Neandertaler

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 1


Die Neandertaler und wir: Meine Suche nach den Urzeit-Genen - Svante PääboDie Neandertaler und wir: Meine Suche nach den Urzeit-Genen
Svante Pääbo

Taschenbuch, 24. September 2015
     Verkaufsrang: 142043      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 13,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






GEO kompakt / GEOkompakt 41/2014 - Der Neandertaler - GEO kompakt / GEOkompakt 41/2014 - Der Neandertaler

Taschenbuch, 2. April 2015
     Verkaufsrang: 205671      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 10,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Denken wie ein Neandertaler - Thomas WynnDenken wie ein Neandertaler
Thomas Wynn, Frederick L. Coolidge

Gebundene Ausgabe, 24. April 2013
     Verkaufsrang: 791807      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 14,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Die Anfänge der Menschheit: Vom aufrechten Gang bis zu den frühen Hochkulturen - Die Anfänge der Menschheit: Vom aufrechten Gang bis zu den frühen Hochkulturen

Gebundene Ausgabe, 1. August 2012
     Verkaufsrang: 218741      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 29,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Woher kommen wir? Dieses imposante Werk dokumentiert mit mehr als 800 Abbildungen die Geschichte der menschlichen Evolution. Dabei geht es nicht nur um die biologische, sondern auch um die kulturelle Entwicklung bis zu den frühen Hochkulturen. Was aßen unsere Vorfahren? Wie bewegten sie sich? Was für Krankheiten hatten sie? Steinwerkzeuge, Knochenornamente und die ersten Höhlenmalereien erlauben einen Blick in die Kultur der ersten Menschen. Beeindruckende Schädelrekonstruktionen von den niederländischen Präparatoren und Künstlern Adrie und Alfons Kennis erwecken unsere Vorfahren zum Leben und halten uns die Schritte der Evolution vor Augen. Das Buch ist in fünf Abschnitte gegliedert: 1. Die Erdgeschichte und Suche nach unseren Ahnen. Verschiedene wissenschaftliche Disziplinen wie die Archäologie, die Anthropologie und die Evolutionsbiologie helfen, Fossilien und andere Überreste längst vergangener Zeiten zu verstehen. 2. Evolution und ihre Systematik: Wie entwickelten sich die Primaten? 3. Ein ausführlicher Katalog der verschiedenen Homininen wird vorgestellt - vom Australopithecus über den Homo erectus bis zum Homo sapiens. 4. Die Verbreitung der ersten Menschen wird untersucht und der Leser erfährt Details der Out-of-Africa- Theorie. 5. Der Schritt vom Jäger und Sammler zur Sesshaftigkeit und dem Übergang in die Bronzezeit. Die Herausgeberin Dr. Alice Roberts ist Ärztin, Osteoarchäologin und Anthropologin. Sie hat für die B B C mehrere Wissenschaftsdokumentationen produziert, u. a. Incredible Human Journey über die Anfänge der Menschheit und zahlreiche Bücher geschrieben. Sie wurde unterstützt von einem Team namhafter Wissenschaftler und Berater. Adrie Kennis und Alfons Kennis sind Urzeitspezialisten. Sie wurden hauptsächlich bekannt durch die Anfertigung von anthropologischen Modellen, aber auch ihre dreidimensionalen lebensechten Rekonstruktionen von Tieren befinden sich in zahlreichen bekannten Museen Europas.
Autoren/ Bearbeiter: Herausgegeben von



Eine kurze Geschichte von jedem, der jemals gelebt hat: Was unsere Gene über uns verraten - Adam RutherfordEine kurze Geschichte von jedem, der jemals gelebt hat: Was unsere Gene über uns verraten
Adam Rutherford

Broschiert, 15. Mai 2018
     Verkaufsrang: 21546      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 16,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Homo Deus: Eine Geschichte von Morgen - Yuval Noah HarariHomo Deus: Eine Geschichte von Morgen
Yuval Noah Harari

Gebundene Ausgabe, 27. Juni 2018
     Verkaufsrang: 337      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 24,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Eine Geschichte von Morgen
Gebundenes Buch
In seinem Kultbuch Eine kurze Geschichte der Menschheit erklärte Yuval Noah Harari, wie unsere Spezies die Erde erobern konnte. In " Homo Deus" stößt er vor in eine noch verborgene Welt: die Zukunft. Was wird mit uns und unserem Planeten passieren, wenn die neuen Technologien dem Menschen gottgleiche Fähigkeiten verleihen - schöpferische wie zerstörerische - und das Leben selbst auf eine völlig neue Stufe der Evolution heben? Wie wird es dem Homo Sapiens ergehen, wenn er einen technikverstärkten Homo Deus erschafft, der sich vom heutigen Menschen deutlicher unterscheidet als dieser vom Neandertaler? Was bleibt von uns und der modernen Religion des Humanismus, wenn wir Maschinen konstruieren, die alles besser können als wir? In unserer Gier nach Gesundheit, Glück und Macht könnten wir uns ganz allmählich so weit verändern, bis wir schließlich keine Menschen mehr sind.



Eine kurze Geschichte der Menschheit - Yuval Noah HarariEine kurze Geschichte der Menschheit
Yuval Noah Harari

Broschiert, 20. Februar 2015
     Verkaufsrang: 15      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 14,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Broschiertes Buch
Der Mensch: Krone der Schöpfung oder Schrecken des Ökosystems?
Wie haben wir, Homo Sapiens, es geschafft, den Kampf der sechs menschlichen Spezies ums Überleben für uns zu entscheiden? Warum ließen unsere Vorfahren, die einst Jäger und Sammler waren, sich nieder, betrieben Ackerbau und gründeten Städte und Königreiche? Warum begannen wir, an Götter zu glauben, an Nationen, an Menschenrechte? Warum setzen wir Vertrauen in Geld, Bücher und Gesetze und unterwerfen uns der Bürokratie, Zeitplänen und dem Konsum? Und hat uns all dies im Lauf der Jahrtausende glücklicher gemacht?
Vor 100 000 Jahren war Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Und die Menschheit steht jetzt an einem Punkt, an dem sie entscheiden muss, welchen Weg sie von hier aus gehen will.



Wir sind alle Neandertaler: Warum der Mensch nicht in die moderne Welt passt - Jürgen BraterWir sind alle Neandertaler: Warum der Mensch nicht in die moderne Welt passt
Jürgen Brater

Taschenbuch, 1. Juni 2009
     Verkaufsrang: 50128     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)




Wir entdecken die Steinzeit (Wieso? Weshalb? Warum?, Band 37) - Doris RübelWir entdecken die Steinzeit (Wieso? Weshalb? Warum?, Band 37)
Doris Rübel

Spiralbindung, 1. Juni 2006
     Verkaufsrang: 89315      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 14,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



1856 entdeckten Arbeiter eines Steinbruchs im Neanderthal am Düsselufer bei Mettmann 16 Knochen Urgeschichte, die unser Weltbild veränderten. Was Forscher zunächst für die Überreste eines kranken Höhlenbären hielten, entpuppte sich als Skelettfragment einer bisher unbekannten Menschenform. Heute ist der ? Neandertaler? der berühmteste Deutsche. Grund genug für den Ravensburger Verlag, in seiner beliebten Wieso? Weshalb? Warum? -Reihe rechtzeitig zum 150-jährigen Jubiläum die Welt der Steinzeitmenschen neu aufleben zu lassen und - das in enger Zusammenarbeit mit dem Neanderthal Museum Mettmann.
Auf 16 durchgängig farbig illustrierten Pappseiten erklärt Autorin Doris Rübel in Wir entdecken die Steinzeit, wie die Menschen damals lebten. Die freche Comicfigur Luzie nimmt die Leser dabei an die Hand, die spielerisch und nicht zuletzt mit Hilfe von Klappen erfahren können, wie unsere Vorfahren und Fast-Vorfahren auf die Jagd gingen, welche Waffen sie benutzten, wovon sie sich ernährten, wie sie sich kleideten und welche Bedeutung die Entdeckung des Feuers für unsere Entwicklung hatte. Dabei ist nicht nur die Information, dass sich zum Beispiel Nadeln in den letzten 22. 000 Jahren kaum verändert haben, überaus überraschend und spannend zu lesen.
Am Ende des überaus liebevoll gemachten und klug konzipierten Buchs können junge Forscher und Hobby-Archäologen ab vier Jahren noch eine ? echte? Steinzeit-Fundstelle ausgraben - wobei die abgetragenen ? Erdschichten? zugleich als Puzzle für die Rekonstruktion eines Urzeit-Schädels dienen. Hier zeigt sich das vielleicht einzige Manko dieses faszinierenden Bands. Denn die Einzelteile des Puzzles fliegen nach der Entnahme im schlimmsten Fall in der ganzen Wohnung herum. Eine kleine Plastiktasche am Ende des Buchs, in der man sie hätte verstauen können, wäre nicht schlecht gewesen. -Isa Gerck



Die Neandertaler - Friedemann SchrenkDie Neandertaler
Friedemann Schrenk, Stephanie Müller

Taschenbuch, 1. September 2010
     Verkaufsrang: 435382      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 8,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Nagelneues Buch Die Neandertaler aus ehemaligem Ladengeschäft -Lagerware-


Seiten:
  1  2 3 4 5 6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten