Renate Feyl

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 1


Das sanfte Joch der Vortrefflichkeit: Roman - Renate FeylDas sanfte Joch der Vortrefflichkeit: Roman
Renate Feyl

Taschenbuch, 1. Juni 2002
     Verkaufsrang: 155452      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Lichter setzen über grellem Grund: Roman - Renate FeylLichter setzen über grellem Grund: Roman
Renate Feyl

Taschenbuch, 18. April 2013
     Verkaufsrang: 62926      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Lichter setzen über grellem Grund: Roman



Die profanen Stunden des Glücks: Roman - Renate FeylDie profanen Stunden des Glücks: Roman
Renate Feyl

Gebundene Ausgabe, 1. Januar 1996
     Verkaufsrang: 97284      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 22,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



7. Aufl. Kiepenheuer & Witsch, Köln, 1997. 272 S. , Pbd.



Ausharren im Paradies - Renate FeylAusharren im Paradies
Renate Feyl

Gebundene Ausgabe, 1. Januar 1992
     Verkaufsrang: 189166      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 22,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Das sanfte Joch der Vortrefflichkeit: Roman - Renate FeylDas sanfte Joch der Vortrefflichkeit: Roman
Renate Feyl

Gebundene Ausgabe, 20. Juli 1999
     Verkaufsrang: 214730      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 22,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



3. Aufl. Kiepenheuer & Witsch, Köln, 1999. 319 S. , Pbd. U.



Sein ist das Weib, Denken der Mann. Ansichten und Äußerungen für und wider den Intellekt der Frau von Luther bis Weininger - Sein ist das Weib, Denken der Mann. Ansichten und Äußerungen für und wider den Intellekt der Frau von Luther bis Weininger

Broschiert, April 1984
     Verkaufsrang: 736235     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)




Aussicht auf bleibende Helle: Roman - Renate FeylAussicht auf bleibende Helle: Roman
Renate Feyl

Taschenbuch, 14. Juli 2014
     Verkaufsrang: 154326      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Idylle mit Professor: Roman - Renate FeylIdylle mit Professor: Roman
Renate Feyl

Taschenbuch, 14. Oktober 2013
     Verkaufsrang: 607417      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Victoria Kulmus ist 22 Jahre alt, als sie 1735 Professor Gottsched, den damals einflussreichsten Kritiker der deutschen Sprache und Literatur heiratet. Voller Bewunderung für ihren Mann setzt die junge Victoria ihren ganzen Ehrgeiz daran, ihm eine tadellose Gehilfin und perfekte Gattin zu sein. Schnell lernt die talentierte Frau die lateinische Sprache und erweist sich als begnadete Übersetzerin, die sich nach und nach einen eigenen Namen in Gelehrtenkreisen macht. Mit ihrem ersten selbst verfassten Lustspiel emanzipiert sie sich nicht nur von ihrem Mann und Lehrer, sondern auch vom biederen, humorlosen, frauen- und lustfeindlichen Philistertum, das er persönlich wie kein anderer verkörpert.
Während die " Gottschedin" über die Landesgrenzen hinaus als gelehrteste Frau Deutschlands verehrt wird, verblasst der Stern des in seinem mittelmäßigen und rückständigen Denken begrenzten Herrn Professors. Doch der antwortet mit Boshaftigkeiten, Intrigen und maßloser Arroganz und beruft sich auf die naturgemäße Überlegenheit des Mannes über die Frau. Victoria Gottsched stirbt mit 49 Jahren erschöpft vom Kampf gegen eine Geschlechterordnung, die es ihr nicht erlaubt, etwas anderes als der geistige und körperliche Untertan ihres Mannes zu sein.
Mit beißendem Hohn führt Renate Feyl in < I> Idylle mit Professor am Beispiel der Gottscheds vor, auf welch perfide Weise die Rolle der Muse dazu angetan war, die Frau in den Schatten des schöpferisch tätigen Mannes zu stellen. Sie sollte ihm geniale Ideen einflüstern und sich dankbar für ihr Recht an Mitwirkung im Hintergrund halten, während der kreative Gatte Ruhm und Lorbeer für die Werke erntet. Victoria Gottsched gibt sich nicht damit zufrieden, Ideenlieferantin zu sein und den erhabenen Titel " Muse" zu tragen, sondern produziert selbst Literatur. Wie besessen der kleingeistige Gatte gegen ihre Emanzipation kämpft, erzählt die Romanautorin witzig und geistreich - und mit schonungsloser Verachtung für alle Professor Gottscheds dieser Welt. < I>-Dr. Verena Laschinger



Idylle mit Professor - Renate FeylIdylle mit Professor
Renate Feyl

Taschenbuch, 1. März 2000
     Verkaufsrang: 428588     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Victoria Gottsched - eine Emanzipation Die Frau des berühmten Literaturkritikerswandelt sich von der bewundernden Ehegattin zur erfolgreichen Autorin. Bald ist sie berühmter als ihr Mann - und doch wird es der ' Gottschedin'nie gelingen, aus seinem Schatten herauszutreten.



Lichter setzen über grellem Grund: Roman - Renate FeylLichter setzen über grellem Grund: Roman
Renate Feyl

Gebundene Ausgabe, 18. August 2011
     Verkaufsrang: 543904      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 19,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Lichter setzen über grellem Grund: Roman * 1. Aufl. 2011. Unbenutzt, eventuell mit Lagerspuren * Versand innerhalb 24h, Rechnung mit ausgewiesener Mw St, zuverlässiger Service


Seiten:
  1  2 3 4 5 6 7 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten