Charakter

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 1


Charakter: Die Kunst, Haltung zu zeigen - Charakter: Die Kunst, Haltung zu zeigen
David Brooks

Gebundene Ausgabe, 2. November 2015
     Verkaufsrang: 143004     


Die Kunst, Haltung zu zeigen
Gebundenes Buch
Dieses Buch wird Sie verändern.
Wir leben in einer Gesellschaft, die zielorientierte Egoisten hervorbringt. Sie belohnt Verhalten, das zum Erfolg führt, und befördert Kalkül und Eigennutz: Eine regelrechte Ich-an-erster-Stelle-Kultur, die uns wettbewerbsfähig machen soll.
Tut sie das wirklich? Und macht sie uns zu wertvollen Persönlichkeiten?
Nein, sagt David Brooks. Vielmehr müssen wir wieder lernen, die Welt nicht zu erobern, sondern uns ihr zu verpflichten. Der amerikanische Bestseller-Autor folgt damit der Spur einer großen moralischen Tradition und beweist, dass wir alle nur gewinnen können, wenn wir eine einfache Wahrheit verinnerlichen: Willst Du Dich selbst verwirklichen, musst Du Dich auch selbst vergessen können.
Wer seinen Stolz ablegen kann, wer nicht nur Gut und Böse unterscheidet, sondern auch gut handelt, wer sich einer Berufung außerhalb des Egos hingibt, zu dem wird auch das Glück von allein kommen.
Eine packende Lektüre für alle, die der oberflächlichen Selfie-Kultur überdrüssig sind.



Mein Charakter - mein Schicksal: Die Kunst sich zu erkennen und sich zu entwickeln (Aus der Sprechstunde) - Mein Charakter - mein Schicksal: Die Kunst sich zu erkennen und sich zu entwickeln (Aus der Sprechstunde)
Mathias Jung

Gebundene Ausgabe, 1. Oktober 2018
     Verkaufsrang: 115278     


Die Kunst sich zu erkennen und sich zu entwickeln
Gebundenes Buch
Was ist der menschliche Charakter? Wie entsteht er? Ist er angeboren? Wie sehen mich "die anderen"? Kann ich "mich" ändern?
Mathias Jung spannt einen weiten Bogen, von den Charaktertypen der Antike bis zu den Definitionen der modernen Psychologie. Hippokrates, Galen, Sigmund Freud, C. G. Jung, Fritz Riemann und viele andere werden mit ihren unterschiedlichen Perspektiven erläutert.
Mittels vielfältiger kulturphilosophischer Reflexionen, Literaturzitate und anschaulicher Fälle aus der psychotherapeutischen Praxis gelingt es dem Autor, ein spannendes Panorama unseres Innersten zu entwickeln. Dabei stoßen wir auf Fragen, die unsere Art zu leben entscheidend mitbestimmen.



Charakterfrage: Wer wir sind und wie wir uns verändern - Charakterfrage: Wer wir sind und wie wir uns verändern
Jule Specht

Broschiert, 15. Mai 2018
     Verkaufsrang: 79923     


Wer wir sind und wie wir uns verändern
Broschiertes Buch
Wer sind wir - und warum sind wir so, wie wir sind?
Gehen wir gern unter Leute oder bleiben wir lieber allein? Sorgen wir uns häufig oder ruhen wir in uns? Machen uns Schicksalsschläge am Ende wirklich stark? Und: Kommen wir mit einem unveränderlichen Charakter auf die Welt? Jule Specht beschreibt die Entstehung und Entwicklung unserer Persönlichkeit über die gesamte Lebensspanne hinweg: In welchen Eigenschaften wir uns voneinander unterscheiden, wie wir uns im Laufe des Lebens verändern und wodurch, was uns prägt, und ob und wie wir selbst Einfluss auf unsere Persönlichkeit und unseren Charakter nehmen können. So entsteht ein ebenso lehrreiches wie unterhaltsames Buch für alle Menschen, die sich fragen, wer sie sind, wie es dazu kam, und wer sie sein werden.



Charaktere erkennen, Menschen verstehen: Miteinander glücklich sein - Charaktere erkennen, Menschen verstehen: Miteinander glücklich sein
Walter Rotter

Taschenbuch, 2013
     Verkaufsrang: 100085     


Miteinander glücklich sein
Broschiertes Buch
Nach über 3 Jahrzehnten intensiver Studien und beratender Tätigkeit ist Walter Rotter - allein auf der Grundlage des Geburtsdatums und der Geburtsstunde - in der Lage, den Charakter jedes Menschen zu erfassen, den Zugang zu diesem zu finden und ihn im Herzen zu berühren.
Nun wird auch Ihnen der Zugang zu vielen Menschen erleichtert werden, da Sie nach der Lektüre dieses Buches das Verhalten Ihrer Mitmenschen besser verstehen werden und es Ihnen so möglich ist, die "richtige Sprache" für Ihr Gegenüber zu wählen. Denn wer hat nicht schon einmal die Erfahrung gemacht, gute Gelegenheiten versäumt zu haben, weil er sein Gegenüber falsch angesprochen oder es nicht richtig behandelt und geführt hat? " Lassen Sie sich überraschen von der Vielfältigkeit dieser wunderbaren Grundcharaktere, lernen Sie, sie zu verstehen - und Sie werden ein erstaunliches Feedback erhalten . . .



Studien zum autoritären Charakter (suhrkamp taschenbuch wissenschaft) - Studien zum autoritären Charakter (suhrkamp taschenbuch wissenschaft)
Theodor W. Adorno

Taschenbuch, 26. März 1995
     Verkaufsrang: 153314     


Broschiertes Buch
Die Untersuchungen, über die hier berichtet wird, waren an der Hypothese orientiert, daß die politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Überzeugungen eines Individuums häufig ein umfassendes und kohärentes, gleichsam durch eine ' Mentalität' oder einen ' Geist' zusammengehaltenes Denkmuster bilden, und daß dieses Denkmuster Ausdruck verborgener Züge der individuellen Charakterstruktur ist.



Charakter und Neurose: Eine integrative Sichtweise (Elicitiva ? Friedensforschung und Humanistische Psychologie) - Charakter und Neurose: Eine integrative Sichtweise (Elicitiva ? Friedensforschung und Humanistische Psychologie)
Claudio Naranjo

Taschenbuch, 17. Oktober 2016
     Verkaufsrang: 590886     


Eine integrative Sichtweise
Broschiertes Buch
Claudio Naranjo stellt die neun grundlegenden Persönlichkeitsstrukturen des Enneagramms vor und bringt diese mit psychoanalytischen und psychodynamischen Theorien nach Freud, Fromm, Horney, Jung, Reich u. a. sowie der klinisch-psychiatrischen Persönlichkeitsdiagnostik des D S M ( Diagnostisches und statistisches Manual psychischer Störungen) in Verbindung. Der Autor entwirft zum einen eine umfassende Theorie des menschlichen Leidens und weist zum anderen einen Weg der Selbsterkenntnis auf, der die Hoffnung auf Befreiung und Transformation birgt. Das Buch ist die überarbeitete und aktualisierte Fassung des Standardwerkes Claudio Naranjos zur Psychologie der Enneatypen.




Gesichtlesen Face Reading: Charakter und Persönlichkeit - Gesichtlesen Face Reading: Charakter und Persönlichkeit
Eric Standop

Taschenbuch, 9. Oktober 2012

Verkaufsrang: 3890



Mein Charakter - mein Schicksal?: Die Kunst, sich zu erkennen und sich zu entwickeln (HERDER spektrum) - Mein Charakter - mein Schicksal?: Die Kunst, sich zu erkennen und sich zu entwickeln (HERDER spektrum)
Mathias Jung

Broschiert, 10. Mai 2016

Verkaufsrang: 358690







Charakter und Charisma: Die 21 wichtigsten Qualitäten erfolgreicher Führungspersönlichkeiten - Charakter und Charisma: Die 21 wichtigsten Qualitäten erfolgreicher Führungspersönlichkeiten
John C. Maxwell

Taschenbuch, 6. November 2018

Verkaufsrang: 105229



Charaktere (Reclams Universal-Bibliothek) - Charaktere (Reclams Universal-Bibliothek)
Theophrast

Taschenbuch, 1. Januar 2000

Verkaufsrang: 80139





Seiten:
  1  2 3 4 5 6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten