Hermann der Cherusker

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 3


Hermann Der Cherusker Und Die Schlacht Im Teutoburger Walde; - Ferdinand GoebelHermann Der Cherusker Und Die Schlacht Im Teutoburger Walde;
Ferdinand Goebel

Taschenbuch, 2. August 2018
     Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 3 Monaten.
Preis: € 13,50 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Personale Mythen des Nationalsozialismus: Die Gestaltung des Einzelnen in literarischen Entwürfen (Genozid und Gedächtnis) (Genozid und Gedächtnis / Die Reihe ist abgeschlossen.) - Lasse WichertPersonale Mythen des Nationalsozialismus: Die Gestaltung des Einzelnen in literarischen Entwürfen (Genozid und Gedächtnis) (Genozid und Gedächtnis / Die Reihe ist abgeschlossen.)
Lasse Wichert

Taschenbuch, 16. Juli 2018
     Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 89,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Die Studie untersucht auf breiter Quellenbasis die politische Mythisierung historischer Herrschergestalten und zeitgenössischer Personen in der nationalsozialistischen Literatur. Analysen der nationalsozialistischen Ideologie zeichnen häufig ein Bild, in dem der Einzelne gegenüber dem imaginierten Kollektiv der " Volksgemeinschaft" zurücktritt. Die Studie folgt dementgegen dem Befund, dass personenbezogene Mythen im Umfeld der nationalsozialistischen Bewegung einen hohen Stellenwert besaßen, und fragt nach den Funktionen und Funktionsweisen der personalen Mythen für die Rolle des Einzelnen. Mit Arminius, Friedrich dem Großen, Albert Leo Schlageter und Horst Wessel stehen Figuren im Fokus, die bisher meist nur unter dem Aspekt der Heldenverehrung betrachtet wurden. Die vorliegende Untersuchung beschäftigt sich mit ihrer Inszenierung in der Literatur unter dem Motiv einer politischen Bewusstseinswerdung und Persönlichkeitsentwicklung.



Die Varusschlacht. Hintergründe und Verlauf - Fabian ZschiescheDie Varusschlacht. Hintergründe und Verlauf
Fabian Zschiesche

Taschenbuch, 24. August 2016
     Verkaufsrang: 3179957      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 13,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 2, 0, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ( Lehrstuhl und Proffesur für Alte Geschichte der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg), Veranstaltung: Proseminar die Römer in Deutschland, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit Sicherheit bietet die Varusschlacht oder die Schlacht im Teutoburger Wald unendlich viele Diskussionsmöglichkeiten. Im Zuge meiner Arbeit möchte ich mich allerdings darauf beschränken, die für die Schlacht wichtigen Feldherren auf beiden Seiten Arminius den Cherusker und Publius Quinctilius Varus kurz vorzustellen, um daraufhin insbesondere anhand zeitgenössischer Quellen eine Auswertung zu den Ursachen und Gründen sowie dem Verlauf der Schlacht und weiteren Folgen vorzunehmen. Unter diesen Quellen finden sich auch die " Annalen" des Tacitus, welche im Zuge der Jubiläumsfeierlichkeiten Mitte Mai sogar als Original aus Florenz nach Deutschland entliehen werden. In seiner Ausgabe vom 15. 12. 2008 titelt der S P I E G E L mit einer großen Überschrift: " D I E G E B U R T D E R D E U T S C H E N - vor 2000 Jahren: Als die Germanen die Römer bezwangen" Auf den ersten Blick erscheint diese Aussage doch sehr gewagt und reißerisch formuliert, was im dazugehörigen Artikel allerdings dahingehend relativiert wird, dass lediglich einzelne Aspekte aufgegriffen werden, die die Ethnogenese der Deutschen mit Sicherheit unterstützt haben. Hierbei geht der Autor des Artikels besonders auf den Zusammenschluss mehrerer Stämme unter einer gemeinsamen militärischen Führung ein, wodurch die Germanen zum ersten Mal ein echtes Hierarchiesystem erlebt hätten. Natürlich erweckt das 2000-jährige Jubiläum dieses Ereignisses das besondere Interesse vieler Medien und auch der Forscher. Jüngst gab es neue Forschungsergebnisse und archäologische Funde, die auch die Diskussion um die Örtlichkeiten der Schlacht einmal mehr neu entfacht haben. Dazu schmücken seit Anfang des. . .



Römisch-Germanische Doppelgängerschaft: Eine ?palimpsestuöse? Lektüre von Kleists "Hermannsschlacht</I> (Europäische Hochschulschriften / European ... / Série 1: Langue et littérature allemandes) - Pierre Kadi SossouRömisch-Germanische Doppelgängerschaft: Eine ?palimpsestuöse? Lektüre von Kleists "Hermannsschlacht (Europäische Hochschulschriften / European ... / Série 1: Langue et littérature allemandes)
Pierre Kadi Sossou

Taschenbuch, 18. März 2003
     Verkaufsrang: 5738460      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 53,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Kleists Drama ' Die Hermannsschlacht 'ist nicht, wie bisher überwiegend behauptet, im Sinne einer deutschnationalen Ideologie konzipiert. Sie ist vielmehr ein Laboratorium der Vermischung von Kulturen. An Genettes Konzept der Intertextualität anknüpfend, liest der Autor ' Die Hermannsschlacht 'als Hypertext von Ciceros ' De officiis' und Ovids ' Ars amatoria', die das' ' Drama nach Art eines ' Palimpsests' überlagert. Aus der palimpsestuösen' Lektüre ergibt sich, dass Kleist seine germanischen Helden Hermann und Thusnelda sich mit einem römischen Moralkodex gegen den römischen Überfall zur Wehr setzen lässt. Hermann operiert mit einer genauen Kenntnis des römischen Kriegsrechts. Er kämpft mit geistig-politischen und rechtlichen Waffen seiner Gegner und kann daher nicht als ein brutaler Fundamentalnationalist erscheinen, der rücksichtslos rechtswidrig agiert. Seinen Sieg über Varus verdankt er nicht einem exzessiven Chauvinismus, sondern seiner kulturellen Hybridität.



Hermann der Cherusker: Dramatisches Gedicht in zwei Theilen - Hans KoesterHermann der Cherusker: Dramatisches Gedicht in zwei Theilen
Hans Koester

Gebundene Ausgabe, 1. April 1861
     Versandfertig in 6 - 10 Werktagen
Preis: € 109,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Arminius: Kampf gegen Rom - Thomas FuchsArminius: Kampf gegen Rom
Thomas Fuchs

Gebundene Ausgabe, 12. Juni 2013
     Verkaufsrang: 874781      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Dt. Erstausg. , 1. Aufl. 2013. 341 S. ; 22 cm, gebundene Ausgabe, Neuwertig



Der Tag, an dem Deutschland entstand: Geschichte der Varusschlacht - Tillmann BendikowskiDer Tag, an dem Deutschland entstand: Geschichte der Varusschlacht
Tillmann Bendikowski

Gebundene Ausgabe, 29. Oktober 2008
     Verkaufsrang: 60656     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

1. Auflage. Bertelsmann, München, 2008. 271 S. , Pappband mit Schutzumschlag (eingeklebte Eintrittskarte auf Vorsatz/einige Anmerkungen mit Bleistift im Text)



Hermann der Cherusker. Der Befreier Deutschlands - Heinrich, PiebrockHermann der Cherusker. Der Befreier Deutschlands
Heinrich, Piebrock

Gebundene Ausgabe, 2001
     Verkaufsrang: 7527506     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)




Entdeckungsbuch: Imperium - Varusschlacht - Mythos: Lesen - erkunden - verstehen - Susanne BirkerEntdeckungsbuch: Imperium - Varusschlacht - Mythos: Lesen - erkunden - verstehen
Susanne Birker, Kathrin Jaschke, Katrin Winter, Renate Wiechers

Broschiert, 1. Mai 2009
     Verkaufsrang: 286029     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)




Hermann der Cherusker : Erzählung aus der frühgermanischen Geschichte  - Freerk Haye HamkensHermann der Cherusker : Erzählung aus der frühgermanischen Geschichte
Freerk Haye Hamkens

Gebundene Ausgabe, 1934
    
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Mit Bildern von Werner Chomton. [1934]. 8°. 78 S. ; 8 Farb. ill. O H Ln. Noch gutes Exemplar der Erstauflage dieser Ausgabe. Einband leicht nachgedunkelt, minimal fleckig. Kleiner Eintrag (teilw. mit Bleistift) auf vorderem Innendeckel und Vorsatzblatt.


Vorige SeiteSeiten:
 1 2  3  
Nächste







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten