Israel

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 3


Der Schattenkrieg: Israel und die geheimen Tötungskommandos des Mossad - Ein SPIEGEL-Buch - Ronen BergmanDer Schattenkrieg: Israel und die geheimen Tötungskommandos des Mossad - Ein SPIEGEL-Buch
Ronen Bergman

Gebundene Ausgabe, 22. Januar 2018
     Verkaufsrang: 14803      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 36,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Israel und die geheimen Tötungskommandos des Mossad - Ein S P I E G E L-Buch
Gebundenes Buch
Von der Staatsgründung Israels bis heute - die erste umfassende Geschichte der geheimen Tötungskommandos des Mossad
Mordanschläge, die dem israelischen Geheimdienst Mossad zugeschrieben werden, sorgen immer wieder für Aufsehen. Doch über die Hintergründe dieser Aktionen war bislang kaum etwas bekannt. In seinem packend geschriebenen Enthüllungsbuch deckt der israelische Geheimdienstexperte Ronen Bergman nun erstmals die ganze Dimension eines Schattenkriegs auf, der seit Jahrzehnten im Geheimen ausgetragen wird. Er beschreibt die Erfolge und Misserfolge der zum Teil unbekannten Attentate, benennt Opfer, Täter und Verantwortliche und fragt, welchen Preis Staat und Gesellschaft in Israel für ihre Sicherheit bezahlen.



ISRAEL - Ein Premium***XL-Bildband in stabilem Schmuckschuber mit 224 Seiten und über 340 Abbildungen - STÜRTZ Verlag - Georg Schwikart (Autor);Sandu;Dinu und Radu Mendrea (Fotografen)ISRAEL - Ein Premium***XL-Bildband in stabilem Schmuckschuber mit 224 Seiten und über 340 Abbildungen - STÜRTZ Verlag
Georg Schwikart (Autor);Sandu;Dinu und Radu Mendrea (Fotografen)

Gebundene Ausgabe, November 2011
     Verkaufsrang: 363558      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 49,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Gebundenes Buch
Eine Fahrt in das Heilige Land zählt seit langem zu den klassischen Reisezielen. Daran hat sich bis heute nichts geändert im Gegenteil. Findet man hier doch nicht nur die biblischen Schauplätze, sondern auch zahlreiche andere Kulturattraktionen. Und doch ist das verhältnismäßig kleine Israel nicht allein Ziel von Bildungs- und Pilgerreisen es ist ein vielfach interessantes Ferienland, das nahezu allen Bedürfnissen moderner Freizeitgestaltung gerecht wird und sich sogar am Berg Hermon eines Wintersportzentrums rühmen kann.
Israel überrascht mit einer erstaunlichen landschaftlichen Vielfalt: die trockene Negev-Wüste mit ihrem Riesenkrater Machtesh Ramon, das berühmte Tote Meer, die Vulkankegel des Golan oder der durch zahlreiche biblische Geschichten bekannte See Genezareth sowie die attraktiven Küsten des Mittel- und des Roten Meeres. Archäologische Ausgrabungen, jüdische Festungen, römische Prachtbauten, byzantinische und zahlreiche andere Kirchen sowie die Burgen der Kreuzfahrersetzen in Israels Landschaften die kulturellen Akzente. In Jerusalem wandelt man auf der Via Dolorosa auf den Spuren Jesu, die Großstadt Tel Aviv beeindruckt mit moderner Architektur, in beschaulichen Dörfer erlebt man noch herzliche Gastfreundschaft.



Israel ist an allem schuld: Warum der Judenstaat so gehasst wird - Georg M. HafnerIsrael ist an allem schuld: Warum der Judenstaat so gehasst wird
Georg M. Hafner, Esther Schapira

Gebundene Ausgabe, 16. April 2015
     Verkaufsrang: 216060      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 19,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Warum der Judenstaat so gehasst wird
Gebundenes Buch
Sommer 2014: In Deutschland wird wieder einmal gegen Israel demonstriert, Anlass ist der Krieg im Gaza. Juden werden in Deutschland tätlich angegriffen und im Internet bedroht. Hassparolen wie " Kindermörder Israel" sind an der Tagesordnung sind. Kein Land der Welt polarisiert so sehr wie der 1948 gegründete Staat. Warum?
Die preisgekrönten Journalisten Georg M. Hafner und Esther Schapira legen mit ihrer Streitschrift den Finger in die Wunde. Viele Deutsche haben mit Israel ein Problem, weil es ein Judenstaat ist. Aber es gibt kein Tabu, Israel zu kritisieren, wie gern behauptet wird. Das wirkliche Tabu ist es, sich zu Israel zu bekennen. Denn ob Linke, Rechte oder die Mitte der Gesellschaft - in einem sind sich alle einig: Israel ist an allem schuld. Die Autoren entlarven die unheilvolle Allianz aus deutscher Schuldabwehr, Antisemitismus und religiösem Judenhass von Christen und Muslimen. Eine entlarvende und provozierende Streitschrift.



Während die Welt schlief: Roman - Susan AbulhawaWährend die Welt schlief: Roman
Susan Abulhawa

Taschenbuch, 9. April 2012
     Verkaufsrang: 896      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Während die Welt schlief: Roman



Geschichte des Staates Israel (Reclams Universal-Bibliothek) - Carsten SchliwskiGeschichte des Staates Israel (Reclams Universal-Bibliothek)
Carsten Schliwski

Broschiert, 1. Juni 2012
     Verkaufsrang: 92121     





70 Jahre Israel in 70 Plakaten - Henrietta Singer;Sara Neuman70 Jahre Israel in 70 Plakaten
Henrietta Singer;Sara Neuman

Gebundene Ausgabe, 23. April 2018
     Verkaufsrang: 232077      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 25,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Gebundenes Buch
Visuell starke Designlösungen vermitteln überraschende Erkenntnisse und zeigen die Vielfalt der Meinungen in dem kleinen Land, die durchaus nicht immer der offiziellen Regierungshaltung entsprechen. Vom 6-Tage-Krieg über die Libanon-Krise, von der Gründung der israelischen Streitkräfte über die Ermordung Itzchak Rabins bis zur zweiten Intifada und den aktuellen Palästinenserproblemen spannen sich die meist politischen Themen, es geht aber auch um Einwanderung, um Kultur, Theater, Kino und Ausstellungen, um Wohnungsnot und Korruption, um jüdisches Leben und den israelischen Alltag im Lauf der Jahrzehnte. Ein Buch von Gestaltern nicht nur für Gestalter, um ein faszinierendes, aber oft auch fremdes Land kennenzulernen.



Israel: Das Heilige Land - von Galiläa bis Eilat. 41 Touren. Mit GPS-Tracks. (Rother Wanderführer) - Winfried BorlinghausIsrael: Das Heilige Land - von Galiläa bis Eilat. 41 Touren. Mit GPS-Tracks. (Rother Wanderführer)
Winfried Borlinghaus

Taschenbuch, 29. Dezember 2016
     Verkaufsrang: 128438      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 14,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Israel: Reise durch ein altes neues Land - Sylke TempelIsrael: Reise durch ein altes neues Land
Sylke Tempel

Gebundene Ausgabe, 1. April 2008
     Verkaufsrang: 289433      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 20,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Reise durch ein altes neues Land
Gebundenes Buch
60 Jahre Israel - ein erfrischend anderes Porträt dieses jungen uralten Landes.
Zu Fuß, per Anhalter und mit dem Bus war Sylke Tempel unterwegs in Israel. Auf den Spuren des Exodus reist sie durch die Halbinsel Sinai. Sie besucht die Felsenfestung Massada und die «alte Dame» Jerusalem. Sie trifft Algenzüchter mitten in der Wüste, erkundet die sanfte Schönheit Galiläas, das Jesreel-Tal, in dem die ersten Siedlungen zionistischer Einwanderer entstanden, und taucht ein in die Metropole Tel Aviv. In Begleitung von Beduinen wandert sie durch die Berge, begegnet religiösen Fanatikern und Pionieren der ersten Stunde, eislaufenden Russen, israelischen Arabern oder äthiopischen Neuankömmlingen, spricht mit Überlebenden des Holocaust und Soldaten, die - kaum erwachsen -Terroranschläge verhindern sollen. Dabei hat sie ein Land kennengelernt, in dem die Spuren einer jahrtausendealten Geschichte allgegenwärtig sind und das sich doch stets neu erfindet, ein Land, in dem sich die Verheißung der Gründerväter, mit den arabischen Nachbarn friedlich zusammenzuleben, bis heute nicht erfüllt hat. Und so entsteht, wie nebenbei, eine Mentalitätsgeschichte, ja das historische Panorama einer Region, die die Kultur des Abendlandes und des Islam prägte wie keine andere.



Israel Trail mit Herz - Christian SeebauerIsrael Trail mit Herz
Christian Seebauer

Gebundene Ausgabe, 13. Januar 2016
     Verkaufsrang: 226667      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 19,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Das Heilige Land zu Fuß, allein und ohne Geld
Gebundenes Buch
1000 Kilometer in 46 Tagen! Quer durch die Wüste. Christian Seebauer beschließt, sich dieser besonderen Herausforderung zu stellen. Das Experiment: Er will den Israel National Trail - kurz Israel Trail - laufen, ohne auch nur einen einzigen Cent auszugeben. Das Ziel: An seine körperlichen und mentalen Grenzen zu gehen. Entschleunigen, sich Zeit nehmen, zuhören. Nur mit Karte Und Rucksack ausgestattet, macht er sich auf den Weg. Temperaturen bis zu 45 Grad, endlose Weiten, atemberaubende Naturphänomene. Ein fesselnder und sehr persönlicher Reisebericht über eine Reise zu sich selbst.



Mein Leben für Israel: Über Mut, Verantwortung und die Kraft der Träume - Schimon PeresMein Leben für Israel: Über Mut, Verantwortung und die Kraft der Träume
Schimon Peres

Gebundene Ausgabe, 25. April 2018
     Verkaufsrang: 226804      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 24,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Über Mut, Verantwortung und die Kraft der Träume
Gebundenes Buch
Das persönliche Vermächtnis des legendären israelischen Staatsmannes und Friedensnobelpreisträgers
Über sechs Jahrzehnte gestaltete Schimon Peres maßgeblich die Politik Israels: als Staatspräsident sowie als Minister in beinahe jedem Ressort. In seinem letzten Buch rekapituliert er die entscheidenden Ereignisse in der Geschichte des Landes aus seiner ganz persönlichen Sicht und legt den Fokus darauf, warum sie so geschehen sind. Entstanden ist ein politisches und hautnah erlebtes Porträt Israels sowie eine Meditation über die zentralen Fragen der Politik: Wie trifft man Entscheidungen in einem Klima der Unsicherheit? Wie kann man Frieden erreichen? Was zeichnet einen guten Staatsführer aus? Peres' Weisheit und seine große Erfahrung sind ein Appell, unseren Planeten sicherer, friedlicher und gerechter zu gestalten.
" Ein Genie mit großem Herzen. "
Bill Clinton
" Die Essenz Israels. "
Barack Obama
" Ein Leben im Dienste des Friedens und der Versöhnung kann ein Beispiel für die Jungen sein. "
Joachim Gauck


Vorige SeiteSeiten:
 1 2  3  4 5 6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten