Ernst Jünger

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 2


Afrikanische Spiele: Roman - Ernst JüngerAfrikanische Spiele: Roman
Ernst Jünger

Taschenbuch, 23. August 2013
     Verkaufsrang: 238316      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 15,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Sämtliche Werke - Band 1: Tagebücher I: Der Erste Weltkrieg - Ernst JüngerSämtliche Werke - Band 1: Tagebücher I: Der Erste Weltkrieg
Ernst Jünger

Taschenbuch, 24. Oktober 2015
     Verkaufsrang: 363437      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 25,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Tagebücher I: Der Erste Weltkrieg
Broschiertes Buch
Der Eröffnungsband der " Sämtlichen Werke" enthält die Erstfassung seines Debüts " In Stahlgewittern" (1920), " Das Wäldchen 125" (1925), welches Jünger als " Chronik aus den Grabenkämpfen 1918" bezeichnet, der " Ausschnitt aus einer großen Schlacht" mit dem heroisierenden Titel " Feuer und Blut" (ebenfalls aus dem Jahre 1925) und zuletzt eine kurze Skizze, in welcher er sich Jünger zwanzig Jahre später an den " Kriegsausbruch 1914" (1934) erinnert.
Trotz einer literarischen Stilisierung bewahren die Schriften dabei die unmittelbare Einfachheit, die auch Jüngers Kriegstagebuch zu eigen ist, während der Autor etwa in seinem Werk " Der Kampf als inneres Erlebnis" ( Sämtliche Werke, Band 7) die Fronterlebnisse stärker reflektierend wie systematisch zu erfassen sucht. Der erste von insgesamt 22 Bänden der " Sämtlichen Werke" umfasst Schriften Ernst Jüngers aus den Jahren 1920 bis 1934, die allesamt den Ersten Weltkrieg zum Thema haben.
Der Eröffnungsband der " Sämtlichen Werke" enthält die Erstfassung seines Debüts " In Stahlgewittern" (1920), " Das Wäldchen 125" (1925), welches Jünger als " Chronik aus den Grabenkämpfen 1918" bezeichnet, der " Ausschnitt aus einer großen Schlacht" mit dem heroisierenden Titel " Feuer und Blut" (ebenfalls aus dem Jahre 1925) und zuletzt eine kurze Skizze, in welcher er sich Jünger zwanzig Jahre später an den " Kriegsausbruch 1914" (1934) erinnert.
Trotz einer literarischen Stilisierung bewahren die Schriften dabei die unmittelbare Einfachheit, die auch Jüngers Kriegstagebuch zu eigen ist, während der Autor etwa in seinem Werk " Der Kampf als inneres Erlebnis" ( Sämtliche Werke, Band 7) die Fronterlebnisse stärker reflektierend wie systematisch zu erfassen sucht.



Das Abenteuerliche Herz: Erste Fassung: Aufzeichnungen bei Tag und Nacht - Ernst JüngerDas Abenteuerliche Herz: Erste Fassung: Aufzeichnungen bei Tag und Nacht
Ernst Jünger

Taschenbuch, 24. August 2013
     Verkaufsrang: 480916      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 15,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Kriegstagebuch 1914-1918 - Ernst JüngerKriegstagebuch 1914-1918
Ernst Jünger

Gebundene Ausgabe, 15. August 2014
     Verkaufsrang: 324805      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 33,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



655 S. Kart. i S. *neuwertig*, Ernst Jüngers Frontbericht » In Stahlgewittern« ist neben Erich Maria Remarques Roman » Im Westen nichts Neues« das berühmteste deutschsprachige Buch über den Ersten Weltkrieg. Die » Stahlgewitter« sind jedoch kein rein fiktionales Werk, sondern basieren auf den fünfzehn Tagebuchheften, die Jünger während des Krieges von der ersten Fahrt an die Front am Jahreswechsel 1914/15 bis zu seiner letzten Verwundung im August 1918 kontinuierlich führte. Der Verlauf vieler Tage wird nur in kurzen Notizen festgehalten, die Kampfeinsätze in den großen Schlachten werden hingegen erzählerisch vergegenwärtigt: Persönliches steht neben Militärischem, Empfindsames neben Martialischem, Amouröses neben Barbarischem, Anrührendes neben Abstoßendem. Und bei alledem lässt sich genauestens mitverfolgen, wie die Erfahrungen des Krieges von Jünger psychisch verarbeitet und stufenweise literarisiert wurden.



In Stahlgewittern - Ernst JüngerIn Stahlgewittern
Ernst Jünger

Hörbuch-Download, 12. Mai 2014
     Verkaufsrang: 1095      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 23,23 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Ernst Jüngers Erlebnisse vom Januar 1915 bis zum August 1918 an der Westfront spiegeln sich in seinem Werk " In Stahlgewittern" wider: vom Grabenkrieg in der Champagne und der Schlacht bei Cambrai bis hin zu den Stoßtruppunternehmen in Flandern und zuletzt der Verleihung des Ordens Pour le mérite nach seiner Verwundung.
In der Lesung von Tom Schilling ist Jüngers Meisterwerk nun erstmals als Hörbuch erhältlich. Selten wurde das Grauen des Krieges so schonungslos beschrieben, noch nie wurde es so eindringlich gelesen. Im Anschluss ist Ernst Jünger selbst in einer Dankesrede zum Goethepreis zu hören.



Krieg als inneres Erlebnis: Schriften zum Ersten Weltkrieg - Ernst JüngerKrieg als inneres Erlebnis: Schriften zum Ersten Weltkrieg
Ernst Jünger

Gebundene Ausgabe, 25. Juni 2016
     Verkaufsrang: 444248      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 34,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Schriften zum Ersten Weltkrieg
Gebundenes Buch
Im Schützengraben schien der Erste Weltkrieg für Ernst Jünger vor allem ein Abenteuer - im Rückblick eine "unvergleichliche Schule" des Lebens. Erstmals werden in diesem Band seine kleineren Schriften zu den Kriegsjahren wie " Das Wäldchen 125" und " Feuer und Blut" versammelt, kritisch ediert und kommentiert.
Ergänzend zum " Kriegstagebuch 1914-1918" und der historisch-kritischen Ausgabe der " Stahlgewitter" vereint " Krieg als inneres Erlebnis" Jüngers wichtigste autobiographische Schriften und Aufsätze zum Ersten Weltkrieg, die für das Verständnis des " Dichtersoldaten" relevant sind. Der Erste Weltkrieg wird für Jünger dabei zu einem Paradigma der Moderne schlechthin, ihrer Spaltung in mehrere weltanschauliche Lager und einer ungekannten Aggressivität. Diese Position unterzieht er in späteren Reflexionen wie seiner Ansprache zu Verdun einer Überprüfung. Helmuth Kiesel schafft mit seiner editorischen Aufbereitung sowie sorgfältigen Kommentierung die Grundlagen für eine Beurteilung von Autor und Werk.



In Stahlgewittern: Historisch-kritische Ausgabe - Ernst JüngerIn Stahlgewittern: Historisch-kritische Ausgabe
Ernst Jünger

Gebundene Ausgabe, 4. März 2014
     Verkaufsrang: 127978      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 84,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Historisch-kritische Ausgabe1 U N D 2
Gebundenes Buch
Ernst Jüngers Erstling " In Stahlgewittern" basiert auf seinen Kriegstagebüchern, die er kurz nach dem Ersten Weltkrieg in Buchform brachte. Insgesamt überarbeitete Jünger den Text elfmal und es sind sieben Fassungen erschienen. Nach der Herausgabe des " Kriegstagebuchs 1914-1918" untersucht Helmuth Kiesel in dieser langerwarteten Edition sowohl Jüngers Schreibprozess wie auch die offene Frage nach Einfügungen und Streichungen im Sinne des aufkommenden Nationalismus in den 1920er Jahren. Dazu werden die Erstausgabe und die Fassung letzter Hand einander gegenübergestellt und alle relevanten Veränderungen anderer Ausgaben für den Leser sichtbar gemacht. Im zweiten Band werden zusätzlich sämtliche Varianten aufgezeigt.



Am Sarazenen Turm - Ernst JüngerAm Sarazenen Turm
Ernst Jünger

Gebundene Ausgabe, 1955
     Verkaufsrang: 687997     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)




Briefwechsel 1949-1975 - Ernst JüngerBriefwechsel 1949-1975
Ernst Jünger, Martin Heidegger

Gebundene Ausgabe, 1. April 2008
     Verkaufsrang: 248261      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 30,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Gebundenes Buch
Neben der Organisation des schriftstellerischen Lebens, den Publikationen und öffentlichen Reaktionen auf sie, den Einladungen und polemischen Einwürfen gegen den Zeitgeist sind es vor allem Betrachtungen zur Sprache, denen dieser Austausch gilt. Die Verflachung unseres Sprachgebrauchs durch Spezialisierung, der Wert der (rapide verschwindenden) Dialekte, die Rolle der Sprache als Erkenntnismittel, die Sprachphilosophie Rivarols - das sind einige der wichtigen Stichworte dieser Dokumente.
Zusätzlich aufgenommen in diesen Band sind die Festschrift Jüngers zu Heideggers 60. Geburtstag, "Über die Linie", Heideggers Aufsatz " Zur Seinsfrage" und die Texte des Bändchens " Federbälle" - Sprachnotizen, von Jünger dem Philosophen zum 80. Geburtstag als Privatdruck gewidmet.



Annäherungen - Drogen und Rausch - Ernst JüngerAnnäherungen - Drogen und Rausch
Ernst Jünger

Broschiert, 1980
     Verkaufsrang: 420798     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Annäherungen - Drogen und Rausch


Vorige SeiteSeiten:
 1  2  3 4 5 6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten