Ritter und Schildknappen

Ritter und Schildknappen
Die Schildknappen waren praktisch die "Lehrlinge" der Ritterschaft. Da die Ritter auf ihren Pferden und mit ihrer schweren Rüstung sehr unbeweglich waren, unterstützten die Knappen diese auch im Kampf und natürlich wie hier beim Turnier. Oben von links nach rechts die Ritter Hartmann von Brandenburg, Ulrich von Berg und Heinrich vom Stain, unten in Gelb-Rot Wilhelm von Rechberg, dargestellt von den Rittern der schwarzen Lanze. Den Ritter unten rechts kenne ich nicht, es muss sich um einen geheimnisvollen Fremden handeln!
Ritter und Schildknappe
Schildknappe Ein Knappe (oder eine Knappin?) beim Ritterturnier in Teublitz in der Oberpfalz.