Dominikanische Republik

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 10


Dominikanische Republik - Familienplaner hoch (Wandkalender 2019 , 21 cm x 45 cm, hoch): Traum der Karibik (Monatskalender, 14 Seiten ) (CALVENDO Orte) - Dominikanische Republik - Familienplaner hoch (Wandkalender 2019 , 21 cm x 45 cm, hoch): Traum der Karibik (Monatskalender, 14 Seiten ) (CALVENDO Orte)
hessbeck.fotografix

Kalender, 26. Juni 2018
     Verkaufsrang: 2260676     


Weisse Traumstrände, unberührter Regenwald und beeindruckende Gebirge - die Dominikanische Republik ist die kontrastreichste Insel in der Karibik. Entdeckt 1492 von Kolumbus ist die Insel geprägt vom spanischen Kolonialstil, seiner traumhaften Natur und der Herzlichkeit seiner Einwohner. Die Dominikanische Republik ist ein traumhaftes Reiseziel im Karibischen Meer.



Tourismus in Entwicklungsländern am Beispiel der Dominikanischen Republik mit einer Analyse möglicher Alternativen zum gängigen "all-inclusive"-Tourismus - Tourismus in Entwicklungsländern am Beispiel der Dominikanischen Republik mit einer Analyse möglicher Alternativen zum gängigen "all-inclusive"-Tourismus
Linda Robel

Taschenbuch, 1. Januar 2001
     Verkaufsrang: 3114360     


Inhaltsangabe: Einleitung: Wer träumt nicht von einem einsamen Strand mit schneeweißem Sand, türkisfarbenem Wasser und den zwei Palmen, zwischen denen die Hängematte gespannt ist? Trotzdem die Dominikanische Republik genau dies in Hülle und Fülle bietet, ist es nicht das Bild, das die meisten Menschen im Kopf haben, wenn sie an das Land denken. Leider ist es geprägt von ? all-inclusive? -Hochburgen, die es niemand wagt, zu verlassen, Massentourismus und verbreiteten ? Billigimage? . Die Dominikanische Republik ist nicht nur ein beliebtes Urlaubsland, sondern in erster Linie ein Entwicklungsland, welches mit den damit verbundenen Problemen zu kämpfen hat. Der Tourismus sollte einer der Auswege aus dieser Zwangslage sein und er hat sich durchgesetzt. Fast drei Millionen Menschen verbrachten voriges Jahr ihren Urlaub in der Dominikanischen Republik. Trotzdem wurden aufgrund verschiedener Umstände die wirtschaftlichen Erwartungen nicht erfüllt. Voraussetzung für einen ökonomischen Erfolg ist eine gezielte Tourismuspolitik mit vielfältigeren Alternativen, die momentan noch nicht praktiziert wird. Die Dominikanische Republik lebt hauptsächlich vom Tourismus, engagiert sich jedoch unverständlicherweise nicht in angemessenem Rahmen. Damit sollte sich das Land dennoch nicht abfinden. Die Nachfrage nach dem karibischen Urlaubsland ist definitiv vorhanden. Einige Veränderungen und Bemühungen sind allerdings vonnöten, um dem Tourismus zusätzliche Anreize abzugewinnen. Ziel unserer Arbeit ist es, den Tourismus in dem Entwicklungsland Dominikanische Republik zu analysieren und daraus Schlußfolgerungen für mögliche Alternativen zum bisher hauptsächlich praktizierten ? all-inclusive? -Tourismus zu ziehen. Dabei ist es von großer Bedeutung, verschiedene Aspekte im Voraus zu erläutern. Gang der Untersuchung: Die Dominikanische Republik ist ein Entwicklungsland. Daher soll im ersten Teil auf die spezielle Problematik des Tourismus` in Entwicklungsländern eingegangen werden. . . .



Weisse Barbarei: Vom Kolonialrassismus zur Rassenpolitik der Nazis - Weisse Barbarei: Vom Kolonialrassismus zur Rassenpolitik der Nazis
Rosa Amelia Plumelle-Uribe

Taschenbuch, 9. August 2004
     Verkaufsrang: 1052902     


Vom Kolonialrassismus zur Rassenpolitik der Nazis
Broschiertes Buch
Ausschluss, Verbannung und Vernichtung ganzer Völker ist fester Bestandteil der europäischen Zivilisation - oder Barbarei



Dominikanische Republik: Inselführer - Dominikanische Republik: Inselführer
Karl W Berger

Taschenbuch, 1. Februar 2005
     Verkaufsrang: 1311823     


Palmengesäumte Sandstrände, klares blaues Meerwasser, farbenprächtige Märkte und heiße Rhythmen von Merengue und Mambo - das sind die Klischeevorstellungen von der Dominikanischen Republik, die sich mittlerweile in vielen Köpfen festgesetzt haben und den Inselstaat oftmals völlig auf das " All-inclusive-Image" reduzieren. Der östliche Teil der Insel Hispaniola, die 1492 von Christoph Columbus entdeckt wurde, hat jedoch viele Gesichter, die der knapp vierhundert Seiten starke Inselführer Dominikanische Republik dem Leser anschaulich vor Augen führt.
Unternimmt man in Begleitung dieses bilderreichen Guides einen Streifzug über die Insel, nimmt man von dem Vorurteil des Massenreisezieles schnell Abstand. Natürlich findet man vor allem im Touristenmekka Puerto Plata Rummel und kommerzielle Unterhaltung - bevorzugt man jedoch Ruhe und Entspannung, muss man nur die Straße verlassen und sich auf Trampelpfade begeben. Der vorliegende Guide gibt in gewohnter " Iwanowski-Weise" umfassend und kompetent Auskunft über Geschichte, Geografie und Kultur des Landes. Allgemeine und regionale Reisehinweise, die jeder Reisende unbedingt beachten sollte, sind farblich gelb hervorgehoben. Als besonderes Extra stellt der Autor zahlreiche Routen und die besuchenswertesten Ziele des Landes vor - alle Individualurlauber kommen so voll auf ihre Kosten. Neu ist die detaillierte Reisekarte zum Herausnehmen im hinteren Buchdeckel. Diese farbige Karte bietet dem Leser mehr Informationen, praktische Handhabung und einen tollen Preisvorteil. Interessante Reportagen und qualitativ hochwertige Farbbilder runden dieses überaus gelungene Reisehandbuch ab - ein unentbehrlicher Reisebegleiter! -Katja Klenk



Kollaps: Warum Gesellschaften überleben oder untergehen - Kollaps: Warum Gesellschaften überleben oder untergehen
Jared Diamond

Taschenbuch, 9. September 2011
     Verkaufsrang: 108632     


.



Dominikanische Republik (Wandkalender 2019 DIN A3 quer): Karibische Traumstrände und koloniales Erbe aus der Dominikanischen Republik (Monatskalender, 14 Seiten ) (CALVENDO Orte) - Dominikanische Republik (Wandkalender 2019 DIN A3 quer): Karibische Traumstrände und koloniales Erbe aus der Dominikanischen Republik (Monatskalender, 14 Seiten ) (CALVENDO Orte)
Peter Schickert

Kalender, 1. April 2018
     Verkaufsrang: 1865167     


Diese Kalender zeigt dass die Dominikanische Republik deutlich mehr zu bieten hat als die hinlänglich bekannten Traumstrände. Mit 13 wunderbaren Farbfotos vom Reisefotografen Peter Schickert.




Dominikanische Republik: Reisehandbuch mit vielen praktischen Tipps - Dominikanische Republik: Reisehandbuch mit vielen praktischen Tipps
Lore Marr-Bieger

Taschenbuch, 15. Januar 2013

Verkaufsrang: 894399



Wirtschaft der Dominikanischen Republik (Wirtschaft in Ländern, Band 82) - Wirtschaft der Dominikanischen Republik (Wirtschaft in Ländern, Band 82)
Iwan Kuschnir

Taschenbuch, 23. Februar 2019








Reise Know-How Dominikanische Republik: Reiseführer für individuelles Entdecken - Reise Know-How Dominikanische Republik: Reiseführer für individuelles Entdecken
Hans-Jürgen Fründt

Broschiert, 21. Februar 2011

Verkaufsrang: 1131309



How to Drink Rum: Vom Mixen und Trinken (Hallwag Allgemeine Einführungen) - How to Drink Rum: Vom Mixen und Trinken (Hallwag Allgemeine Einführungen)
Dave Broom

Gebundene Ausgabe, 13. September 2017

Verkaufsrang: 196784





Vorige SeiteSeiten:
 1 2 3 4 5 6 7 8 9  10  
Nächste







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten