Syrien

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 1


Syrien. Ein Land ohne Krieg - Syrien. Ein Land ohne Krieg
Lutz Jäkel

Gebundene Ausgabe, 13. Oktober 2017
     Verkaufsrang: 148131     


Gebundenes Buch
Syrien ist ein reiches Land. Historisch, kulturell, menschlich. Stets war es ein Scharnier zwischen Orient und Okzident, eine Durchgangsregion für den Fernhandel an der Weihrauch- und Seidenstraße. Zahlreiche Völker und Religionen haben ihre Spuren hinterlassen und das Gebiet zu einem der schönsten, bedeutendsten Kulturräume der Welt gemacht. Dieser Band lenkt unseren Blick auf das Land und seine Menschen. Mit rund 200 ausdrucksstarken Fotos von Lutz Jäkel, die in den Jahren vor Ausbruch des Krieges entstanden. Herausgegeben von der deutsch-syrischen Bestsellerautorin Lamya Kaddor, mit Beiträgen namhafter syrischer, deutsch-syrischer und deutscher Autoren, die ihre Gedanken an ihre Heimat, an das Land ihrer Eltern und ihrer Reisen festhalten. Eindrucksvoll dokumentiert der Band den Alltag vor 2011, zeigt, wie man in Syrien lacht und einkauft, arbeitet und isst, betet, raucht, diskutiert, feiert. Ein gleichermaßen persönliches wie breites Bild - und ein Brückenschlag voller Hoffnung und Empathie.



Malakeh: Sehnsuchtsrezepte aus meiner syrischen Heimat - Malakeh: Sehnsuchtsrezepte aus meiner syrischen Heimat
Malakeh Jazmati

Gebundene Ausgabe, 9. Juni 2017
     Verkaufsrang: 4545     


Sehnsuchtsrezepte aus meiner syrischen Heimat
Gebundenes Buch
Wenn Malakeh Jazmati Heimweh bekommt, dann öffnet sie ihr Gefrierfach und viele kleine Beutelchen purzeln heraus. Sie duften nach Heimat. Nach Minze, Kardamom und Koriander. Und sie zaubern ein strahlendes Lächeln auf das Gesicht der jungen syrischen Köchin.
Ihr Allheilmittel gegen Heimweh und schlechte Laune heißt: kochen, essen, feiern. So kennt sie das von zu Hause aus Damaskus, wo man zusammensitzt und gemeinsam speist. Wo Kultur und Tradition von einer Generation auf die nächste in Form von Rezepten weitergegeben werden. Nun gibt Malakeh ihre Familienrezepte in diesem Kochbuch weiter: Knusprige Fladenbrotchips mit Reis und Sesam-Joghurt-Sauce, Weinblätter mit Hackfleisch und Reis, Tabouleh und Co. Dazu gibt sie Einblicke in ihr altes syrisches und neues Berliner Leben. Denn Essen verbindet Kulturen.



Hayati: Syrische Heimatküche: Eine kulinarische Reise durch den Orient - Hayati: Syrische Heimatküche: Eine kulinarische Reise durch den Orient
Fadi Alauwad

Gebundene Ausgabe, 27. Oktober 2017
     Verkaufsrang: 67121     


Eine kulinarische Reise durch den Orient
Gebundenes Buch
Tauchen Sie ein in die Welt der traditionellen syrischen Küche: Taboulé ( Bulgursalat), Fattousch ( Brotsalat), Dajaj Harrah (scharfes Hühnchen), Batirsch ( Auberginen mit Hackfleisch) und Bernyeh bill Zait ( Okraschoten in Olivenöl) sind nur eine Auswahl aus den 100 Rezepten für Vorspeisen, Hauptgerichten und Desserts, mit denen uns Starkoch Fadi Alauwad die abwechslungsreiche syrische Küche und ihre Gewürze näher bringt. Garniert werden die Rezepte mit Anekdoten und Geschichten aus seinem Kochalltag und zur Geschichte Syriens. Gehen Sie mit Fadi Alauwad auf eine kulinarische Reise durch Syrien und tauchen Sie ein in die Welt der syrischen Gastfreundschaft!
Fadi Alauwad wurde in Damaskus geboren und war der Star unter den syrischen Küchenchefs. Man sah ihn auf Werbeplakaten und Magazincovern, im T V hatte er seine eigene Kochshow und er konnte kaum über die Straße gehen, ohne nach Autogrammen gefragt zu werden. Doch dann begann der Krieg, und wie so viele seiner Landsleute musste auch Fadi Alauwad Syrien verlassen. 2014 flüchtete er mit seiner Familie nach Deutschland und lebt heute in Aachen.



Die den Sturm ernten: Wie der Westen Syrien ins Chaos stürzte - Die den Sturm ernten: Wie der Westen Syrien ins Chaos stürzte
Michael Lüders

Taschenbuch, 17. Oktober 2018
     Verkaufsrang: 17931     


Wo liegen die Wurzeln der syrischen Katastrophe? Das gängige Bild sieht die Schuld einseitig bei Assad und seinen Verbündeten, insbesondere Russland. Dass auch der Westen einen erheblichen Anteil an Mitschuld trägt, ist kaum zu hören oder zu lesen. Michael Lüders erzählt den fehlenden Teil der Geschichte, der alles in einem anderen Licht erscheinen lässt.

Anhand von freigegebenen Geheimdienstdokumenten und geleakten Emails von Entscheidungsträgern zeigt er, wie und warum die U S A und ihre Verbündeten seit Beginn der Revolte ausgerechnet Dschihadisten mit Waffen beliefern - in einem Umfang wie seit dem Ende des Vietnamkrieges nicht mehr. Dadurch haben sie die innersyrische Gewalt ebenso befeuert wie auch den Stellvertreterkrieg zwischen den U S A und Russland. Eindringlich beschreibt Lüders, wie insbesondere Washington schon seit langem nur auf eine günstige Gelegenheit wartete, das Assad-Regime zu stürzen. Dabei behandelt er auch frühere amerikanische Putschversuche in Syrien in den 1940er und 1950er Jahren, die fehlschlugen und erklären, warum sich Damaskus der Sowjetunion zuwandte. Die Kehrseite dieser Politik des Regimewechsels erlebt gegenwärtig vor allem Europa: mit der Flüchtlingskrise und einer erhöhten Terrorgefahr durch radikale Islamisten.



Der Syrien-Krieg: Lösung eines Weltkonflikts - Der Syrien-Krieg: Lösung eines Weltkonflikts
Kristin Helberg

Gebundene Ausgabe, 20. August 2018
     Verkaufsrang: 297324     


Lösung eines Weltkonflikts
Gebundenes Buch
Ein grausamer Krieg stürzt eine ganze Region ins Chaos und hat massive Auswirkungen auf die politische Großwetterlage - auch in Europa. Der Syrienkrieg scheint ohne Ausweg zu sein, Friede kaum denkbar. Das politische Engagement der europäischen Staaten konzentriert sich auf Schadensbegrenzung, dabei gibt es Möglichkeiten für eine langfristige Befriedung des Landes.
Kristin Helberg erklärt wie aus einer friedlichen Revolution ein verheerender Krieg wurde, welche Parteien sich gegenüber-stehen, welche ausländischen Interessen den Konflikt befeuern und was passieren muss, damit aus Waffenruhen echter Frieden erwächst.



Was in Syrien tatsächlich geschieht: Augenzeugen widersprechen den westlichen Medienlügen vom syrischen »Bürgerkrieg« - Was in Syrien tatsächlich geschieht: Augenzeugen widersprechen den westlichen Medienlügen vom syrischen »Bürgerkrieg«
Mark Taliano

Gebundene Ausgabe, 26. April 2017
     Verkaufsrang: 174156     


Zeitgeschichte/ Geschichte Allgemein - Oktav. Gebunden mit Umschlag. 123 Seiten mit Abbildungen.




Reise durch SYRIEN - Ein Bildband mit über 200 Bildern - STÜRTZ Verlag - Reise durch SYRIEN - Ein Bildband mit über 200 Bildern - STÜRTZ Verlag
Maria Mill (Autorin);Max Galli (Fotograf)

Gebundene Ausgabe, 25. Dezember 2017

Verkaufsrang: 67526



Syrien verstehen: Geschichte, Gesellschaft und Religion - Syrien verstehen: Geschichte, Gesellschaft und Religion
Gerhard Schweizer

Taschenbuch, 6. Mai 2018

Verkaufsrang: 58112







Syrien: Ein Land im Krieg. Hintergründe, Analysen, Berichte - Syrien: Ein Land im Krieg. Hintergründe, Analysen, Berichte

Taschenbuch, 16. Februar 2016

Verkaufsrang: 372472



Syrien - Das verlorene Paradies: Original Stürtz-Kalender 2020 - Großformat-Kalender 60 x 48 cm - Syrien - Das verlorene Paradies: Original Stürtz-Kalender 2020 - Großformat-Kalender 60 x 48 cm

Kalender, 30. Juni 2019






Seiten:
  1  2 3 4 5 6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten