Saudi Arabien

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 1


Armageddon im Orient: Wie die Saudi-Connection den Iran ins Visier nimmt - Armageddon im Orient: Wie die Saudi-Connection den Iran ins Visier nimmt
Michael Lüders

Taschenbuch, 28. August 2018
     Verkaufsrang: 6007     


Das Atomabkommen mit dem Iran ist Geschichte: Die Zeichen stehen auf Sturm. Warum aber haben die U S A es aufgekündigt, gegen den erklärten Willen der Europäer? Obwohl sich Teheran an alle Verpflichtungen hält? Worum geht es in diesem Konflikt? Um die Eindämmung eines " Schurkenstaats" oder aber die Vorherrschaft in der Region? Gewohnt anschaulich erklärt Michael Lüders die Hintergründe und macht deutlich: Ein Angriff auf den Iran hätte kein westlich orientiertes Regime in Teheran zur Folge, sondern Armageddon im Orient - mit katastrophalen Folgen auch für uns in Europa.
Der Orient kommt nicht zur Ruhe. Während die Kämpfe vor allem in Syrien andauern, nehmen Präsident Trump und seine Verbündeten den Iran ins Visier. Dahinter steht auch ein Machtkampf zwischen Riad, Tel Aviv und Teheran, der in die ganze Region ausstrahlt und sich der gewohnten Einteilung in " Gut" und " Böse" entzieht. Denn Saudi-Arabien führt im Jemen einen brutalen Bombenkrieg mit entsetzlichen Folgen für die Zivilbevölkerung. Michael Lüders beleuchtet die Hintergründe und macht deutlich, warum Washington einseitig Partei ergreift. Ein Blick hinter die Kulissen, der enthüllt, was leider nur allzu selten in der Zeitung steht.



Inside Saudi-Arabien: Mein Leben als Deutscher in einem der verschlossensten Länder der Welt - Inside Saudi-Arabien: Mein Leben als Deutscher in einem der verschlossensten Länder der Welt
Toni Riethmaier

Taschenbuch, 16. Oktober 2017
     Verkaufsrang: 72547     


Scheichs, Scharia und schräge Sitten

Denkt man an Saudi-Arabien, kommen einem schnell Scheichs, Öl-Reichtum, verschleierte Frauen und drakonische Strafen in den Sinn. Doch über den Alltag weiß man so gut wie nichts, denn außer Mekka-Pilgern dürfen nahezu keine Touristen in das Königreich zwischen Rotem Meer und Arabischem Golf.

Der aus Nürnberg stammende Gastronom Toni Riethmaier hat zehn Jahre lang in Saudi-Arabien gelebt und gearbeitet. In seinem Buch erzählt er, wie es ihm in seiner Wahlheimat ergangen ist, wie man eine Wohnung in einem guten Viertel findet oder wie man die Gebetszeiten geschickt für einen stressfreien Einkauf im Supermarkt nutzen kann. Aber auch die Schattenseiten dieses Lebens in einer völlig anderen Kultur kommen nicht zu kurz: Ob omnipräsente Security, das Diktat der Religion oder das Gefühl, Teil einer absoluten Minderheit zu sein - Inside Saudi-Arabien lüftet den

Schleier und gibt faszinierende Einblicke in eines der verschlossensten Länder der Welt.



Auf Sand gebaut: Saudi-Arabien - Ein problematischer Verbündeter - Auf Sand gebaut: Saudi-Arabien - Ein problematischer Verbündeter
Sebastian Sons

Gebundene Ausgabe, 18. November 2016
     Verkaufsrang: 127987     


Saudi-Arabien - Ein problematischer Verbündeter
Gebundenes Buch
Saudi-Arabien spielt eine Schlüsselrolle in den Konflikten des Nahen Ostens, doch über seine Gesellschaft, Wirtschaft oder religiöse Ausrichtung sowie über die Machtkämpfe seines Königshauses wissen wir kaum etwas. Der Wüstenstaat ist, so der Saudi-Arabien-Experte Sebastian Sons, eine " Black Box". Diese will er mit seinem Buch öffnen. Neben der gründlichen Information über das Land, seine Bewohner und seine Herrscher geht es Sons vor allem darum, die Fehler des Westens gegenüber dem saudischen Königreich zu benennen, insbesondere die Nachsicht gegenüber der destabilisierenden Rolle der Saudis in der Region.
Saudi-Arabien, einer der konservativsten Staaten der Welt, ist ein problematischer Verbündeter. Menschenrechte werden mit Füßen getreten, Regimekritiker ausgepeitscht, Frauen haben minimale Rechte. Radikale islamistische Bewegungen werden weltweit unterstützt. Der Konflikt mit dem Iran um die Vorherrschaft in der Region droht zu eskalieren. Doch der Westen drückt beide Augen zu, hofiert die Saudis und rüstet sie mit modernsten Waffen auf. Zur Lösung der Krisen im Nahen Osten bedarf es, so Sons, einer klaren Strategie gegenüber den saudischen Herrschern und eines Stopps der Waffenlieferungen.



Saudi-Arabien: Kaaba, Kadi und Kardamom. Menschen - Kultur - Wirtschaft - Saudi-Arabien: Kaaba, Kadi und Kardamom. Menschen - Kultur - Wirtschaft
Barbara Schumacher

Gebundene Ausgabe, 1. Oktober 2017
     Verkaufsrang: 1096715     


Kaaba, Kadi und Kardamom. Menschen - Kultur - Wirtschaft.
Gebundenes Buch
" Saudi-Arabien" - oft löst die Nennung des Namens dieses arabischen Golfstaates Angst und Abneigung aus, oder auch Neid auf Prinzen, die im Luxus schwelgen. Folglich erntet die Ankündigung, das Land besuchen zu wollen, blankes Entsetzen: die westlichen Medien haben ganze Arbeit geleistet. In diesem Buch geht es nicht um Politik, Waffengeschäfte, Verletzungen der Menschenrechte, Hinrichtungen oder ähnliche Themen, die keineswegs beschönigt werden. Vielmehr geht es um Themen wie Wirtschaft, Bildung, Kunst und Kultur - vor dem Hintergrund der im April 2016 veröffentlichten, in den Augen der erzkonservativen Wahhabiten revolutionären Vision 2030 des Kronprinzen Mohammed bin Salman. Diese Vision, die alle Bereiche des Lebens betrifft, wird ohne Zweifel den Wandel des Königreichs - vor dem Hintergrund schwindender Öleinnahmen - zur Folge haben. Ministerien, wichtige Institutionen, staatliche Unternehmen, die gestärkte Privatwirtschaft und die junge Bevölkerung unterstützen die Vision 2030. Dabei spielen die neuen Hoffnungsträger eine wichtige Rolle - sie werden von höchster Stelle gefördert: die saudischen Frauen. Das Buch wendet sich an alle, die einen beträchtlichen Teil der Realität des Landes und ihrer gastfreundlichen, aufgeschlossenen Bewohner kennenlernen wollen, einen Bereich, den die Welt ignoriert. Wie das großartige Land so ist auch dieses Buch: anders als alle anderen. ' Saudi Arabia' - often the mere mention of this Arab Gulf state triggers fear and antipathy, or even jealousy of thousands of princes, swimming in black gold and wallowing in luxury. Consequently the announcement of a planned visit to the country is received with sheer horror: the western media has done its work. This book is not concerned with politics, arms sales, human rights offences, executions or similar topics, although these are in no way glossed over. But the main concern is with the themes of the. . .



Am Rand der Unsichtbarkeit: Vier Jahre im Königreich Saudi Arabien (Literareon) - Am Rand der Unsichtbarkeit: Vier Jahre im Königreich Saudi Arabien (Literareon)
Christine Ruth Klepacz

Taschenbuch, 10. August 2016
     Verkaufsrang: 489116     


Vier Jahre im Königreich Saudi Arabien
Broschiertes Buch
" Und, wie ist es in Saudi Arabien? Musst Du auch verschleiert gehen? "
Das sind die Fragen, die Christine Ruth Klepacz wieder und wieder gestellt werden, seit sie und ihr Mann wegen eines Arbeitsauftrags nach Saudi Arabien gezogen sind. Doch ob sie eine Verschleierung tragen muss, ist nur die oberflächlichste der Fragen, die den Leser tief in eine fremde, schillernde Kultur führen . . .



Frauen dürfen hier nicht träumen: Mein Ausbruch aus Saudi-Arabien, mein Weg in die Freiheit - Frauen dürfen hier nicht träumen: Mein Ausbruch aus Saudi-Arabien, mein Weg in die Freiheit
Rana Ahmad

Broschiert, 15. Januar 2018
     Verkaufsrang: 23029     


Mein Ausbruch aus Saudi-Arabien, mein Weg in die Freiheit
Gebundenes Buch
" Ich verließ meine Familie und meine Heimat, weil ich nicht mehr an Gott glaube, aber an ein Leben als selbstbestimmte Frau. "
Rana Ahmad
Flirrende Hitze, in der Sonne glitzernde Wolkenkratzer: Saudi-Arabien ist eines der reichsten Länder der Welt. Beherrscht von Scharia und der Religionspolizei. Als Zehnjährige muss Rana sich zum ersten Mal verschleiern. Sie soll die Sonne auf der Haut nicht mehr spüren, darf ohne männliche Begleitung nicht mehr auf die Straße. Rana fehlt die Luft zum Atmen, sie beginnt zu zweifeln: an Gott. Darauf steht in Saudi-Arabien die Todesstrafe. Auch deshalb beschließt sie auszubrechen.



Ich, Prinzessin aus dem Hause Al Saud: Ein Leben hinter tausend Schleiern - Ich, Prinzessin aus dem Hause Al Saud: Ein Leben hinter tausend Schleiern
Jean P. Sasson

Taschenbuch, 1. März 1994
     Verkaufsrang: 145911     


Taschenbuch Goldmann Verlag 288 S. deutliche Gebrauchsspuren, zum Lesen in Ordnung




Zwölf Wochen in Riad: Saudi-Arabien zwischen Diktatur und Aufbruch - Ein SPIEGEL-Buch - Mit zahlreichen farbigen Abbildungen - Zwölf Wochen in Riad: Saudi-Arabien zwischen Diktatur und Aufbruch - Ein SPIEGEL-Buch - Mit zahlreichen farbigen Abbildungen
Susanne Koelbl

Gebundene Ausgabe, 29. Mai 2019

Verkaufsrang: 679736



Saudi-Arabien: Politik, Geschichte, Religion - Saudi-Arabien: Politik, Geschichte, Religion
Guido Steinberg

Taschenbuch, 2. September 2014

Verkaufsrang: 581093






DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Arabische Halbinsel: Bahrain, Jemen, Kuwait, Oman, Qatar, Saudi-Arabien, VAE mit Extra-Reisekarte - DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Arabische Halbinsel: Bahrain, Jemen, Kuwait, Oman, Qatar, Saudi-Arabien, VAE mit Extra-Reisekarte
Gerhard Heck

Taschenbuch, 4. Mai 2017

Verkaufsrang: 347479



 


Seiten:
  1  2 3 4 5 6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten