lesern viele Anregungen für nachhaltiges Reisen und Blicke hinter die Kulissen. So stellt er Landtourismus-Projekte vor wie die Kunsthandwerkerdörfer bei Otavalo oder den Turismo Comunitario von Paquiestancia am Cayambe, der u. a. Reitausflüge mit Kondorbeobachtung organisiert. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite " Auf einen Blick" die Highlights, die schönsten Routen - darunter spannende Nebenstrecken -, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ausgesuchte Unterkünfte und Restaurants mit individueller Atmosphäre sind in die Citypläne eingezeichnet, ebenso wie interessante Einkaufs- und Aktivadressen. Mit Karte versehene Wanderungen erschließen die schönsten Landschaften, etwa die großartige Bergkulisse rund um die Laguna Cuicocha. Viel Wissenswertes über Ecuador, z. B. über Geschichte und Gegenwart - bis hin zum 2017 gewählten Präsidenten Lenín Moreno -, lässt sich in der einführenden Landeskunde und auf den eingestreuten. . .



Lonely Planet Reiseführer Ecuador & Galápagosinseln (Lonely Planet Reiseführer Deutsch) - Lonely Planet Reiseführer Ecuador & Galápagosinseln (Lonely Planet Reiseführer Deutsch)
Regis St. Louis

Taschenbuch, 6. November 2018
     Verkaufsrang: 22925     


Broschiertes Buch
Willkommen in einem Land, das durch seine Vielfalt besticht, denn Mutter Natur hat diese Region reich beschenkt. Bergketten mit schneebedeckten Bergspitzen und schnaufende Vulkane mit Thermalquellen, tropische Regenwälder und schier endlose Strände im Westen prägen die Landschaft. Die deutsche Ausgabe des englischen Originals ist prall gefüllt mit Entdeckungen, Tipps und zuverlässigen Reiseinfos, alles locker präsentiert und für jeden Geschmack und Geldbeutel geeignet. Die Highlights, die Sie auf keinen Fall versäumen sollten, sind in einem farbigen Kapitel zusammengefasst, machen Lust auf Land und Leute und bringen den nötigen Background zu Kultur und Geschichte. Dazu eingestreute Infokästen, die den Leser mit Besonderheiten und nützlichen Empfehlungen unterhalten. Viele Wochen Recherche stecken in diesem Kultreiseführer vor Ort, der Ihnen prunkvolle Kirchen und Klöster vorstellt, Sie zu Indianermärkten führt und auf Wander-Trails schickt. Ein Reiseführer für Traveller, die offen sind für neue Erlebnisse und Begegnungen und für Abenteurer, die sich für aufregende Outdoor-Aktivitäten begeistern können: Surfen an der Küste der Galápagos-Inseln, Mountainbiken über die Flanken des 6310m hohen Chimborazo, Wildwasserrafting bei Tena oder Ziplining über die Baumwipfel im Nebelwald von Mindo. Abgerundet wird der Guide durch Übersichts- und Detailkarten, ein Glossar und -damit Sie gut durch das Land kommen- zahlreiche Reiserouten und Verkehrswege. Ob Backpacker, Pauschalreisender oder 5-Sterne-Tourist - mit dem Lonely Planet im Rucksack erleben Sie das Land authentisch und hautnah. Willkommen in der Mitte der Welt!



Reise Know-How Reiseführer Ecuador mit Galápagos (mit großem Faltplan) - Reise Know-How Reiseführer Ecuador mit Galápagos (mit großem Faltplan)
Wolfgang Falkenberg

Taschenbuch, 27. November 2017
     Verkaufsrang: 93982     


Broschiertes Buch
Der Reiseführer für Ecuador (inkl. Galápagos-Inseln) von Reise Know-How - umfassend, engagiert und aktuell:
Ecuador - das ist Südamerika im Kleinen: Das Land am Äquator begeistert mit landschaftlicher Vielfalt, einer abwechslungsreichen Flora und Fauna und ausgedehnten Stränden. Die unvergleichliche Inselwelt des Galápagos-Archipels im östlichen Pazifik gehört zum Weltnaturerbe der U N E S C O. Folgen Sie dem Autor in die Altstadtgassen von Ecuadors Hauptstadt Quito, erleben Sie bis zu 6300 Meter hohe, teils aktive Vulkane, entdecken Sie mit einem kenntnisreichen Guide den Regenwald oder entspannen Sie am vielleicht schönsten Palmenstrand des Landes, dem Playa Escondida.
Wer Ecuador individuell entdecken möchte, findet in diesem Reisehandbuch ausführliche Informationen zur Geschichte des Landes und zu allen sehenswerten Orten. Die gesondert gekennzeichneten Highlights, das ausführliche Kapitel zum Thema Bergwandern und der große Faltplan ermöglichen eine gute Reiseplanung. 49 Stadtpläne und Karten, ein ausführliches Register und zahlreiche Querverweise im Buch sowie eine kleine Sprachhilfe " Spanisch" sorgen für ein schnelles Zurechtfinden unterwegs.
Unterwegs mit Reise Know-How - mehr wissen, mehr sehen, mehr erleben.



Ecuador Reiseführer Michael Müller Verlag: Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps - Ecuador Reiseführer Michael Müller Verlag: Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps
Volker Feser

Taschenbuch, 7. September 2017
     Verkaufsrang: 164135     


inklusive Galapágos
Broschiertes Buch
Der kleine Andenstaat am Äquator bietet dem Besucher jede Menge Abwechslung: Zwischen dem im Westen gelegenen Küstentiefland, dem bis über 6. 000 m ansteigenden Andengebirge und der Amazonas-Tiefebene liegen gerade mal 300 Kilometer, deren landschaftliche Schönheit jeden Reiselustigen fasziniert!
Der seit Jahrzehnten in Ecuador beheimatete Autor Volker Feser führt die Leser auf humorvolle Art zu ausgedehnten Stränden und kleinen Fischerdörfern, gibt kompetente Tipps zu Bergtouren im Hochland der Anden, lädt zu kulturellen Streifzügen in die Städte Quito, Cuenca und Guayaquil ein und beschreibt die schönsten Entdeckungstouren in die tropischen Regenwälder.
Ein ausführliches Kapitel zu den Galápagos-Inseln und extrem viele reisepraktische Tipps stimmen den Leser auf das Reiseland ein. " Das finden Sie weder bei Tripadvisor noch bei der Konkurrenz", so Feser, der in die Neuauflage viele Jahre aufwändige Recherche gesteckt hat.



Horizont Ecuador und Galápagos - 160 Seiten Bildband mit über 250 Bildern - STÜRTZ Verlag - Horizont Ecuador und Galápagos - 160 Seiten Bildband mit über 250 Bildern - STÜRTZ Verlag
Andreas Drouve & Christian Heeb

Gebundene Ausgabe, 25. Dezember 2017
     Verkaufsrang: 45101     


Gebundenes Buch
H O R I Z O N T . . . ist eine Reise-Bildband-Reihe mit über 80 Titeln, professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 350 Bilder auf 160 großformatigen Seiten - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnis- und umfangreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register.
Berge aus Feuer und Eis, gewaltige Wasserfälle, immergrüne Regenwälder, reißende Flüsse, eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt Ecuador bietet Vielfalt ohnegleichen. Die hoch aufragenden Anden bilden das Rückgrat des Landes, sind von Hochlandbecken durchsetzt und trennen zwei weitere große Landschaftszonen voneinander: westwärts das Küstengebiet Costa und östlich das Amazonastiefland Oriente. Das geografische Mosaik ergänzen die Galápagos-Inseln, entstanden durch Vulkanausbrüche weit vor der Küste, die sich ein einzigartiges Naturparadies bewahrt haben.
In der ecuadorianischen Hauptstadt Quito lockt das reiche Kolonialerbe zu einer Zeitreise, über 30 Kirchen und Klöster verhalfen ihr zu dem Beinamen barockes Juwel der Anden . Außerhalb der größeren Städte geht es vielerorts noch bäuerlich und beschaulich zu: Die Felder werden mit der Hand bestellt, Bohnen und Mais liegen zum Trocknen aus, das Vieh wird zum nächsten Markt getrieben, auf dem Indios in ihren Traditionstrachten bunte Akzente setzen.
Sechs Specials berichten unter anderem über die kulinarischen Besonderheiten, die verschiedenen Völker des Landes, die Tier- und Pflanzenwelt sowie den Aufenthalt des Naturforschers Charles Darwin auf den Galápagos-Inseln.



Dona Laura spielt Bingo und gewinnt ein Huhn: Reiseerzählungen aus Ecuador - Dona Laura spielt Bingo und gewinnt ein Huhn: Reiseerzählungen aus Ecuador
Ingrid Hayek

Taschenbuch, 1. März 2017
     Verkaufsrang: 400152     


Würde man Lachen in Geld messen: Erlebnisse und Begegnungen in Ecuador Was ist das für ein Land, in dem Bananen, Kakao und Kaffee im Überfluss gedeihen, Vulkane mit Gletscherhauben Touristen anziehen, Unmengen Gold und Erdöl lagern und das trotzdem zu den ärmeren Ländern Südamerikas zählt? Ein Land, in dem die katholische Kirche als eine der konservativsten Lateinamerikas gilt, in dem Vierzehnjährige gebären, Väter die Familie verlassen, um in den U S A wider besseres Wissen ihr Glück zu versuchen, und in dem die Menschen trotz aller Nöte so ansteckend fröhlich, freundlich und lebensbejahend sind? Ecuador ist ein Land voller Widersprüche und Überraschungen. Würde man Zeit wie bei uns in Geld messen, wäre dort jeder unglaublich reich. Könnte man am Lachen den Wohlstand berechnen, läge es auf den weltweit führenden Plätzen. In diesem Land hat Ingrid Hayek drei Sommer als freiwillige Helferin verbracht: Als Gringa loca (verrückte Weiße), wie sie schon bald liebevoll genannt wurde, begegnet sie den Menschen auf Augenhöhe und erlebt unzählige skurrile Begebenheiten, von denen sie hinreißend frisch und lebendig in diesem Buch erzählt. Die ideale Einstimmung für Ecuadorreisende und eine unterhaltsame Lektüre für alle Lese-Abenteurer: heitere Perspektivenwechsel auf unsere mitteleuropäische Lebensart sind garantiert. Tipps Ideale Einstimmung und Vorbereitung für den Individualreisenden Authentische Erlebnisse, die Lust machen auf Reisen und soziales Engagementmit vielen Fakten und Hintergrundwissen zu Land und Leuten




JetLagJournals ? Reisetagebuch Ecuador: Erinnerungsbuch zum Ausfüllen | Reisetagebuch zum Selberschreiben für den Ecuador Urlaub - JetLagJournals ? Reisetagebuch Ecuador: Erinnerungsbuch zum Ausfüllen | Reisetagebuch zum Selberschreiben für den Ecuador Urlaub
JetLagJournals Reisetagebücher

Taschenbuch, 17. März 2019




Reise Know-How KulturSchock Ecuador: Alltagskultur, Traditionen, Verhaltensregeln, .. - Reise Know-How KulturSchock Ecuador: Alltagskultur, Traditionen, Verhaltensregeln, ..
Julia Paffenholz

Taschenbuch, 10. Dezember 2018

Verkaufsrang: 103084







Ecuador: Eine Reiseerzählung - Ecuador: Eine Reiseerzählung
Sebastian Fickert

Taschenbuch, 1. Mai 2017

Verkaufsrang: 298563



Sammlung von 18 geologischen und paläotntologischen Sonderdrucken, hauptsächlich über Paläobtologie und Stratigraphie des Jura in Süd- und Ostspanien sowie Juraformtionen in Ecuador und Kolumbien - Sammlung von 18 geologischen und paläotntologischen Sonderdrucken, hauptsächlich über Paläobtologie und Stratigraphie des Jura in Süd- und Ostspanien sowie Juraformtionen in Ecuador und Kolumbien
Otto F. Geyer

Broschiert, 1. Januar 1961






Seiten:
  1  2 3 4 5 6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten