Krim

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 6


Quellen zur Geschichte der byzantinischen Krim (Römisch Germanisches Zentralmuseum / Monographien des Römisch-Germanischen Zentralmuseums, Band 101) - Quellen zur Geschichte der byzantinischen Krim (Römisch Germanisches Zentralmuseum / Monographien des Römisch-Germanischen Zentralmuseums, Band 101)
Stefan Albrecht

Gebundene Ausgabe, 12. Juli 2013
     Verkaufsrang: 5990962     


Die Erforschung der byzantinischen Krim wurde bisher dadurch erschwert, dass die vielen griechischen, lateinischen und slawischen Quellen weit verstreut und auch aus sprachlichen Gründen nicht immer gut zugänglich waren. Die nun vorgelegte Sammlung soll dem abhelfen. Die 90 Texte bzw. Textauszüge liegen hier teils erstmals in deutschen Über Setzungen vor. Sie sind durch eine kurze Beschreibung und eine Einordnung in den Kontext der bisherigen Forschung ergänzt.



Engel, Kif und neue Länder. Roman - Engel, Kif und neue Länder. Roman
Jack Kerouac

Taschenbuch, 1. August 1975
     Verkaufsrang: 355262     


R O40119494. E N G E L, K I F U N D N E U E L A N D E R. 1971. In-12. Broché. Etat d'usage, Tâchée, Dos abîmé, Papier jauni. 185 pages. Annotation sur le 2e plat. . . . . Classification Dewey : 430-Langues germaniques. Allemand



Command Authority: Kampf um die Krim - Command Authority: Kampf um die Krim
Tom Clancy

Audible Hörbuch, 14. November 2014
     Verkaufsrang: 8298     


" Es ist schon gespenstisch: Vieles, was ich erfinde, wird Wirklichkeit. " ( Tom Clancy)
Der Aufstieg zur Macht des neuen starken Mannes in Russland verdankt sich dunklen Machenschaften, die Jahrzehnte zurückliegen. Ausgerechnet President Jack Ryan war daran nicht ganz unbeteiligt, aber er ist auch der Einzige, der jetzt den Übergriff einer wiedererwachten Weltmacht auf die Krim stoppen kann. . .
In einem fiktiven, aber nicht minder wirklichkeitsnahen Szenario zeigt Tom Clancy auf beeindruckende Weise, wie schnell alte Fronten wieder stehen, wenn Großmachtstreben und wirtschaftliche Interessen sich in die Hand spielen.



Putin: Innenansichten der Macht - Putin: Innenansichten der Macht
Hubert Seipel

Gebundene Ausgabe, 2. Oktober 2015
     Verkaufsrang: 80535     


Innenansichten der Macht
Gebundenes Buch
Wie wurde Wladimir Putin vom K G B-Offizier in der D D R zum mächtigsten Mann und Gestalter des neuen Russlands, das sich immer weiter von den Vorstellungen des Westens entfernt?
Barack Obama stuft Wladimir Putin als eine der größten Gefahren für die Welt ein - gleich neben Ebola und den Terroristen des I S. Der russische Präsident wiederum kritisiert heftig "die Doppelmoral des Westens". Seit den Ereignissen auf dem Maidan herrscht Dauerfrost mit guten Aussichten auf eine neue Ost-West-Eiszeit. Wie konnte es Jahrzehnte nach dem Ende der Sowjetunion wieder so weit kommen? -
Hubert Seipel gelang es als einzigem westlichem Journalisten, Putin während der letzten fünf Jahre zu begleiten. Sein Buch ist die Geschichte einer gegenseitigen Entfremdung und Enttäuschung. Es gewährt tiefe Einblicke in die Motive und Vorstellungen des Wladimir Wladimirowitsch Putin.



Deutschland im Umbruch: Vom Diskurs zum Konkurs ? eine Republik wird abgewickelt - Deutschland im Umbruch: Vom Diskurs zum Konkurs ? eine Republik wird abgewickelt
Willy Wimmer

Gebundene Ausgabe, 19. April 2018
     Verkaufsrang: 174611     


Vom Diskurs zum Konkurs - eine Republik wird abgewickelt
Gebundenes Buch
" Mehr Demokratie wagen" - so formulierte Willy Brandt in seiner ersten Regierungserklärung 1969 den Leitfaden, der den Bürgern in Deutschland eine Zukunft in Freiheit, Toleranz und Würde garantieren sollte.
Heute, rund 50 Jahre später, steht unser Land vor dem demokratischen Ruin: Abschaffung des Sozialstaats, Außerkraftsetzen der Rechtstaatlichkeit, Niedergang des Parlamentarismus im Allgemeinen, um nur einige der problematischsten Einschnitte zu nennen - selbst von der im Grundgesetz verankerten Verteidigungsarmee ist nicht viel geblieben. Dazu das kollektive Versagen der großen Medien als Kontrollinstanz, als vierte Gewalt im Staate.
Wie konnte es dazu kommen?
Willy Wimmer, Parlamentarischer Staatssekretär a. D. , erklärt die Ursachen und Hintergründe dieser Fehlentwicklung aus seiner langjährigen Erfahrung als Experte für Sicherheitspolitik und internationale Angelegenheiten. Seine Analysen sind gewürzt mit biografischen Anekdoten aus seiner Zeit als Abgeordneter des Deutschen Bundestages und Wahlbeobachter der K S Z E/ O S Z E.




Die Insel Krim. Satirischer Roman - Die Insel Krim. Satirischer Roman
Wassilij Axjonow

Gebundene Ausgabe, Dezember 1988

Verkaufsrang: 1535210



Reise durch die UKRAINE - Ein Bildband mit über 210 Bildern - STÜRTZ Verlag - Reise durch die UKRAINE - Ein Bildband mit über 210 Bildern - STÜRTZ Verlag
Walter M. Weiss (Autor)

Gebundene Ausgabe, 12. Juni 2012

Verkaufsrang: 572490







Wir erobern die Krim. Soldaten der Krim-Armee berichten - Wir erobern die Krim. Soldaten der Krim-Armee berichten
Conrad von Bolanden

Gebundene Ausgabe, 1943

Verkaufsrang: 3456400



Die Goten auf der Krim - Die Goten auf der Krim
Wilhelm Tomaschek

Taschenbuch, 2. März 2012

Verkaufsrang: 3684849






Skizzen aus der Geschichte der Krim - Skizzen aus der Geschichte der Krim
Hermann Sauppe

Taschenbuch, 23. September 2012

Verkaufsrang: 2753801



 


Vorige SeiteSeiten:
 1 2 3 4 5  6  7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten