Slowakei

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 1


Slowakei: Vom Mittelalter bis zur Gegenwart (Ost- und Südosteuropa / Geschichte der Länder und Völker) - Slowakei: Vom Mittelalter bis zur Gegenwart (Ost- und Südosteuropa / Geschichte der Länder und Völker)
Roland Schönfeld

Taschenbuch, 1. Oktober 2000
     Verkaufsrang: 629593     


Dieses Buch handelt von der Slowakei. Nicht von Slowenien, nicht von Slawonien. Hiermit ist schon vieles gesagt: Die Slowakei steht nicht gerade im Brennpunkt des internationalen Interesses. Mehr noch: Die wenigen internationalen Schlagzeilen, die das kleine Land zuletzt für sich verbuchen konnte, veranlassten die meisten Beobachter dazu, den Blick schnell wieder abzuwenden. Die Slowakei, da war man sich einig, trug die Schuld am Zerfall der Tschechoslowakei 1992/1993. Bei der N A T O-Osterweiterung unberücksichtigt, zählt sie derzeit auch im Rahmen der E U-Beitrittsverhandlungen nicht zu den heißesten Kandidaten; die autoritären Tendenzen der bis 1998 amtierenden Meciar-Regierung trugen schließlich dazu bei, dass der Slowakei lange Zeit das Image des mitteleuropäischen Schmuddelkindes anhaftete. Sind die Slowaken hoffnungslose Nationalisten? Warum haben sie den gemeinsamen Staat der Tschechen und Slowaken zerstört? Beide Fragen sind falsch gestellt.
Obwohl Roland Schönfeld einen Bogen vom 6. Jahrhundert bis in die Gegenwart spannt, liegt der Schwerpunkt der Darstellung auf den Jahren 1918-1989. Sehr zugute kommt dem Buch hierbei, dass Schönfeld sich nicht auf die Ereignisgeschichte beschränkt. Die jüngste Entwicklung und die aktuelle Situation der Slowakei kann nur begreifen, wer auch der Wirtschafts- und Sozialgeschichte gebührende Aufmerksamkeit schenkt. Sehr konkret schildert Schönfeld, dass die Tschecho-Slowakei aus slowakischer Perspektive bereits seit ihrer Gründung 1918 mehrere Geburtsfehler in sich trug.
Nachdem diese bis 1993 durch das ideologische Konstrukt zunächst der "tschechoslowakischen Nation" und später des Kommunismus übertüncht worden waren, begehrten die Slowaken nach der " Samtenen Revolution" 1989 vor allem gegen die von tschechischer Seite geplanten ökonomischen Reformen auf, die die Struktur und die Bedürfnisse der slowakischen Wirtschaft einmal mehr ignorierten. Die seit der Unabhängigkeit massiven Probleme beim Aufbau eines demokratischen politischen Systems, die international vielkritisierte Politik gegenüber der ungarischen Minderheit, aber auch Exkurse über die slowakische Sprachgeschichte, Literatur und Kunst sowie eine Zeittafel, mehrere Karten und Fotos - dieses Buch ist sehr lesenswert. Auch wenn Sie nicht zu denen gehören, die die Slowakei mit Slowenien verwechseln. < I>-Anneke Hudalla




Slowakei: Reiseführer mit vielen praktischen Tipps - Slowakei: Reiseführer mit vielen praktischen Tipps
André Micklitza

Taschenbuch, 6. April 2016

Verkaufsrang: 19736



Reiseführer Slowakei: Unterwegs zwischen Donau, Tatra und Beskiden (Trescher-Reihe Reisen) - Reiseführer Slowakei: Unterwegs zwischen Donau, Tatra und Beskiden (Trescher-Reihe Reisen)
Frieder Monzer

Taschenbuch, 28. März 2018

Verkaufsrang: 59060







Slowakei Reiseführer Michael Müller Verlag: Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps - Slowakei Reiseführer Michael Müller Verlag: Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps
André Micklitza

Gebundene Ausgabe, 28. Mai 2019

Verkaufsrang: 383268



MARCO POLO Reiseführer Slowakei: Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App & Update-Service - MARCO POLO Reiseführer Slowakei: Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App & Update-Service

Taschenbuch, 30. Januar 2017

Verkaufsrang: 32880







Slovakia - Slowakei Bildband dreisprachig: deutsch, englisch, slowakisch - Slovakia - Slowakei Bildband dreisprachig: deutsch, englisch, slowakisch
Martin Sloboda

Gebundene Ausgabe, 17. August 2016

Verkaufsrang: 895030



Slowakische Republik, Autokarte 1: 200 000, Freytag Berndt Autokarten - Slowakische Republik, Autokarte 1: 200 000, Freytag Berndt Autokarten
Freytag-Berndt und Artaria KG

Landkarte, 31. Oktober 2016

Verkaufsrang: 82966







111 Gründe, die Slowakei zu lieben - 111 Gründe, die Slowakei zu lieben
Jörn Kaufhold

Taschenbuch, 1. Dezember 2019




Europa-Radweg Eiserner Vorhang: Von Hof nach Szeged, Deutschland, Tschechien, Österreich, Slowakei, Ungarn, Slowenien, Kroatien, 1.730 km (Bikeline Radtourenbücher) - Europa-Radweg Eiserner Vorhang: Von Hof nach Szeged, Deutschland, Tschechien, Österreich, Slowakei, Ungarn, Slowenien, Kroatien, 1.730 km (Bikeline Radtourenbücher)
Michael Cramer

Taschenbuch, 15. April 2019

Verkaufsrang: 221285






Sächsisch-magdeburgisches Recht in Tschechien und in der Slowakei: Untersuchungen zur Geschichte des Rechts und seiner Sprache (Ius saxonico-maideburgense in Oriente, Band 5) - Sächsisch-magdeburgisches Recht in Tschechien und in der Slowakei: Untersuchungen zur Geschichte des Rechts und seiner Sprache (Ius saxonico-maideburgense in Oriente, Band 5)
Inge Bily

Gebundene Ausgabe, 20. März 2020

Verkaufsrang: 10445109



 


Seiten:
  1  2 3 4 5 6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten