Russland

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 5


Die den Sturm ernten: Wie der Westen Syrien ins Chaos stürzte - Michael LüdersDie den Sturm ernten: Wie der Westen Syrien ins Chaos stürzte
Michael Lüders

Taschenbuch, 25. April 2017
     Verkaufsrang: 3394      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 14,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Russlands Krieg: 1941 - 1945 - Richard OveryRusslands Krieg: 1941 - 1945
Richard Overy

Taschenbuch, 1. April 2011
     Verkaufsrang: 218371      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 14,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Viel ist schon geschrieben worden über den deutsch-sowjetischen Krieg der Jahre 1941 bis 1945. Ganz überwiegend jedoch standen dabei bislang Einzelaspekte und ? perspektiven im Zentrum des Interesses des jeweiligen Autors. Eine wirkliche Gesamtdarstellung, die die Geschehnisse und Bedeutungen des Krieges zwischen den Armeen Hitlers und Stalins aus der Totalperspektive erfasst und analysiert hätte, ist jedenfalls bislang immer noch nicht vorgelegt worden. Ein Grund war in der Vergangenheit sicherlich darin zu sehen, dass zahlreiche Archive den Historikern lange Zeit verschlossen blieben.
Seit einigen Jahren hat sich die Datenlage für die Forschung erheblich verbessert, und so haben zahlreiche Spezialstudien diesen Krieg von allen Seiten immer heller beleuchten können. Der Londoner Militärhistoriker Richard Overy hat die Fülle der Forschungsergebnisse nun zu einer Gesamtansicht auf der Höhe der Zeit verdichtet. Dabei bezieht er in seine - glänzend geschriebene und von Hainer Kober sehr einfühlsam übersetzte - Darstellung auch die Vorgeschichte der sowjetischen Verteidigungspolitik mit ein.
Als Hitler seine Militärmaschinerie in Bewegung setzte, um die Sowjetunion zu unterwerfen, tat er das im (nicht unberechtigten) Glauben an die eigene militärische Überlegenheit. Tatsächlich schien es schon bald, als könne Hitler-Deutschland Stalins Sowjetunion handstreichartig besiegen. Dass sich das Blatt am Ende doch noch wendete, hat seine Ursache nicht zuletzt darin, dass Stalin, der wie sein deutscher Gegenspieler mit einem pathologischen Hang zur Selbstüberschätzung ausgestattet war, gerade noch rechtzeitig einsah, dass er die konkreten militärischen Entscheidungen diejenigen treffen lassen sollte, die vom Kriegshandwerk unzweifelhaft mehr verstanden als er. Wie jede andere Einsicht, so blieb auch diese dem deutschen Diktator versagt. Und so wurden ab einem bestimmten Zeitpunkt nicht nur auf der sowjetischen Seite die richtigen, sondern zugleich und in zunehmendem Maße auf der deutschen Seite die falschen militärischen Entscheidungen getroffen. Eine weitere entscheidende Voraussetzung des sowjetischen Sieges darf natürlich nicht vergessen werden: die schier unbeschreibliche Leidensfähigkeit des russischen Volkes.
Nach dem Krieg freilich war es Stalin, der sich als den eigentlichen, wahren Sieger des " Großen Vaterländischen Krieges" feierte und feiern ließ. Und so mussten die wahren Helden mit ansehen, wie das Sowjetreich nach dem errungenen Sieg zwar nicht von Hitler, nun aber umso entschlossener von Stalin unterjocht wurde. " Die Opfer eines gepeinigten Volkes", beschließt Overy sein Buch, "brachten den Sieg, aber nicht die Befreiung, einen Augenblick bittersüßen Triumphes in einer langen Geschichte des Leids. " -Andreas Vierecke



Wodka: Geschichte, Herstellung, Marken - Ulrike LowisWodka: Geschichte, Herstellung, Marken
Ulrike Lowis

Gebundene Ausgabe, 1. August 2016
     Verkaufsrang: 43004      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 4,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Blut und Feuer: Roman - Artjom WesjolyBlut und Feuer: Roman
Artjom Wesjoly

Gebundene Ausgabe, 14. Juni 2017
     Verkaufsrang: 66086      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 28,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Gebundenes Buch
Ein " Krieg und Frieden" der Oktoberrevolution und des Bürgerkriegs.
" Dieses Buch ist ein literarischer Urknall. Wesjoly vermag Menschenmassen so zu beschreiben, dass man glaubt, jeden Einzelnen heraushören zu können. Als sei Babel mit Chlebnikow eine Synthese eingegangen, um die Revolution von 1917 und den Bürgerkrieg ein für alle Mal erfahrbar zu machen. " Ingo Schulze
Die volle Wahrheit des gewöhnlichen Lebens während der Oktoberrevolution und des anschließenden Bürgerkriegs zu zeigen - das war das große Ziel Artjom Wesjolys. Sein Held Maxim Kushel, Soldat und später Rotarmist, gerät in den Strudel der Ereignisse, die das Land wie ein Wirbelsturm verwüsten. Er erzählt vom Wirrwarr und Chaos des revolutionären Umbruchs, vom roten und weißen Terror danach. Unter dem Titel Russland in Blut gewaschen erschien das Buch von 1932 bis 1936 mehrfach in verschiedenen Textfassungen als Fragment. Thomas Reschkes Übersetzung folgt der Fassung von 1936, der letzten, die der Autor vor seiner Verhaftung 1937 selbst betreute. Sie wird ergänzt durch Textpassagen, die damals der Zensur zum Opfer fielen. Erst 1958 wurde der Roman, allerdings mit noch weiteren Streichungen, wieder in der Sowjetunion gedruckt.



1812: Napoleons Feldzug in Russland - Adam Zamoyski1812: Napoleons Feldzug in Russland
Adam Zamoyski

Taschenbuch, 1. Juni 2014
     Verkaufsrang: 132963      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 14,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)




Titel: 1812: Napoleons Feldzug in Russland Autor(en): Erhard Stölting, Ruth Keen et Adam Zamoyski Herausgeber: Dtv Verlagsgesellschaft Erscheinungsjahr: 2014 Zustand: Gebraucht - Sher gut I S B N : 9783423348119 Kommentar: Leichte Gebrauchsspuren auf dem Buchdeckel. . Ammareal lässt bis zu 15 % des Nettoerlöses dieses Buches Wohltätigkeitsorganisationen zuk. Ammareal leitet 15% des Preises an karitative Organisationen weiter.



Reiseführer Transsib-Handbuch: Alle Strecken zwischen Moskau, Vladivostok, Ulaanbaatar und Beijing (Trescher-Reihe Reisen) - Hans EngberdingReiseführer Transsib-Handbuch: Alle Strecken zwischen Moskau, Vladivostok, Ulaanbaatar und Beijing (Trescher-Reihe Reisen)
Hans Engberding, Bodo Thöns

Taschenbuch, 2. März 2017
     Verkaufsrang: 26093      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 23,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Alle Strecken zwischen Moskau, Vladivostok, Ulaanbaatar und Beijing
Broschiertes Buch
Seit 15 Jahren das bewährte Standardwerk für Transsib-Reisen - 528 Seiten mit allem, was man zur Transsib wissen muss - 46 farbige Stadtpläne und Übersichtskarten, über 300 Fotos - Hintergrundinformationen über Russland, China und die Mongolei - Alle wichtigen Städte entlang der Route - Beschreibung aller Streckenverläufe mit Kilometerangaben - Sprachführer Russisch, Mongolisch und Chinesisch - Ausführliche aktuelle Reisetipps - - - - -
Eine Reise auf der legendären Transsibirischen Eisenbahn gehört zu den letzten Abenteuern der reiselustigen Menschheit. Auch wenn mit Hilfe zahlreicher Spezialreiseveranstalter eine Transsib-Reise mittlerweile ein wohlkalkuliertes Vergnügen darstellt, ist eine umfassende Vorbereitung ratsam.
Dieser Reiseführer ist für alle gedacht, die eine Reise mit der Transsib planen. Die Reiserouten zwischen Moskau, Vladivostok, Ulaanbaatar und Peking und alle Landschaften und Städte entlang der Route werden ausführlich beschrieben, umfangreiches Material zur Geschichte und Technik der Transsib, zur Streckenführung und zu den Ländern, die bereist werden, dient einer gründlichen Reisevorbereitung.



Bodyguard - Der Anschlag (Die Bodyguard-Reihe, Band 5) - Chris BradfordBodyguard - Der Anschlag (Die Bodyguard-Reihe, Band 5)
Chris Bradford

Taschenbuch, 4. September 2017
     Verkaufsrang: 926      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Das achte Leben (Für Brilka): Roman - Nino HaratischwiliDas achte Leben (Für Brilka): Roman
Nino Haratischwili

Broschiert, 8. September 2017
     Verkaufsrang: 2271      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 18,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Broschiertes Buch
" Ein Solitär in der deutschen Gegenwartsliteratur. " Deutschlandfunk
Dieser Roman ist über die Literaturwelt gekommen wie ein Naturereignis: ein wuchtiges Familienepos, das am Beispiel von sechs Generationen außergewöhnlicher Frauen das ganze pralle 20. Jahrhundert mit all seinen Umbrüchen und Dramen, Katastrophen und Wundern erzählt. Vom Georgien am Vorabend des Ersten Weltkriegs bis ins Deutschland zu Anfang des neuen Millenniums spannt Nino Haratischwili den Bogen. Alles beginnt mit Stasia, Tochter eines angesehenen Schokoladenfabrikanten. Mit ihrer Geburt setzt die Geschichte ein, die fortan wie ein gewaltiger Strom mit unzähligen Nebenarmen und Verwirbelungen durch Europa zieht und den Leser bis zur letzten Seite in ihrem Sog gefangen hält.
Ein unvergessliches, überwältigendes Leseerlebnis.



Quazi: Roman (Die Quazi-Romane, Band 1) - Sergej LukianenkoQuazi: Roman (Die Quazi-Romane, Band 1)
Sergej Lukianenko

Broschiert, 13. November 2017
     Verkaufsrang: 9220      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 14,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Broschiertes Buch
Wir schreiben das Jahr 2027, und seit einer mysteriösen Katastrophe vor zehn Jahren, ist Dunkelheit über die Welt hereingebrochen: Auferstandene, sogenannte Quazis, leben nun Seite an Seite mit den Menschen. Eine Tatsache, die dem Moskauer Polizisten Denis Simonow überhaupt nicht gefällt, schließlich wurden seine Frau und sein wenige Monate alter Sohn einst von den Auferstandenen getötet. Als ihm dann auch noch der Quazi Michail Bedrenez als Partner zugeteilt wird, hat Simonow zunächst die Nase voll. Doch dann kommen er und Bedrenez einer Verschwörung auf die Spur, die das Leben von Menschen und Quazis gleichermaßen bedroht. Ein Fall, den sie nur gemeinsam lösen können . . .



Ein Gentleman in Moskau: Roman - Amor TowlesEin Gentleman in Moskau: Roman
Amor Towles

Gebundene Ausgabe, 8. September 2017
     Verkaufsrang: 8366      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 22,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



2017] 22 cm Berlin 558 Seiten [ Neuwertig und ungelesen, als Geschenk geeignet ]


Vorige SeiteSeiten:
 1 2 3 4  5  6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten