Äthiopien

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 9


Rückkehr nach Missing: Roman - Rückkehr nach Missing: Roman
Abraham Verghese

Gebundene Ausgabe, 7. Juli 2009
     Verkaufsrang: 544313     


1. Auflage 8°, gebundene Ausgabe, Hardcover/ Pappeinband Frankfurt am Main, Insel-Verlag, 2009. 770 (1) Seiten mit Schutzumschlag, sauber und frisch, ungelesen, auf dem Titel von dem Autor kurz gewidmet, signiert und datiert: "for D. . . . :/ my best/ wishes!/ Abraham Verghese/ Octr. 14 09". Abraham Verghese (* 1955 in Äthiopien) ist ein indisch-amerikanischer Arzt und Bestsellerautor. Ein meisterhaftes Epos über Familie, Intimität und die wundersame Schönheit, die darin liegt, andere zu heilen. Äthiopien in den sechziger Jahren: Marion und Shiva Stone, eineiige Zwillingsbrüder, wachsen als Waisenkinder in einem Missionshospital in Addis Abeba auf, der Kaiserstadt Haile Selassies. Ihre Mutter, eine schöne indische Nonne, starb bei ihrer Geburt, ihr Vater, ein britischer Chirurg, verschwand spurlos. Marion und Shiva sind unzertrennlich, und sie verbindet die Faszination für die Medizin, doch als sie zu jungen Männern heranwachsen, treibt die Liebe - ihre Leidenschaft für dieselbe Frau - einen Keil zwischen die beiden. Marion muß aus seinem von politischen Unruhen geschüttelten Heimatland fliehen, kommt nach Amerika und geht in seiner Arbeit in einem New Yorker Krankenhaus auf. Doch dann holt ihn die Vergangenheit ein, und er muß sein Leben ausgerechnet in die Hände der beiden Männer legen, denen er am wenigsten vertraut: seinem Vater, der ihn im Stich gelassen, und seinem Bruder, der ihn betrogen hat. Rückkehr nach Missing erzählt die unvergeßliche Geschichte einer großen Liebe: zu den Menschen und zur Medizin. Eine packende Familiensaga über Afrika und Amerika, Ärzte und Patienten, Exil und Heimat.



Der Künstler / The Artist Tibebe Terffa: Von Äthiopien in die Welt / From Ethiopia into the world - Der Künstler / The Artist Tibebe Terffa: Von Äthiopien in die Welt / From Ethiopia into the world
Elisabeth Biasio

Gebundene Ausgabe, 30. Oktober 2017
     Verkaufsrang: 3047768     


Tibebe Terffa ist einer der bekanntesten äthiopischen Künstler. Er wurde 1948 in der muslimischen Stadt Harar geboren; allerdings waren seine Eltern katholische beziehungsweise orthodoxe Christen. Er besuchte von 1968-1973 die Fine Arts School in Addis Ababa und arbeitet seit 1984 als freischaffender Maler. Zu Beginn seiner künstlerischen Laufbahn gehörten Impressionen aus Harar zu seinen bevorzugten Motiven, weshalb er in den 1980er Jahren oft als , Harari Maler' bezeichnet wurde. In den letzten Jahrzehnten verschoben sich seine Malereien immer mehr in Richtung abstrakter Kunst, sodass er als , Welt-Künstler' betrachtet werden kann. Um einen Blick in den reichen kulturellen Hintergrund des Landes zu gewähren, in den Tibebe Terffa eingebettet ist, gibt das Buch auch einen kurzen Überblick über die Maltraditionen Äthiopiens.



Das Robinson Kindermusical: Rechte für Kinder in Äthiopien, Indien, Brasilien und anderswo - Die CD - Das Robinson Kindermusical: Rechte für Kinder in Äthiopien, Indien, Brasilien und anderswo - Die CD
Markus Ehrhardt

Audio CD, 27. März 2009
     Verkaufsrang: 1060223     


Ehrhardt, Markus, Text|in Zusammenarbeit mit der Kindernothilfe| Rechte für Kinder in Äthiopien, Indien, Brasilien und anderswo|mit Vorschlägen zu Unterrichtsgestaltung und Aktionen zu den Themen Wasser| Teppichknüpfen und Straßenkinder



Äthiopien - Auf dem Dach Afrikas (Wandkalender 2019 DIN A3 quer): Äthiopien, grandiose Berglandschaften, weites Buschland (Monatskalender, 14 Seiten ) (CALVENDO Orte) - Äthiopien - Auf dem Dach Afrikas (Wandkalender 2019 DIN A3 quer): Äthiopien, grandiose Berglandschaften, weites Buschland (Monatskalender, 14 Seiten ) (CALVENDO Orte)
Birgit Seifert

Kalender, 1. April 2018
     Verkaufsrang: 2325733     


Äthiopien ist ursprüngliches Afrika wie es kaum noch zu finden ist. Unberührte Berglandschaften, traumhaft schöne Seen und malerisches Buschland begeistern jeden Reisenden.



Expeditionen eines englischen Gentleman - Expeditionen eines englischen Gentleman
Evelyn Waugh

Gebundene Ausgabe, 23. Mai 2018
     Verkaufsrang: 158720     


Buch mit Leinen-Einband
Die Krönung von Haile Selassie zog 1930 ein schillerndes Publikum nach Addis Abeba. Mitten unter ihnen: Times-Sonderkorrespondent Evelyn Waugh. Es ist ein Anlass wie geschaffen für die satirische Feder des Engländers. Er mokiert sich über europäische Diplomaten und ihre Entourage und liefert das Porträt einer vergnügungssüchtigen Gesellschaft, die weit weg von zu Hause, in Abessinien, ihre ausgelassenen und pompösen Feste feiert.




DDR-Bildungshilfe in Äthiopien: Interaktive Erkenntnisse, Erfahrungen und Eindrücke - DDR-Bildungshilfe in Äthiopien: Interaktive Erkenntnisse, Erfahrungen und Eindrücke

Taschenbuch, 1. April 2013

Verkaufsrang: 6771957



Briefe aus Abessinien: Aus dem Leben einer Schweizer Auswandererfamilie in Äthiopien - Briefe aus Abessinien: Aus dem Leben einer Schweizer Auswandererfamilie in Äthiopien
Rolf Meier

Taschenbuch, 25. Oktober 2007

Verkaufsrang: 3029435







Vulkane Äthiopiens - Erta Ale und Dallol (Wandkalender 2019 DIN A2 quer): Vulkane im Rausch der Farben (Monatskalender, 14 Seiten ) (CALVENDO Natur) - Vulkane Äthiopiens - Erta Ale und Dallol (Wandkalender 2019 DIN A2 quer): Vulkane im Rausch der Farben (Monatskalender, 14 Seiten ) (CALVENDO Natur)
Michael Herzog

Kalender, 5. März 2016

Verkaufsrang: 3668137



Äthiopien - Ein Bildband - Äthiopien - Ein Bildband

Gebundene Ausgabe, 17. September 2010

Verkaufsrang: 1651157






Äthiopien - Reiseführer von Iwanowski - Äthiopien - Reiseführer von Iwanowski
Heiko Hooge

Taschenbuch, 29. Januar 2014

Verkaufsrang: 792876



 


Vorige SeiteSeiten:
 1 2 3 4 5 6 7 8  9  10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten