Alkohol

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 1


Vom unerwarteten Vergnügen, nüchtern zu sein: Frei und glücklich - ein Leben ohne Alkohol - Vom unerwarteten Vergnügen, nüchtern zu sein: Frei und glücklich - ein Leben ohne Alkohol
Catherine Gray

Taschenbuch, 5. November 2018
     Verkaufsrang: 12174     


Deutschland ist ein Hochkonsumland: Laut B Zg A trinken rund 9, 5 Millionen Deutsche zwischen 18 und 64 Jahren so viel Alkohol, dass sie ihre Gesundheit damit gefährden. Catherine Gray trinkt zunächst hin und wieder, dann immer mehr, bis der Alkohol fester Bestandteil ihres Lebens ist. Doch sie schafft die Kehrtwende und war völlig überwältigt von den Möglichkeiten, die sich ihr dadurch eröffneten. Ihr Buch geht weit über lustige Suffgeschichten hinaus: Sie spricht mit Wissenschaftlern und Psychologen darüber, warum wir trinken, was wir uns damit antun, und wie der Ausstieg gelingen kann. Herzzerreißend und geistreich erzählt sie, wie sich der erste Tag »danach« anfühlt und warum ein nüchternes Leben viel berauschender sein kann, als Sie es sich jemals vorgestellt haben.

» Tapfer, witzig und brillant geschrieben« - Marie Claire



Weder geschüttelt noch gerührt: Mein Jahr ohne Alkohol ? Ein Selbstversuch - Weder geschüttelt noch gerührt: Mein Jahr ohne Alkohol ? Ein Selbstversuch
Timm Kruse

Taschenbuch, 20. August 2018
     Verkaufsrang: 48956     


Es beginnt mit einem simplen Fragenbogen an Karneval: Timm und ein Freund gehen ihn aus Spaß durch und erzielen das Ergebnis " Schädlicher Alkoholkonsum". In Feierlaune, vorgeglüht und bekifft, lachen sie die Erkenntnis einfach weg. In den darauffolgenden Wochen hat Timm jedoch noch mehr Schlüsselerlebnisse, die ihn ernsthaft die Fragen stellen lassen: Wer bin ich? Der verkaterte Typ im Spiegel jedenfalls nicht. Leider ist es auch nicht James Bond, sondern ein Fremder, der sich da in sein Badezimmer geschlichen hatte. Im Spiegel sieht er ein gealtertes, süchtiges Selbst. Ein Selbst, von dem er genug hatte und das er nicht mehr sein wollte. Auf einmal war er vollkommen nüchtern, und es war glasklar: Sein Leben musste sich jetzt endlich ändern.

Da er Herausforderungen liebt, verordnet er sich zwölf rauschfreie Monate: Statt Abstürzen, Filmrissen und Kopfschmerzen steht nun Abstinenz an und alles, was ihm sonst gesund erscheint: er meditiert, macht Sport, nimmt Trommelunterricht und findet die Liebe seines Lebens. Nach diesem Jahr mit tiefen Rückschlägen und manchen Höhepunkten steht für ihn fest: Er will nie wieder so leben wie früher! Kruses Bericht ist eine originelle Mischung aus Memoire und Sachbuch mit vielen Informationen zum Thema Alkohol, der deutlich macht, welche Auswirkungen das Suchtmittel haben kann. Schonungslos offen erzählt er seinen Prozess vom berauschten Partygänger zum nüchternen Glücksritter. Es ist für uns Vieltrinker überhaupt kein Problem, über einen gewissen Zeitraum keinen Alkohol zu trinken. Das ist ja das Tückische. Man glaubt dadurch, alles im Griff zu haben, um nach der Pause doppelt zuzuschlagen. Ein Jahr lang nüchtern sein, ist allerdings schon lang. Es bieten sich unendlich viele Möglichkeiten, wieder zu trinken - in praktisch jeder Lebenssituation muss man lernen, Nein zu sagen: Auf Hochzeiten und Beerdigungen, Betriebsausflügen, nach dem Sport, bei Essenseinladungen, auf Konzerten, am Bahnhof, im Restaurant, in Kneipen, . . .



Die berauschte Gesellschaft: Alkohol - geliebt, verharmlost, tödlich - Die berauschte Gesellschaft: Alkohol - geliebt, verharmlost, tödlich
Helmut K. Seitz

Broschiert, 26. November 2018
     Verkaufsrang: 15102     


Alkohol - geliebt, verharmlost, tödlich
Gebundenes Buch
Über den richtigen (und fatalen) Umgang mit Alkohol
Alkohol gilt als Todesursache Nr. 1 in Deutschland. Trotzdem gehört die älteste Droge der Welt in allen Gesellschaftsschichten zum Lebensstil. In manchen Kreisen gilt es als schick, Alkohol unbefangen zu konsumieren. Warum ist das so? Woher kommt diese gesellschaftliche Akzeptanz? Und wie schnell werden dadurch Existenzen zerstört?
Was das Buch nicht will: Den Menschen die Freude am genussvollen Trinken nehmen. Nur sollten alle wissen, was es heißt, Alkohol zu trinken. Die Gesellschaft muss dafür sensibilisiert werden. Wer lernt, wo die Grenzen liegen, kann auf die Gesundheit anstoßen.



Wenn Alkohol zum Problem wird: Suchtgefahren erkennen - den Weg aus der Abhängigkeit finden - Wenn Alkohol zum Problem wird: Suchtgefahren erkennen - den Weg aus der Abhängigkeit finden
Michael Soyka

Taschenbuch, 26. August 2009
     Verkaufsrang: 124494     


Buch



Die Klarheit. Alkohol, Rausch und die Geschichten der Genesung - Die Klarheit. Alkohol, Rausch und die Geschichten der Genesung
Leslie Jamison

Gebundene Ausgabe, 5. November 2018
     Verkaufsrang: 77486     


Gebundenes Buch
Alle Geschichten von Sucht gleichen einander, doch jeder Süchtige glaubt, auf ganz eigene Weise unglücklich zu sein. Das begriff Leslie Jamison, als sie begann, Treffen der Anonymen Alkoholiker zu besuchen: Sie trank, weil sie ihre Mängel verbergen und um jeden Preis besonders sein wollte. Sie würde erst genesen, wenn sie nicht mehr auf ihrer Originalität beharrte. Mitreißend erzählt sie von ihrer Abhängigkeit und hält sie gegen die populären Mythen trunkener Genialität - über Raymond Carver, Billie Holiday, David Foster Wallace und viele andere. " Die Klarheit" ist eine persönliche und kollektive Geschichte des Trinkens und des nüchternen Lebens - klug, bewegend aufrichtig und von unverhoffter Schönheit.




Endlich ohne Alkohol!: Der einfache Weg mit Allen Carrs Erfolgsmethode - Endlich ohne Alkohol!: Der einfache Weg mit Allen Carrs Erfolgsmethode
Allen Carr

Taschenbuch, 16. September 2013

Verkaufsrang: 4366



Mutmachbuch für ein Leben ohne Alkohol: Betroffene aus Nachsorgegruppen berichten - Mutmachbuch für ein Leben ohne Alkohol: Betroffene aus Nachsorgegruppen berichten
Sabine Haberkern

Taschenbuch, 1. April 2008

Verkaufsrang: 26339







Nüchtern betrachtet war's betrunken nicht so berauschend: Ein Trip in die Freiheit - Nüchtern betrachtet war's betrunken nicht so berauschend: Ein Trip in die Freiheit
Susanne Kaloff

Broschiert, 8. Februar 2018

Verkaufsrang: 59897



Therapie-Tools Alkohol- und Tabakabhängigkeit: Mit E-Book inside und Arbeitsmaterial - Therapie-Tools Alkohol- und Tabakabhängigkeit: Mit E-Book inside und Arbeitsmaterial
Johannes Lindenmeyer

Taschenbuch, 5. März 2019

Verkaufsrang: 37449






Nüchtern: Über das Trinken und das Glück (suhrkamp taschenbuch) - Nüchtern: Über das Trinken und das Glück (suhrkamp taschenbuch)
Daniel Schreiber

Taschenbuch, 11. April 2016

Verkaufsrang: 4669



 


Seiten:
  1  2 3 4 5 6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten