Der Herr der Ringe

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 10


Der Herr der Ringe. Zweiter Teil: Die zwei Türme - J.R.R. TolkienDer Herr der Ringe. Zweiter Teil: Die zwei Türme
J.R.R. Tolkien

MP3 CD, 14. Juni 2007
     Verkaufsrang: 310713      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 39,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Der Winter erwacht: Roman (Fantasy. Bastei Lübbe Taschenbücher) - C.L. WilsonDer Winter erwacht: Roman (Fantasy. Bastei Lübbe Taschenbücher)
C.L. Wilson

Taschenbuch, 16. Juli 2015
     Verkaufsrang: 8067      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Der Herr der Ringe, Teil 1: Die Gefährten - John Ronald Reuel TolkienDer Herr der Ringe, Teil 1: Die Gefährten
John Ronald Reuel Tolkien

Gebundene Ausgabe, 2001
     Verkaufsrang: 510184     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)




Der Herr der Ringe. Die zwei Türme. Untiere und Völker - David BrawnDer Herr der Ringe. Die zwei Türme. Untiere und Völker
David Brawn

Taschenbuch, November 2002
     Verkaufsrang: 597805     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Mit dem schmalen Band < I> Untiere und Völker wirft David Brawn einen interessanten Blick hinter die Kulissen der Filmtrilogie von Peter Jackson. Der deutsche Titel, der das Buch vermutlich aus Marketing-Gründen eindeutig dem Film < I> Die zwei Türme zuweist, ist irreführend. Im Original lautet der Titel schlicht < I> The Lord of the Rings: Creatures, konzentriert sich aber auf die ersten beiden Filme der Trilogie, die bei Erscheinen des Buches vorlagen. Bereits die Einführung von Richard Taylor, der bei Peter Jacksons Filmtrilogie für die Spezialeffekte und das Make-up verantwortlich zeichnet, gibt Einblick in die magische Welt Tolkiens. Brawn zeigt auf, wie viel Aufwand und Liebe zum Detail die jeweiligen Künstler darauf verwendet haben, die Völker Mittelerdes überzeugend zum Leben zu erwecken.
Beginnend mit den Hobbits stellt Brawn die wichtigsten Figuren und Völker Mittelerdes vor - von den Elben über Menschen und Zwerge bis hin zu den verschiedenen Arten der Orks sowie den Ringgeistern und den Istari. Kurze Texte porträtieren die einzelnen Völker, ausgewählte wichtige Charaktere wie Gollum und die bekanntesten ( Un-) Tiere Mittelerdes. Dabei lebt das Buch vor allem von den zahlreichen Hintergrundinformationen, die über den Entstehungsprozess der Filme berichten. So erläutern u. a. Richard Taylor, Art Director Paul Lausaine oder Make-up-Spezialist Peter Owen anhand von Entwürfen und Skizzen, wie sich die Figuren entwickelten und das Design der Filme kreiert wurde. Dabei erfährt man interessante Details, z. B. dass die Augen der Moria-Orks digital vergrößert wurden, dass die Szenen in Moria die längste fortlaufend gefilmte Miniatursequenz der Filmgeschichte zeigen oder insgesamt 1. 600 Hobbit-Füße für die Dreharbeiten angefertigt wurden.
Ergänzt wird das Ganze durch Zeichnungen von John Howe, an denen sich die Tricktechniker für die visuelle Umsetzung des Films hauptsächlich orientierten. Eine gelungene Idee sind auch die Zitate der Darsteller über die Dreharbeiten, ihre Charaktere sowie den meist recht aufwändigen Prozess, sie in die fantastischen Figuren Mittelerdes zu verwandeln. So freut sich Elija Wood auch einmal einen 50-jährigen spielen zu dürfen, John Rhys-Davies, Darsteller des Gimli, ist dagegen froh, Baumbart nur die Stimme geliehen zu haben, ohne die Rolle leibhaftig spielen zu müssen. Auch Regisseur Peter Jackson plaudert aus dem Nähkästchen und erklärt, warum Tom Bombadil nicht in < I> Die Gefährten zu sehen ist. Außerdem enthüllt er, dass einige der 2. 000 computeranimierten Krieger, die in der großen Schlacht zu Beginn von < I> Die Gefährten zu sehen sind, im Hintergrund davon liefen. Verantwortlich dafür war das Computerprogramm Grunt, das jede einzelne animierte Figur lebensecht erscheinen lassen sollte. Das Buch enthält außerdem ein heraustrennbares Poster, das Gandalf im Kampf gegen den Balrog zeigt.
Wer kurz und knapp mehr über die Entstehung der Filme und ihre Hintergründe erfahren möchte, aber aufwändige Bände wie Der Herr der Ringe. Die Gefährten. Die Erschaffung eines Filmkunstwerks als zu detailliert empfindet, ist mit diesem Band gut beraten. -Birgit Schwenger



Der Herr der Ringe Die Bände 1 - 3 komplett als Hardcoverausgabe von Klett-Cotta: Die Gefährten, Die zwei Türme, Die Wiederkehr des Königs - J.R.R. TolkienDer Herr der Ringe Die Bände 1 - 3 komplett als Hardcoverausgabe von Klett-Cotta: Die Gefährten, Die zwei Türme, Die Wiederkehr des Königs
J.R.R. Tolkien

Gebundene Ausgabe, 2002
     Verkaufsrang: 768274     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Es handelt sich um die komplette reihe des Herrn der Ringe. Es sind 3 schöne Hardcoverausgaben Band 1: Die Gefährten I S B N: 3908934014 Band 2: Die zwei Türme I S B N: 3608934022 Band 3: Die Wiederkehr des Königs I S B N: 3608934030



Der Herr der Ringe - Band 1: Die Gefährten; Band 2: Die zwei Türme; Band 3: Die Rückkehr des Königs - Deutsche Erstausgabe 1969 / 1970 - J.R.R. TolkienDer Herr der Ringe - Band 1: Die Gefährten; Band 2: Die zwei Türme; Band 3: Die Rückkehr des Königs - Deutsche Erstausgabe 1969 / 1970
J.R.R. Tolkien

Gebundene Ausgabe, 1969
     Verkaufsrang: 300128     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)




Der Herr der Ringe, Waffen und Kriegskunst - Chris SmithDer Herr der Ringe, Waffen und Kriegskunst
Chris Smith, John R. R. Tolkien

Broschiert, 2003
     Verkaufsrang: 376111     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Der martialische Titel dieses Begleitbandes zu Peter Jacksons Trilogie < I> Der Herr der Ringe ist leicht irreführend. Zwar werden die Waffen und Rüstungen sowie die unterschiedlichen Kampfestechniken der Völker Mittelerdes ausführlich vorgestellt, aber das Buch hat noch wesentlich mehr zu bieten. Autor Chris Smith hat in enger Zusammenarbeit mit Peter Jackson und seinem Designteam, allen voran den Trickspezialisten Richard Taylor und Daniel Falconer, die auch die Einleitung schrieben, sowie den Zeichnern Alan Lee und John Howe, eine äußerst lesenswerte Chronik Mittelerdes verfasst.
Wie Tolkien selbst gibt auch Smith vor, seine Informationen sowie das Bildmaterial aus historischen Quellen wie dem Roten Buch oder Elronds Bibliothek in Bruchtal übernommen zu haben. Die Auswahl der Ereignisse, beginnend mit der Erschaffung des Einen Rings, bietet einen sehr guten Überblick über die Geschichte Mittelerde. Smith erzählt von den wichtigsten Charakteren und Völkern sowie den größten Schlachten und ihren Schauplätzen: von dem letzten Bündnis zwischen Menschen und Elben und ihrem Kampf gegen Sauron über die tragische Geschichte des Zwergenreiches Moria bis hin zu den Kämpfen des Ringkrieges im dritten Zeitalter. Aufgemacht wie ein historischer Bericht, präsentiert sich so für Kenner und Einsteiger gleichermaßen ein spannender Ausflug in Tolkiens Welt.
Üppig illustriert mit hunderten von Fotos, Landkarten, Skizzen, Abbildungen von Modellen und Zeichnungen, ist das Buch eine wahre Schatzgrube. Abgesehen von einigen kleineren Unstimmigkeiten ist Smith durch eine Vielzahl von Hintergrundinformationen und biografischen Details auf gut 200 Seiten eine eindrucksvolle Zusammenfassung der drei Zeitalter Mittelerdes gelungen. Das Buch ist insbesondere für Tolkien-Neulinge und Fans der Filme zu empfehlen, die vor dem Silmarillion oder Nachrichten aus Mittelerde zurückscheuen, aber mehr über die Geschichte Mittelerdes erfahren wollen. Auch für die inhaltlichen Abweichungen zwischen Film und Buch hat Smith eine gute Lösung parat. Als besondere Attraktion wartet das Buch mit einem Vorwort von Saruman-Darsteller Christopher Lee auf. -Birgit Schwenger



Der Herr der Ringe. Teil 2. Die zwei Türme - John R. R. TolkienDer Herr der Ringe. Teil 2. Die zwei Türme
John R. R. Tolkien

Taschenbuch
     Verkaufsrang: 551243     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Insgesamt guter, gebrauchter Zustand mit leichten Gebrauchsspuren. Bindung und die Seiten sind noch sehr gut.



Der Herr der Ringe Broschur XL 2015 - Der Herr der Ringe Broschur XL 2015

Kalender, 14. April 2014
     Verkaufsrang: 450467     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)




Der Herr der Ringe Broschur XL 2014 - Der Herr der Ringe Broschur XL 2014

Kalender, 22. April 2013
     Verkaufsrang: 519846     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Die 12 besten Filmbilder aus der Herr der Ringe Trilogie bringen das Abenteuer Mittelerde zurück. Bestreitet mit Frodo, Arwen, Gandalf und Gollum ein fantastisches Jahr 2014! Euer Kalender-Nachschub in gewohnter Herr der Ringe-Qualität!


Vorige SeiteSeiten:
 1 2 3 4 5 6 7 8 9  10  
Nächste







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten