Geologie

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 3


Grundlagen und Praxis der Gesteinsbestimmung - Horst Peter HannGrundlagen und Praxis der Gesteinsbestimmung
Horst Peter Hann

Gebundene Ausgabe, 19. Oktober 2015
     Verkaufsrang: 385493     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)




Stonelines 2019, Wandkalender im Hochformat (48x54 cm) - Naturkalender Geologie, Steine und Strukturen mit Monatskalendarium - Ackermann KunstverlagStonelines 2019, Wandkalender im Hochformat (48x54 cm) - Naturkalender Geologie, Steine und Strukturen mit Monatskalendarium
Ackermann Kunstverlag

Kalender, 14. Mai 2018
     Verkaufsrang: 72880      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 28,79 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Neu - Original Ackermann-Kalender 2019 - Versand am gleichen Tag - Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer liegt der Sendung bei.



Berlin Geologie: Über und unter dem Pflaster der Stadt - Dr. Norbert W. F. MeierBerlin Geologie: Über und unter dem Pflaster der Stadt
Dr. Norbert W. F. Meier

Taschenbuch, 20. März 2014
     Verkaufsrang: 501662      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 16,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Spannende, unterhaltsame und verständliche Reise durch Berlins Untergrund - von Pangäa bis heute.
Zugleich eine Einführung in die Grundlagen der Geologie.
Das einzige populärwissenschaftliche Werk zum Thema Berliner Geologie.
Wussten Sie, dass Berlin bei der Plattenverschiebung von Baltica und Avalonia womöglich schon einmal geteilt war - vor etwa 500 Millionen Jahren? Dass auch das Wollnashorn, das vor 30 000 Jahren in Neukölln lebte, zuerst Milchzähne hatte? Dass in der Geowissenschaftlichen Sammlung in Spandau um die 2 Millionen Proben, auch aus Bohrungen in den Berliner Untergrund, aufgehoben werden? Oder dass unter dem Reichstag Quartär, Tertiär, Jura und Keuper liegen - und Kreide fehlt. Geklaut?
Wollen Sie wissen, ob man unter Berlin Erdgas finden könnte? Oder wenigstens Braunkohle? Und wie die Saurier nach Rüdersdorf kamen? Wie tief man unter Berlin bohren muss, um ein Haus mit geothermischer Wärme zu versorgen? Wie man den Reichstag und alle neuen Bundestagsgebäude geothermisch heizt? Warum ein Urstromtal Berlin mit Warschau verbindet? Wann sich die ersten Menschen nach Berlin verirrten? Oder aus welchen Natursteinen die Siegessäule, die Nikolaikirche, der Neptunbrunnen, das Auswärtige Amt, die britische Botschaft, das Brandenburger Tor oder die " Schweinebäuche" auf den Berliner Gehwegen bestehen?
All das bleibt kein Geheimnis, wenn Sie dieses grundlegende, extrem umfangreich illustrierte und witzig erzählte Buch für geologische Novizen gelesen haben.
Norbert W. F. Meier veröffentlichte auch Berlin im Mittelalter, das Standardwerk zum Mittelalter in Berlin mit allen aktuellen Ausgrabungen.



Die Geologie des Erzgebirges - Ulrich SebastianDie Geologie des Erzgebirges
Ulrich Sebastian

Gebundene Ausgabe, 16. November 2012
     Verkaufsrang: 876528      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 39,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Gebundenes Buch
Die faszinierende Geologie und Erdgeschichte des Erzgebirges Das Erzgebirge ist in geologischer Hinsicht eine der faszinierendsten Regionen Europas. Auf drei Vierteln seiner Fläche stehen metamorphe Gesteine an. Über Jahrhunderte standen diese wissenschaftlich im Schatten der ökonomisch bedeutenden Erzlagerstätten. Allerdings lässt sich aus ihnen die komplexe und spannende Entstehungsgeschichte des Gebirges ableiten. Wo man auf den ersten Blick nichts als monotone Gneise und Glimmerschiefer sieht, findet man auf den zweiten Blick Zeugen der Kollision und Subduktion von Lithosphärenplatten, Reste von Unterer Erdkruste und Oberem Erdmantel und . . . Diamanten! In diesem Buch wird die geologische Geschichte des Erzgebirges und die ihrer Enträtselung erzählt. Der Bogen spannt sich von Prozessen am Kontinentalrand des Gondwanakontinents in der Urzeit der Erde über die variszische Gebirgsbildung mit Metamorphose und Granitschmelze, die Bildung der berühmten Erze, die Ablagerung der Deckgebirgsschichten und den Vulkanismus der Erdneuzeit bis hin zur Bildung der Böden in der Gegenwart. Die Literatur zu all diesen Themen ist sehr speziell, und man findet sie nur verstreut in verschiedensten Fachzeitschriften. Ulrich Sebastian bündelt hier zum ersten Mal alte und vor allem moderne Ideen über die Geologie und die erdgeschichtliche Entwicklung des Erzgebirges. Durch populäre Erklärungen und kurze Einschübe von Basiswissen vermittelt er die komplizierte Geologie des Erzgebirges neben Fachwissenschaftlern auch einer breiten geologisch interessierten Öffentlichkeit.



Geologie von Mitteleuropa - Roland WalterGeologie von Mitteleuropa
Roland Walter

Gebundene Ausgabe, 17. August 2007
     Verkaufsrang: 1341196      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 59,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Die " Geologie von Mitteleuropa" gilt seit Ihrem Erscheinen 1951 als Standardwerk für den geologischen Aufbau und erdgeschichtlichen Werdegang Deutschlands und seiner Nachbarländer. Das Buch richtet sich an all jene, die sich einen Überblick üb er die sehr vielgestaltigen geologischen Verhältnisse im Zentrum des Europäischen Kontinents verschaffen wollen. Es wendet sich an geowissenschaftlich interessierte Leser sowohl in Deutschland als auch im Ausland. Fachleuten hält es umfassende Informationen bereit um sich über einen speziellen, ihnen vielleicht weniger bekannten Teilabschnitt Mitteleuropas zu informieren. Studierenden der Geowissenschaften soll es eine erste Übersicht über die regionalgeologischen Verhältnisse im Zentrum Europas vermitteln. Die nun vorliegende 7. , vollständig neu bearbeitete Auflage unterscheidet sich von den vorangegangenen dadurch, daß darin zum ersten Male zahlreiche Informationen über den Osten Deutschlands und seiner östlichen Nachbarländer eingearbeitet wurden. Diese Daten waren erst nach der Mauereröffnung verfügbar geworden. Das Buch gliedert sich wieder in ein überregional einführendes Kapitel über die geologische Gliederung und Entwicklung Gesamtmitteleuropas, gefolgt von ausführlichen regionalen Darstellungen des des Unterbaus des Mitteleuropäischen Tieflandes im Norden, der Mittelgebirgzonen im Süden, jeweils untergliedert nach ihren tektonischen Stockwerken und geologischen Baueinheiten. Breiter Raum wird der erdgeschichtlichen Entwicklung der Einzelgebiete eingeräumt.



Geologie von Rheinland-Pfalz - Geologie von Rheinland-Pfalz

Gebundene Ausgabe, 21. Oktober 2005
     Verkaufsrang: 739528      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 49,80 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Gebundenes Buch
Im vorliegenden Werk hat das Landesamt für Geologie und Bergbau erstmals eine umfassende Beschreibung der Geologie des gesamten Landesgebietes von Rheinland-Pfalz vorgenommen. Ein wichtiges Ziel der Autoren war es, wissenschaftliche Fakten und Zusammenhänge in zusammengefasster Form wiederzugeben. Nach einem kurzen geographisch-naturräumlichen Überblick und der Schilderung des erdgeschichtlichen Werdegangs der Landesfläche werden die aktuellen stratigraphischen Gliederungen aller im Land Rheinland-Pfalz aufgeschlossenen Gesteinseinheiten, ihre Genese und ihre Petrographie ausführlich dargestellt sowie die tektonischen Strukturen beschrieben. Ergänzend werden zu den einzelnen Erdzeitaltern die wichtigsten Faunen und Floren sowie deren paläogeographische und paläoklimatische Lebensbedingungen aufgezeigt. Zahlreiche Abbildungen und Tabellen unterstützen die textlichen Beschreibungen der Erdgeschichte. Ein kurzer Abriss von Themen der Angewandten Geowissenschaften und der Bodenkunde stellt die Geopotenziale und Georisiken des Landes dar und vervollständigt den Band. Das umfangreiche Literaturverzeichnis ermöglicht es dem Leser, noch detaillierter Informationen über die Geologie von Rheinland-Pfalz zu erlangen. Weiterhin wird das Werk durch ein ausführliches Sach- und Ortsregister erschlossen. Als Ergänzung wird die bereits vom Landesamt für Geologie und Bergbau publizierte Geologische Übersichtskarte Rheinland-Pfalz im Maßstab 1:300000 empfohlen.



Geologie von Thüringen - Geologie von Thüringen

Gebundene Ausgabe, 14. Februar 2003
     Verkaufsrang: 1237646      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 64,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Gebundenes Buch
Die unterschiedlichsten Gesteine und geologische Strukturen prägen die reizvolle Landschaft Thüringens. Sein Schiefergebirge ist gekennzeichnet durch stark gefaltete Schichten des Proterozoikums bis Unterkarbons. Vulkanite des Rotliegenden bilden im Thüringer Wald die höchsten Berge. Charakteristisch sind auch die Zechstein- und Triaslandschaften des Thüringer Beckens und Südwestthüringens. Tertiäre Vulkanite bereichern die morphologische Vielfalt der Rhön und Südthüringens. Auch das Altenburger Hügelland, Kyffhäuser sowie ein Teil des Harzes und der Leipziger Tieflandsbucht gehören zu Thüringen. Im Quartär sind Teile des Landes von eiszeitlichen Bildungen bedeckt worden und die schönen Flußlandschaften entstanden. Im vorliegenden Buch werden der geologische Bau und die Entstehung der Gesteine Thüringens behandelt sowie wichtige Fossilien als Zeugen der Entwicklung des Lebens beschrieben. Die vielfältigen Gesteine im Untergrund Thüringens bieten eine gute Basis für eine sinnvolle Nutzung durch den Menschen. Zur Zeit nützt man Steine und Erden sowie Kalisalze. Die Grundwässer sowie die Thermal- und Heilwässer werden eingehend geschildert. Nicht zu kurz kommen auch die Böden Thüringens, die die Grundlage für die Land- und Forstwirtschaft bilden. Das Buch gibt viele Hinweise zur umweltverträglichen Nutzung der Bodenschätze und Ressourcen Thüringens. Die nun vorliegende zweite Auflage wurde grundlegend aktualisiert und die neuesten wissenschaftlichen Ergebnisse eingearbeitet. Die Autoren haben die Mehrzahl der Kapitel komplett überarbeitet. Insbesondere durch viele neue Altersbestimmungen ergaben sich neue Erkenntnisse. So ist eine aktualisierte, moderne Zusammenfassung über die Geologie Thüringens entstanden, bestens ausgestattet mit Karten, Profilen und Abbildungen, einem ausführlichen Literatur- und Kartenverzeichnis sowie einem umfangreichen Sach- und Ortsregister. Die Herausgeber und die Autoren sind Spezialisten ihrer jeweiligen. . .



Allgemeine Geologie: Eine Einführung - Frank PressAllgemeine Geologie: Eine Einführung
Frank Press, Raymond Siever

Taschenbuch, 23. Oktober 1995
     Verkaufsrang: 614480     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)




Historische Geologie: Eine Einführung - Peter FauplHistorische Geologie: Eine Einführung
Peter Faupl

Taschenbuch, 21. Oktober 2003
     Verkaufsrang: 728079      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 18,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



F A U P L, P. , Historische Geologie. Eine Einführung. Wien, Facultas, 2000. Mit zahlr. Ktn. -Skizz. , Diagr. , Tab. u. 1 gefalt. Ktn. -Skizz. 270 S. O Kt. - U T B, 2149. - Gutes Ex.



Geologie von Sachsen-Anhalt - Geologie von Sachsen-Anhalt

Gebundene Ausgabe, 1. Juli 2008
     Verkaufsrang: 529887      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 78,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Das vorliegende Werk ist die erste vollständige und ausführliche Zusammenfassung der Geologie des Landes Sachsen-Anhalt. Über vierzig Fachleute, koordiniert von den Herausgebern, stellten diese herausragende Übersicht der Geologie von Sachsen-Anhalt zusammen, die in keinem Bücherregal fehlen sollte.


Vorige SeiteSeiten:
 1 2  3  4 5 6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten