Krim

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 5


Sewastopologia: Krim.Berlin.Zürich - Sewastopologia: Krim.Berlin.Zürich
Tatjana Gofman

Gebundene Ausgabe, 5. Oktober 2015
     Verkaufsrang: 1744928     


Eine Geschichte von Emigration und Ankunft - Die Krim ist ein Mythos für Russen und Ukrainer, und sie ist eine Realität für das kleine Mädchen, das hier aufwächst, als es mit dem Sowjetreich zu Ende geht. Das Mädchen, die junge Frau, nimmt beides mit, den Mythos und die verlorene Wirklichkeit, und zieht damit durch Europa. Mit ihrer Familie gelangt sie als Emigrantin nach Berlin, schließlich findet sie ihren Ort in der Schweiz. Tatjana Gofman erzählt virtuos, in eigenwilligem Ton und mit eindrücklichen Erinnerungsbildern von Ost und West, von Herkunft, Fremdsein und Ankommen.



Europa Erlesen Krim - Europa Erlesen Krim

Gebundene Ausgabe, 29. Oktober 2010
     Verkaufsrang: 2356881     


Die Krim sei ein " Weltkultur-Übungsgelände", sagen die Mitglieder des Geopoetischen Clubs der Krim. Auf der Krim verbinden sich Ost und West, Orient und Okzident. Zahlreiche Völker haben an ihren Ufern Siedlung bezogen oder haltgemacht: Kimmerier, Skythen, Griechen, Tataren, Genueser, Osmanen, Russen, Franzosen, Engländer, Ukrainer.

Entlang einer viel umkriegten Küste, über Berge und durch die Steppe führen die Straßen der Krim, über sie jagen die Pferde der Tataren, rollen holpernd Cechovs Pferdekutschen.



Diagnose: Krim: Kunst und Gewandtheit der Politik (IMD) - Diagnose: Krim: Kunst und Gewandtheit der Politik (IMD)
Wladimir Velminski

Taschenbuch, 1. August 2014
     Verkaufsrang: 2184512     


Broschierte Ausgabe von 2015, Merve Verlag, Band 422, 208 Seiten, mit zahlreichen farbigen Abbildungen.



Krim: Die mennonitischen Siedlungen der Krim (Geschichte & Gegenwart) - Krim: Die mennonitischen Siedlungen der Krim (Geschichte & Gegenwart)
H. Goerz

Taschenbuch, 15. März 2011
     Verkaufsrang: 2277783     


Der vorliegende Band erzählt die Entstehung, Entwicklung, Blütezeit der Krimer Siedlungen bis hin zu Krieg, Revolution und Entkulakisierung. Besonders wertvoll mögen auch sein die Berichte über das Leben und Wirken zweier Führerpersönlichkeiten, der Brüder Prof. Dr. Benjamin Unruh und Dr. Abraham Unruh, die auch von der Krim stammen.




Reisepostillen / Iran - Notizen zu einer Reise im Herbst 2016 - Reisepostillen / Iran - Notizen zu einer Reise im Herbst 2016
Katharina Füllenbach

Taschenbuch, 26. Juli 2017

Verkaufsrang: 2191704



Flusskreuzfahrten auf dem Dnepr: Unterwegs zwischen Kiev und der Krim (Trescher-Reihe Reisen) - Flusskreuzfahrten auf dem Dnepr: Unterwegs zwischen Kiev und der Krim (Trescher-Reihe Reisen)
Thomas Gerlach

Taschenbuch, 1. April 2009

Verkaufsrang: 1290744







Grundzüge der Allgemeinen Kriegschirurgie: Nach Reminiscenzen aus den Kriegen in der Krim und im Kaukasus und aus der Hospitalpraxis (Classic Reprint) - Grundzüge der Allgemeinen Kriegschirurgie: Nach Reminiscenzen aus den Kriegen in der Krim und im Kaukasus und aus der Hospitalpraxis (Classic Reprint)
Nikolai Pirogov

Gebundene Ausgabe, 17. Januar 2019

Verkaufsrang: 854623



Reise um den Kaucasus, zu den Tscherkessen, Abchasen, nach Kolchis, Georgien, Armenien und in die Krim: Theil 1 - Reise um den Kaucasus, zu den Tscherkessen, Abchasen, nach Kolchis, Georgien, Armenien und in die Krim: Theil 1
Friederik Dubois de Montpéreux

Taschenbuch, 24. Juni 2002

Verkaufsrang: 1814504







Auf dem Dnjepr durch die Ukraine: Ein Kreuzfahrtführer von Kiew bis zur Krim - Auf dem Dnjepr durch die Ukraine: Ein Kreuzfahrtführer von Kiew bis zur Krim
Helga Ewert

Taschenbuch, 25. Juni 2011

Verkaufsrang: 2423556



Kampf um die Ukraine und die Krim - Kampf um die Ukraine und die Krim
Christian Schwochert

Taschenbuch, 14. Juli 2015

Verkaufsrang: 1852759





Vorige SeiteSeiten:
 1 2 3 4  5  6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten