Raumfahrt

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 1


Abenteuer Raumfahrt: Die komplette Geschichte der Expeditionen ins All. Mit einem Vorwort von Buzz Aldrin - Giles SparrowAbenteuer Raumfahrt: Die komplette Geschichte der Expeditionen ins All. Mit einem Vorwort von Buzz Aldrin
Giles Sparrow

Gebundene Ausgabe, 22. März 2019
     Verkaufsrang: 15040     


Die komplette Geschichte der Expeditionen ins All. Mit einem Vorwort von Buzz Aldrin
Gebundenes Buch
Auf Raumfahrtmission: Faszinierender Bildband zur Geschichte der Raumfahrt!
Einmal selbst das erste Raumfahrzeug Sputnik betreten, mit der Apollo 11 ins All fliegen oder als Mensch den Mars erforschen: Die Raumfahrt bietet so viele faszinierende Facetten , die anlässlich des 50. Geburtstags der ersten bemannten Mondlandung nun alle in diesem exzellenten Bildband vereinigt sind. Ein spannendes Nachschlagewerk zu historischen und technologischen Entwicklungen, Raumfahrtprogrammen und aktuellen Wissenschaften - hochwertig bebildert und kompetent recherchiert.
Aufwendige Bilddokumentation über 60 Jahre Raumfahrtgeschichte.
Das Zeitalter der Raumfahrt verändert unsere Welt: Die Satellitentechnologie etwa revolutionierte die Kommunikationssysteme, die kommerzielle Raumfahrt ist auf dem Vormarsch und Forschungssatelliten werden auch in Zukunft Bahnbrechendes über Erde und All enthüllen. Dieser beeindruckende Bildband feiert die Entwicklungen aus über 60 Jahren Raumfahrt - von den Missionen der I S S bis zu den Utopien des 21. Jahrhunderts. Reich bebildert mit phänomenalem Archivmaterial ist es das ultimative Nachschlagewerk über die Geschichte des Menschen im Weltall und ein wunderbares Geschenkbuch für alle Raumfahrt-Interessierten. Perfekt, um pünktlich zum 50. Jubiläum der Mondlandung am 21. Juli 2019 alle Hintergrundinformationen zur Raumfahrt nachzulesen!
Das erwartet Sie im Bildband zum Abenteuer Raumfahrt:
Dieses ausgezeichnete Nachschlagewerk ist chronologisch in acht Kapitel gegliedert, die durch einzelne, doppelseitige Exkurse zur Raumfahrt-Technologie ergänzt werden:
- Träume von Raketen.
- Die Anfänge des Raumfahrtzeitalters.
- Das Wettrennen zum Mond.
- Nach Apollo.
- Das Zeitalter des Raumschiffes.
- Der praktische Einsatz der Raumfahrt.
- Das Solarsystem.
- Blick in. . .



Raumfahrt: Der Mensch im All - Bernhard MackowiakRaumfahrt: Der Mensch im All
Bernhard Mackowiak

Gebundene Ausgabe, 24. September 2018
     Verkaufsrang: 234554     


Der Mensch im All
Gebundenes Buch
Geschichte der Raumfahrt hautnah
- Jubiläen und Ereignisse: Alexander Gerst wird I S S-Kommandant ( Juni bis November 2018), 60 Jahre N A S A (2018), 50 Jahre Mondlandung (2019)
- Spannende Texte, atemberaubende Bilder, Insider-Storys - nur ins All fliegen ist schöner
- Features: Zitate, Anekdoten, Porträts, Technik-Specials und vieles mehr
Der Mensch hat das All erobert und ist dabei, es in seiner ganzen Weite zu erforschen, technisch ausgerüstet wie nie zuvor. Im Februar 2018 startete die Falcon Heavy, die bisher stärkste Trägerrakete der Welt, zu einem erfolgreichen Testflug. Im Juni 2018 wird Alexander Gerst zum zweiten Mal zur Internationalen Raumstation fliegen, diesmal als Kommandant - als erster Deutscher überhaupt. 2020 soll eine neue Mars-Rover- Mission die Bewohnbarkeit des Roten Planeten untersuchen.
Die neue Astronauten-Generation lässt dank Social Media die ganze Welt an ihren unglaublichen Eindrücken und ihrem Alltag im All teilhaben, schickt atemberaubende Bilder und unvergessliche Videos. Das Weltall ist uns plötzlich ganz nah - und wir sind faszinierter denn je.
Allerhöchste Zeit also, die Geschichte der Raumfahrt zu erzählen: von den ersten Himmelserkundungen bis zu den neuesten Projekten. Wissenschaftlich auf aktuellem Stand, aber dabei nicht im mindesten trocken, mit tollen Hintergrundstorys, Features, Porträts und Technik-Specials, hat sich dieses Buch einer höchst spannenden Raumfahrt-Mission verschrieben. Zusammen mit Grafiken, Illustrationen und vor allem zahlreichen beeindruckenden Fotos bietet es einen einzigartigen Blick in die Weiten des Weltraums.



Alexander Gerst: 166 Tage im All. Erweiterte Neuauflage 2018. Mit Einblicken in die Vorbereitung zur aktuellen ISS Mission Horizons - Alexander GerstAlexander Gerst: 166 Tage im All. Erweiterte Neuauflage 2018. Mit Einblicken in die Vorbereitung zur aktuellen ISS Mission Horizons
Alexander Gerst, Lars Abromeit

Gebundene Ausgabe, 6. Februar 2019
     Verkaufsrang: 3501     


Wie Deutschlands berühmtester Astronaut die Erde neu entdeckte
Gebundenes Buch
Mit seinen Bildern und Nachrichten von der Raumstation I S S hat er Hunderttausende auf der Erde begeistert: Jetzt zieht der deutsche Astronaut Alexander Gerst Bilanz aus 166 Tagen im All. Gemeinsam mit dem G E O-Reporter Lars Abromeit zeigt er seine besten Fotografien, lässt die schönsten und spannendsten Augenblicke der " Blue Dot"-Mission aufleben und berichtet von den Vorbereitungen für seine zweite Mission, die ab Mai 2018 geplant ist.



Wir haben ein Problem: Storys aus der Raumfahrt - Eugen ReichlWir haben ein Problem: Storys aus der Raumfahrt
Eugen Reichl

Broschiert, 28. April 2017
     Verkaufsrang: 102178     


Ausgabe 2017, Taschenbuch, sehr guter Zustand



WAS IST WAS Band 16 Planeten und Raumfahrt. Expedition ins All (WAS IST WAS Sachbuch, Band 16) - Manfred BaurWAS IST WAS Band 16 Planeten und Raumfahrt. Expedition ins All (WAS IST WAS Sachbuch, Band 16)
Manfred Baur

Gebundene Ausgabe, 1. Januar 2018
     Verkaufsrang: 3511     


Raumfahrt Exped. ins All



Apollo: Der Wettlauf zum Mond - 50 Jahre Mondlandung in faszinierenden Schaubildern - das perfekte Geschenk für alle Technik- und Raumfahrt-Begeisterten - Zack ScottApollo: Der Wettlauf zum Mond - 50 Jahre Mondlandung in faszinierenden Schaubildern - das perfekte Geschenk für alle Technik- und Raumfahrt-Begeisterten
Zack Scott

Gebundene Ausgabe, 3. September 2018
     Verkaufsrang: 21381     


Der Wettlauf zum Mond - 50 Jahre Mondlandung in faszinierenden Schaubildern - das perfekte Geschenk für alle Technik- und Raumfahrt-Begeisterten
Gebundenes Buch
Der Wettlauf zum Mond - 50 Jahre Mondlandung in faszinierenden Schaubildern - das perfekte Geschenk für alle Technik- und Raumfahrt-Begeisterten
50 Jahre Mondlandung - das ungewöhnlichste Sachbuch zum Jubiläum 2019 ; vierfarbig mit bestechenden Grafiken und vielen Details aus den N A Sö Archiven: das perfekte Weihnachts-Geschenk für alle Technik- und Raumfahrt-Begeisterten.
Eines der ehrgeizigsten Unternehmen der Menschheit: das Apollo-Programm der U S-Raumfahrt-Behörde N A S A. Es startete 1961 mit der Ankündigung von U S-Präsident John F. Kennedy, bis zum Ende der 1960er-Jahre einen U S-Astronauten auf den Mond und wieder zurück zur Erde zu bringen.
Am 21. Juli 1969 war es soweit: Die Mondlande-Fähre Eagle setzte auf dem Mond auf, und wenige Stunden später betrat der amerikanische Astronaut Neil Armstrong als erster Mensch den Mond. Dies war der Höhepunkt des Apollo-Raumfahrtprogramms, das rund 400. 000 Menschen beschäftigte und 120 Milliarden Dollar kostete. Die Mondlandung war zugleich ein weltweites Fernsehereignis; sie wurde von mehr als 500 Millionen Menschen live am Bildschirm verfolgt. Es gab danach noch 5 weitere bemannte Apollo-Mondlandungen. Insgesamt haben 12 Astronauten der N A S A den Mond betreten.
In detailreichen und ästhetisch ansprechenden Grafiken und Schaubildern zeichnet Zack Scott die Geschichte dieses Mammutunternehmens nach und macht seine Faszination für die bemannte Raumfahrt greifbar. Raumfahrt-Begeisterte jeden Alters erfahren alles über die Astronauten und ihr Leben im All, über die Technik der Saturn-V-Raketen, der Mondlande-Fähre und der Mond-Fahrzeuge sowie über die Ziele und den Verlauf der 15 Apollo-Missionen.



Abschied von der Erde: Die Zukunft der Menschheit - Michio KakuAbschied von der Erde: Die Zukunft der Menschheit
Michio Kaku

Gebundene Ausgabe, 26. März 2019
     Verkaufsrang: 1757     


Die Zukunft der Menschheit
Gebundenes Buch
Unser Dasein auf diesem Planeten wird nicht ewig währen. Ein paar Tausend Jahre noch, wenn's gut läuft, einige Zehntausend - und das pandemische Virus, die nächste Eiszeit, der Supervulkan im Yellowstone Park oder ein großer Komet löscht fast alles Leben auf der Erde aus.
Es wird Zeit, sagt Michio Kaku, die nächste Zivilisationsstufe zu erklimmen und den Aufbruch ins Weltall voranzubringen: Weltraum-Archen zu planen und zu bauen. In diesem Buch erklärt der weltberühmte Physiker, wie und wann das gehen könnte: natürlich unter Einhaltung der herrschenden physikalischen Gesetze.
Die ersten Schritte führen zum Mars. Um das Jahr 2030 will die N A S A eine bemannte Mission zum Roten Planeten schicken, in den nächsten Jahren schon mit der Erkundung des Asteroidengürtels zwischen Mars und Jupiter anfangen. Diese Himmelskörper geologisch auszubeuten, könnte die nächsten Schritte finanzieren: Terraforming mit technischen Mitteln wie Quantencomputer, superharte " Nano-Werkstoffe" und sich selbst reproduzierenden Schürf- und Arbeitsroboter. Bereits um das Jahr 2050, schätzt Kaku, könnten Mittel und Technik ausreichen, um schon einmal einen ständigen Außenposten auf dem Mars zu errichten.
Vom umgeformten Mars aus geht die Entwicklung dann weiter zu einer Stadt im Weltraum und zu Reisen in andere Sternensysteme. Kaku stellt das ganze Arsenal heute denkbarer Zukunftstechnologien auf die Probe: Weltraumaufzüge, Meteoritenabwehr, lasergetriebene Minisonden nach Alpha Centauri, die ein Fünftel der Lichtgeschwindigkeit erreichen könnten, Raumschiffe mit Antimaterie-Antrieb, das Produzieren von Wurmlöchern via negativer Energie mithilfe des " Casimir-Effekts" oder - in ganz, ganz ferner Zukunft - mit Planck-Energie.
Er entfaltet vor unseren Augen ein ebenso unterhaltsames wie kenntnisreiches Breitwand-Panorama künftiger technischer und biologischer Wunder, die uns den Weg ins Weltall ebnen können.



Moonshots: Aufbruch zum Mond. Die ultimative Foto-Chronik der NASA. Einmalige Aufnahmen der großformatigen Hasselblad Kameras - Piers BizonyMoonshots: Aufbruch zum Mond. Die ultimative Foto-Chronik der NASA. Einmalige Aufnahmen der großformatigen Hasselblad Kameras
Piers Bizony

Gebundene Ausgabe, 25. Februar 2019
     Verkaufsrang: 17575     


Der Aufbruch zum Mond - Die ultimative Fotochronik der N A S A
Gebundenes Buch
Im Dezember 1968 zieht ein Bild um die Welt, auf dem die Erde einsam in der dunklen Weite des Alls schwebt. Das von der Apollo 8-Mannschaft aufgenommene Foto bewirkt einen sozialen Schock, der auch bis zur Mondlandung am 20. Juli 1969 nie ganz abklingt.
Moonshots ist die ultimative Fotochronik des N A Sö Weltraumprogramms mit mehr als 200 Bildern aus dieser ereignisreichen Ära, aufgenommen mit den großformatigen Hasselblad Kameras.




Handbuch der Raumfahrttechnik - Handbuch der Raumfahrttechnik

Gebundene Ausgabe, 13. Januar 2011

Verkaufsrang: 228339



50 Jahre Apollo 11 Mond-(F)lüge - Andreas Märki50 Jahre Apollo 11 Mond-(F)lüge
Andreas Märki

Gebundene Ausgabe, 2. Mai 2019

Verkaufsrang: 161534





Seiten:
  1  2 3 4 5 6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten