Germanen

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 7


Wilde Stämme: Kinder spielen Kelten und Germanen (Kinder spielen Geschichte) - Sybille GüntherWilde Stämme: Kinder spielen Kelten und Germanen (Kinder spielen Geschichte)
Sybille Günther

Gebundene Ausgabe, 30. September 2005
     Verkaufsrang: 293928      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 24,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Die Germanen - Ernst KünzlDie Germanen
Ernst Künzl

Audio CD, 1. August 2007
     Verkaufsrang: 989739      Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Tagen.
Preis: € 16,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Die Völsungensaga - Paul HerrmannDie Völsungensaga
Paul Herrmann

Taschenbuch, 15. Januar 2018
     Verkaufsrang: 41846      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Die Germanen von Ravenna. Historischer Roman (Allgemeine Reihe. Bastei Lübbe Taschenbücher) - Jörg KastnerDie Germanen von Ravenna. Historischer Roman (Allgemeine Reihe. Bastei Lübbe Taschenbücher)
Jörg Kastner

Taschenbuch, 1999
     Verkaufsrang: 238142     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)




Die Symbolik der Himmelsrichtungen, Jahreszeiten und Jahresfeste: Die Götter der Germanen - Band 54 - Harry EilensteinDie Symbolik der Himmelsrichtungen, Jahreszeiten und Jahresfeste: Die Götter der Germanen - Band 54
Harry Eilenstein

Taschenbuch, 29. November 2017
     Verkaufsrang: 728516      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Die Reihe Die achtzigbändige Reihe " Die Götter der Germanen" stellt die Gottheiten und jeden Aspekt der Religion der Germanen anhand der schriftlichen Überlieferung und der archäologischen Funde detailliert dar. Dabei werden zu jeder Gottheit und zu jedem Thema außer den germanischen Quellen auch die Zusammenhänge zu den anderen indogermanischen Religionen dargestellt und, wenn möglich, deren Wurzeln in der Jungsteinzeit und Altsteinzeit. Daneben werden auch jeweils Möglichkeiten gezeigt, was eine solche alte Religion für die heutige Zeit bedeuten kann - schließlich ist eine Religion zu einem großen Teil stets der Versuch, die Welt und die Möglichkeiten der Menschen in ihr zu beschreiben. Das Buch Die Himmelsrichtungen bilden aufgrund der Sonnenlauf-Symbolik ein weltweit verbreitetes Mandala, das sich schon für die frühe Jungsteinzeit nachweisen lässt: Sonnenaufgang - Osten - Morgen - Frühjahr - Geburt Sonne am Himmel - Süden - Mittag - Sommer - Leben Sonnenuntergang - Westen - Abend - Herbst - Tod Dunkelheit - Norden - Nacht - Winter - Jenseits Dieses Mandala findet sich auch bei den Germanen und wird durch die vier Jahresfeste gefeiert, von denen das Jul-Fest, also die Wiedergeburt der Sonne, das bei weitem wichtigste Fest der Germanen gewesen ist.



Die Symbolik der Zahlen: Die Götter der Germanen - Band 47 - Harry EilensteinDie Symbolik der Zahlen: Die Götter der Germanen - Band 47
Harry Eilenstein

Taschenbuch, 7. Juli 2017
     Verkaufsrang: 603456      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 19,80 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Die Reihe Die achtzigbändige Reihe " Die Götter der Germanen" stellt die Gottheiten und jeden Aspekt der Religion der Germanen anhand der schriftlichen Überlieferung und der archäologischen Funde detailliert dar. Dabei werden zu jeder Gottheit und zu jedem Thema außer den germanischen Quellen auch die Zusammenhänge zu den anderen indogermanischen Religionen dargestellt und, wenn möglich, deren Wurzeln in der Jungsteinzeit und Altsteinzeit. Das Buch Die Germanen haben die Zahlen zum Teil wie Adjektive benutzt. So ist z. B. die "3" ein Hinweis auf den Sonnenzyklus, die "4" bezieht sich auf die Himmelsrichtungen, die "8" symbolisiert die Vollkommenheit und die "9" bedeutet "zur Unterwelt gehörig". Die Multiplikation mit der Zahl "100" lässt ein Superlativ entstehen, so dass z. B. die "900" ein Hinweis auf das " Größte in der Unterwelt" ist: Die Jenseitsgöttin hat 900 Köpfe. In ähnlicher Weise halten sich die Einherier in Walhall aufgrund der mit ihnen verbundenen Zahl "800" offensichtlich für die Vollkommensten. Die Kenntnis dieser Zahlen-Adjektive lässt viele ansonsten recht merkwürdige Textstellen auf eine einfache Weise klar werden. Warum sind 72 Opfer optimal? Die "9" ist das Jenseits und die "8" ist die Vollkommenheit - also sind "8x9=72" Opfer das vollkommene Opfer. Aus welchem Grund könnte Tyrs Schwert die Zahl "54" zugeordnet sein?



Sozial-religiöse Rituale: Thing, Spott und Zweikampf: Die Götter der Germanen - Band 73 - Harry EilensteinSozial-religiöse Rituale: Thing, Spott und Zweikampf: Die Götter der Germanen - Band 73
Harry Eilenstein

Taschenbuch, 2. Januar 2018
     Verkaufsrang: 572328      Versandfertig in 3 - 4 Werktagen
Preis: € 11,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Die Reihe Die achtzigbändige Reihe " Die Götter der Germanen" stellt die Gottheiten und jeden Aspekt der Religion der Germanen anhand der schriftlichen Überlieferung und der archäologischen Funde detailliert dar. Dabei werden zu jeder Gottheit und zu jedem Thema außer den germanischen Quellen auch die Zusammenhänge zu den anderen indogermanischen Religionen dargestellt und, wenn möglich, deren Wurzeln in der Jungsteinzeit und Altsteinzeit. Daneben werden auch jeweils Möglichkeiten gezeigt, was eine solche alte Religion für die heutige Zeit bedeuten kann - schließlich ist eine Religion zu einem großen Teil stets der Versuch, die Welt und die Möglichkeiten der Menschen in ihr zu beschreiben. Das Buch Alle frühen Kulturen, die als Stamm und noch nicht als Königtum organisiert gewesen sind, trafen sich regelmäßig, um die Angelegenheit der Gemeinschaft zu besprechen und um über Streitfälle zu entscheiden. Diese Treffen wurden von den Germanen " Thing" genannt. Dabei ging es nicht immer friedlich zu - es gab auch die Kunst der Beleidigung. An den Höfen der Fürsten wurde manchmal um die Wette beleidigt und mehr oder weniger bissig argumentiert, aber auch vor Schlachten pflegte man seinen werten Gegner mit erlesenen verbalen Gemeinheiten zu beschenken. Später wurde diese Taktik benutzt, um z. B. Ritter aus ihren Burgen zu locken, wo sie gut geschützt waren - das nennt man dann eine Provokation, ein " Herausrufen" (damit man den Herausgerufenen leichter umbringen konnte . . . ). Auf dem Thing gab es schließlich auch immer die Möglichkeit, den Streitfall durch einen Zweikampf zu entscheiden - man ging davon aus, dass der, der im Recht war, von den Göttern unterstützt wurde und daher siegte. In diesem Buch werden diese drei Arten des Treffens beschrieben: das Thing, der Beleidigungs-Wettstreit und der Zweikampf - insbesondere ihre religiös-magischen Aspekte.



Edda - Die Götter- und Heldenlieder der Germanen (Lederausgabe): Nach der Handschrift des Brynjolfur Sveinsson - Brynjolfur SveinssonEdda - Die Götter- und Heldenlieder der Germanen (Lederausgabe): Nach der Handschrift des Brynjolfur Sveinsson
Brynjolfur Sveinsson

Ledereinband, 31. Oktober 2017
     Verkaufsrang: 55586      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Das Geheimnis des roten Mantels: Eine Zeitreise zu den Römern und Germanen - Sabine WierlemannDas Geheimnis des roten Mantels: Eine Zeitreise zu den Römern und Germanen
Sabine Wierlemann

Taschenbuch, 1. März 2016
     Verkaufsrang: 397419      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






SAAT DER RACHE: Die Chronik der Niflungen - Martin HuberSAAT DER RACHE: Die Chronik der Niflungen
Martin Huber

Taschenbuch, 17. Mai 2017
     Verkaufsrang: 828347      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 12,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)





Vorige SeiteSeiten:
 1 2 3 4 5 6  7  8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten