Der Untergang

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 10


Der Untergang des Abendlandes (Albatros im Patmos Verlagshaus) - Der Untergang des Abendlandes (Albatros im Patmos Verlagshaus)
Oswald Spengler

Gebundene Ausgabe, 15. Januar 2007
     Verkaufsrang: 747690     


Zeitgeschichte/ Geschichte Allgemein - Oktav. Gebunden. 1249 Seiten



Der Untergang des Morgenlandes: Warum die islamische Welt ihre Vormacht verlor - Der Untergang des Morgenlandes: Warum die islamische Welt ihre Vormacht verlor
Bernard Lewis

Gebundene Ausgabe, 9. September 2002
     Verkaufsrang: 650412     


Während sich das nicht nur von Oswald Spengler düster beschworene Menetekel vom Untergang des Abendlandes bis heute nicht erfüllt hat, ist der Untergang des Morgenlandes eine unübersehbare Tatsache. Und dies, obwohl die islamische Welt dem Westen bis ins späte Mittelalter sowohl kulturell als auch militärisch und machtpolitisch überlegen war.
" Der Islam verfügte über die größte Militärmacht weltweit - seine Armeen fielen gleichzeitig in Europa, Afrika, Indien und China ein. Er war die bedeutendste Wirtschaftsmacht der Welt und unterhielt ausgedehnte Handelsbeziehungen und Verbindungen zu Asien, Europa und Afrika. Der Islam hatte im Hinblick auf die Künste und Wissenschaften das höchste kulturelle Niveau in der Geschichte der Menschheit erreicht. Man hatte das Wissen und die Fertigkeiten des antiken Nahen Ostens, Griechenlands und Persiens übernommen und außerdem wesentliche Innovationen von außen eingeführt, so zum Beispiel aus China die Herstellung und Verwendung von Papier und aus Indien das Dezimalsystem. "
Und dennoch: " Irgendwann ging auf einmal alles schief", heißt es ebenso flapsig wie überaus treffend im Klappentext zu Bernard Lewis' luzider Studie. In ihr zeigt der britische Historiker und Princeton-Emeritus die überraschenderweise gar nicht so vielfältigen Gründe dafür auf, warum die islamische Welt ihre Vormachtstellung verlor, und zugleich, worin die Ursachen für den Aufstieg des Abendlandes liegen. Als einen der zentralen Unterschiede zwischen der islamischen und der christlich geprägten politischen Kultur macht der Autor das vollkommen anders geordnete Verhältnis von Religion und Politik aus.
Was mancher als Stärke des Islam missdeuten mag - dass nämlich geistliche und weltliche Macht nicht voneinander zu trennen sind und im Zweifelsfall nach wie vor das Primat der Religion als unumstößlich gilt - markiert Lewis zufolge in Wirklichkeit die entscheidende Schwachstelle der islamischen Kultur. Umgekehrt ist für ihn die entscheidende Stärke der christlich geprägten Kultur des Westens das Primat der Politik und die Trennung von Staat und Kirche sowie von Kirche und Wissenschaft - beides eine (schon früher gesäte) Frucht der blutigen Religionskriege des 16. Jahrhunderts.
Bernard Lewis' neues Buch zeigt einmal mehr, weshalb er zu den literarischen Großmeistern der Historikerzunft gehört. Seine glänzend strukturierte Analyse besticht durch ihre Klarsicht ebenso wie durch ihre wohl temperierte Sprache. -Andreas Vierecke



Der Untergang der Batavia - Der Untergang der Batavia
Mike Dash

Gebundene Ausgabe, 2003
     Verkaufsrang: 273115     


gebrauchtes Buch



Kampf oder Untergang!: Warum wir gegen die Herren der Menschheit aufstehen müssen - Kampf oder Untergang!: Warum wir gegen die Herren der Menschheit aufstehen müssen
Noam Chomsky

Audio CD, 3. Dezember 2018
     Verkaufsrang: 54513     


Warum wir gegen die Herren der Menschheit aufstehen müssen, Lesung. 290 Min.
Audio C D
Noam Chomsky ist einer der wichtigsten Denker der Gegenwart. Der emeritierte M I T-Professor am weltbekannten Massachusetts Institute of Technology gilt als ein " Mann für alles". In diesem Buch spricht Chomsky über die großen Fragen: Warum herrscht auf unserer Welt weiterhin so viel Ungleichheit? Leben wir bereits in der Dystopie? Steht die Menschheit am Rande der Selbstauslöschung? Warum begehren die "99 Prozent" nicht gegen die " Eliten", die " Herren der Menschheit", wie Chomsky sie einst nannte, auf? Kaum jemand kann all dies besser beurteilen als Noam Chomsky, der fast ein ganzes Jahrhundert Revolution, Revolte, Krieg und Zerstörung hinter sich hat und dennoch optimistisch ist. Das sollte uns alle ermutigen weiterzumachen, denn einen anderen Ausweg haben wir nicht.




Niedergang: Aufstieg und Fall der abendländischen Kultur - von Jesus bis Bin Laden - Niedergang: Aufstieg und Fall der abendländischen Kultur - von Jesus bis Bin Laden
Michel Onfray

Broschiert, 1. April 2019

Verkaufsrang: 425006



Ich bin kein Prophet: Die Aufzeichnungen "Politica" aus dem Nachlass (Oswald-Spengler-Schriftenreihe des Stuttgart Research Centre for Text Studies) - Ich bin kein Prophet: Die Aufzeichnungen "Politica" aus dem Nachlass (Oswald-Spengler-Schriftenreihe des Stuttgart Research Centre for Text Studies)
Oswald Spengler

Gebundene Ausgabe, 28. Juni 2019

Verkaufsrang: 1454987







Der Untergang der Ostküste - Der Untergang der Ostküste
Frank Hinz

Taschenbuch, 30. Dezember 2018

Verkaufsrang: 1087622



Der Untergang - Der Untergang
Jeanne Lohff

Gebundene Ausgabe, 2. Oktober 2018

Verkaufsrang: 1138889







Der Untergang der Shaido: Das Rad der Zeit 31 - Der Untergang der Shaido: Das Rad der Zeit 31
Robert Jordan

Taschenbuch, 1. Februar 2007

Verkaufsrang: 489672



Der Untergang Barcelonas: Roman - Der Untergang Barcelonas: Roman
Albert Sánchez Piñol

Gebundene Ausgabe, 5. März 2015

Verkaufsrang: 396847





Vorige SeiteSeiten:
 1 2 3 4 5 6 7 8 9  10  
Nächste







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten