Karikaturen

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 1


Karikaturen und Kontext (1878-2015) - Karikaturen und Kontext (1878-2015)
Jürgen Scheuerer

Taschenbuch, 18. April 2016
     Verkaufsrang: 357986     


Karikaturen sind Bilderrätsel, die "geknackt" werden wollen: Siehe die Karikatur auf der Titelseite. Karikaturen sind satirische Kommentare in Bildform, die ganz bewusst einen subjektiven, verzerrten Blick auf politische Ereignisse, Zusammenhänge und darin handelnde Personen werfen. Gerade in ihrer Zuspitzung und Verzerrung können sie etwas aufdecken, was "interessierte Kreise" gerne unter der Decke halten würden. Manchmal werfen Karikaturen einen geradezu prophetischen Blick in die Zukunft, manchmal liegen Karikaturen mit ihrer politischen Aussage gewaltig daneben. Karikaturen lösen bei uns Schmunzeln, Lachen, aber auch Nachdenklichkeit oder Ärger aus. Ihre Entschlüsselung ist eine lustvolle Tätigkeit. Der Autor stellt an Hand von Beispielen Wesensmerkmale von Karikaturen, häufig eingesetzte Stilmittel und unterschiedliche Karikaturtypen vor. Er zeigt uns an über 30 ausgewählten Karikaturbeispielen aus der Zeit zwischen 1878 und 2015, wie man Karikaturen entschlüsseln, in den jeweiligen politischen Kontext einordnen und aus heutiger Sicht bewerten kann. Zugleich ermöglichen diese Karikaturen eine reizvolle Zeitreise zu Brennpunkten der deutschen und europäischen Geschichte.



Das geht ins Auge: Geschichten der Karikatur (Die Andere Bibliothek, Band 381) - Das geht ins Auge: Geschichten der Karikatur (Die Andere Bibliothek, Band 381)
Andreas Platthaus

Gebundene Ausgabe, 19. September 2016
     Verkaufsrang: 360068     


Geschichten der Karikatur
Gebundenes Buch
Anhand von rund 50 Karikaturen aus zweitausend Jahren erzählt Andreas Platthaus die ästhetische und vor allem politische Entwicklung dieser Kunstform. Dabei stellt er den Kampf zwischen religiösen Überzeugungen und aufklärerischem Impetus der Karikaturisten als Leitmotiv einer dramatischen Erzählung heraus, die wir mit dem terroristischen Überfall auf die Redaktion von " Charlie Hebdo am 7. Januar 2015 auf ihren traurigen Höhepunkt geführt sehen. Aber bereits eine der frühesten bekannten Karikaturen aus kaiserlich-römischer Zeit beschäftigte sich mit dem Thema der Religion und verspottete das Christentum.
Verbunden mit der Einzelanalyse der jeweiligen Zeichnungen wird eine Geschichte ihres Mediums, der Presse, erzählt. Und das nicht nur hinsichtlich der großen Kulturen der politischen Karikatur, als da wären Großbritannien, Frankreich und Deutschland, sondern auch mit Seitenblicken auf Länder wie Indien und Japan. Der Schwerpunkt der Auswahl liegt jedoch auf den europäischen Klassikern, und der deutschen Herkunft des Verfassers wegen dabei noch einmal speziell auf Deutschland. Hier werden deutsche Befindlichkeiten in Zerrbildern der Zeichner aufgespürt: von den Anfängen in den Befreiungskriegen über die Karikaturen des Kaiserreichs und der Weimarer Republik, aber auch N S-Deutschlands, bis zu denen der Bundesrepublik und der D D R. Zu den ausgewählten Künstlern zählen unter anderem Lyonel Feininger, Thomas Theodor Heine, Karl Arnold, Erich Ohser alias e. o. plauen, Loriot, Friedrich Karl Waechter oder Greser und Lenz.
Aber es sind auch Hogarth, Gilray, Rowlandson, Daumier, Tenniel, Charles Addams, Sempé, Bosc, Tomi Ungerer oder Art Spiegelman vertreten, und natürlich die umstrittenen Mohammed-Karikaturen von Kurt Westergaard oder den Zeichnern von " Charlie Hebdo". Mit Marie Marcks, Claire Bretécher oder Franziska Becker kommen auch die weiblichen Künstler zu ihrem Recht, denn zum. . .




Geschichte in Karikaturen: Karikaturen als Quelle - 1945 bis heute (Geschichte unterrichten) - Geschichte in Karikaturen: Karikaturen als Quelle - 1945 bis heute (Geschichte unterrichten)
Ulrich Schnakenberg

Taschenbuch, 9. Juni 2011

Verkaufsrang: 118246



Geschichte in Karikaturen 2: Karikaturen als Quelle 1900-1945 (Geschichte unterrichten) - Geschichte in Karikaturen 2: Karikaturen als Quelle 1900-1945 (Geschichte unterrichten)
Ullrich Schnakenberg

Taschenbuch, 5. März 2014

Verkaufsrang: 113637







Is was?!: Politische Karikaturen 2018 - Is was?!: Politische Karikaturen 2018
Klaus Stuttmann

Taschenbuch, 1. Dezember 2018

Verkaufsrang: 47585



Haitzinger Karikaturen 2018 - Haitzinger Karikaturen 2018
Horst Haitzinger

Gebundene Ausgabe, 24. September 2018

Verkaufsrang: 136693







Haitzinger Karikaturen 2017 - Haitzinger Karikaturen 2017
Horst Haitzinger

Gebundene Ausgabe, 6. November 2017

Verkaufsrang: 204704



Beste Bilder 8 (Deutscher Cartoonpreis) - Beste Bilder 8 (Deutscher Cartoonpreis)
Diverse

Taschenbuch, 2. November 2017

Verkaufsrang: 153171







Die Karikatur im Geschichtsunterricht (Methoden Historischen Lernens) - Die Karikatur im Geschichtsunterricht (Methoden Historischen Lernens)
Ulrich Schnakenberg

Taschenbuch, 6. Dezember 2011

Verkaufsrang: 181834



Karikaturen zeichnen für Einsteiger. Idee. Umsetzung. Beispiele - Karikaturen zeichnen für Einsteiger. Idee. Umsetzung. Beispiele
Walter Halbinger

Taschenbuch, Oktober 2002

Verkaufsrang: 30643





Seiten:
  1  2 3 4 5 6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten