Konnersreuth

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 1


Die Wahrheit über Konnersreuth: Ein Bericht - Die Wahrheit über Konnersreuth: Ein Bericht
Luise Rinser

Taschenbuch, 15. Juli 2016
     Verkaufsrang: 1264492     


Der » Fall Konnersreuth« stellt uns vor Phänomene, die sich rationalen Erklärungen entziehen. Der Bericht Luise Rinsers, der nach persönlicher Begegnung mit Therese Neumann entstand und auf eingehendem Studium der bestehenden Literatur über Konnersreuth fußt, will diese Phänomene nicht »erklären«, sondern Zeugnis von einer »höhern Realität« ablegen, die »die einzige Quelle ist, die uns wirklich das Leben erhalten kann. «
( Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe. )



Therese Neumann von Konnersreuth - Therese Neumann von Konnersreuth
Fritz Michael Gerlich

Gebundene Ausgabe, 20. August 2016
     Verkaufsrang: 503662     


Gebundenes Buch
Fritz Gerlich war ursprünglich davon überzeugt, dass es sich bei Therese Neumann um einen Schwindel handele. Zu diesem Zweck besuchte er sie in Konnersreuth erstmals im Jahr 1927.
Diese Besuche wiederholten sich im Laufe der nächsten Jahre, er war bei ihren Visionen zugegen, konnte die blutenden Stigmata selbst sehen und sich davon überzeugen, dass Therese viele Jahre lang (36 Jahre insgesamt) ohne jegliche Nahrung lebte.
Fritz Gerlich schrieb in diesem ersten Band Thereses Lebensgeschichte nieder, die auch ihre Visionen beinhalten.
Da der Stoff über seine Niederschriften anwuchs, hat er noch einen zweiten Band über Therese Neumann veröffentlicht: Die Glaubwürdigkeit der Therese Neumann.



Der Schwindel von Konnersreuth : ein Skandal ohne Ende? - Der Schwindel von Konnersreuth : ein Skandal ohne Ende?

Unbekannter Einband, 1989
     Verkaufsrang: 816672     


Umschlag nicht mehr neu, Ecken und Rand sind angestoßen, siehe Fotos, ansonsten innen eher sehr guter, kompletter Zustand



Mumien in Palermo: Als Kriminalbiologe an den dunkelsten Orten der Welt - Mumien in Palermo: Als Kriminalbiologe an den dunkelsten Orten der Welt
Mark Benecke

Broschiert, 14. Oktober 2016
     Verkaufsrang: 128865     


Als Kriminalbiologe an den dunkelsten Orten der Welt
Broschiertes Buch
Ob Italien, Kolumbien oder Vietnam - Wie ein Indiana Jones der Kriminalbiologie wird Mark Benecke in die verschiedenen Länder dieser Welt gerufen, um dunkle Geheimnisse aufzuspüren, brutale Morde und unerklärliche Tötungen zu untersuchen. Dabei begegnet er korrupten Polizeibeamten und trifft auf skrupellose Mörder. Ein ganz besonderer Fall sind die Mumien, die in einem Kapuzinerkloster in Palermo aufgefunden werden. Hunderte, vielleicht tausende. Er lernt die Mönche kennen. Was haben sie zu verbergen? Dr. Made packt seinen Koffer und kommt der Wahrheit auf die Spur.




Leben und Sterben der Therese Neumann von Konnersreuth - Leben und Sterben der Therese Neumann von Konnersreuth
Anni Spiegl

Broschiert, 1. Januar 2014

Verkaufsrang: 527971



Die stigmatisierte Therese Neumann von Konnersreuth: Die Glaubwürdigkeit der Therese Neumann - Die stigmatisierte Therese Neumann von Konnersreuth: Die Glaubwürdigkeit der Therese Neumann
Fritz Gerlich

Taschenbuch, 30. Mai 2017

Verkaufsrang: 242463







Wahn oder Wunder?: Die Resl von Konnersreuth - wie sie wirklich war - Wahn oder Wunder?: Die Resl von Konnersreuth - wie sie wirklich war
Christian Feldmann

Gebundene Ausgabe, 1. Oktober 2007

Verkaufsrang: 950547



Wege der Seele: Franz von Assisi, Niklaus von Flüe, Hildegard von Bingen, Therese von Konnersreuth, Osho - Wege der Seele: Franz von Assisi, Niklaus von Flüe, Hildegard von Bingen, Therese von Konnersreuth, Osho
Varda Hasselmann

Taschenbuch, 26. August 2013

Verkaufsrang: 224711







Visionen der Therese Neumann - Visionen der Therese Neumann
Johannes Steiner

Gebundene Ausgabe, 6. Februar 2007

Verkaufsrang: 525130



Konnersreuth oder Ein Fall von Volksverdummung - Konnersreuth oder Ein Fall von Volksverdummung
Josef Hanauer

Taschenbuch, 16. März 1997

Verkaufsrang: 2802632





Seiten:
  1  2 3 4 5 6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten