Libanon

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 9


Libanon. Marco Polo Reiseführer. Reisen mit Insider- Tips - Libanon. Marco Polo Reiseführer. Reisen mit Insider- Tips

Broschiert, November 1998
     Verkaufsrang: 2216929     


Libanon. Marco Polo Reiseführer.



Zwischen Politik und militärischem Kampf: Die Hizbollah im Libanon - Zwischen Politik und militärischem Kampf: Die Hizbollah im Libanon
Iskandar El Cheikh

Taschenbuch, 1. Mai 2010
     Verkaufsrang: 980141     


Die Hizbollah im Libanon
Broschiertes Buch
Wie kaum eine andere militante Bewegung hat die Hizbollah in jüngster Zeit das Konfliktgeschehen im Nahen Osten bestimmt und dabei große internationale Aufmerksamkeit erregt. Im libanesischen Bürgerkrieg als Widerstandsbewegung gegen die israelische Besatzung entstanden, führt die " Partei Gottes" bis heute einen unnachgiebigen Kampf gegen den jüdischen Staat und gegen Widersacher im eigenen Land. Vom Westen als Terrororganisation gebrandmarkt, hat sich die Organisation im Libanon zu einer der einflussreichsten politischen Bewegungen entwickelt und ist sogar an der Regierung in Beirut beteiligt. Wer oder was ist die Hizbollah? Was sind ihre Ziele, wofür kämpft sie wirklich? Die vorliegende wissenschaftliche Studie versucht darauf Antworten im Rahmen der Transformationsprozesse zu finden, die typischerweise beim Übergang vom Krieg zur Friedensordnung entstehen. Iskandar El Cheikh untersucht präzise und detailliert die unabgeschlossene Entwicklung der Hizbollah und analysiert, warum sie ihre Militanz bislang nicht aufgegeben hat.



Alterität und Identität im Libanon: Eine Generation zwischen Bürgerkrieg und arabischem Frühling - Alterität und Identität im Libanon: Eine Generation zwischen Bürgerkrieg und arabischem Frühling
Sabine Bauer

Taschenbuch, 24. September 2012
    


Magisterarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, Note: 1, 15, Ludwig-Maximilians-Universität München ( Ethnologie und Afrikanistik), Sprache: Deutsch, Abstract: Im Jahr 2011 veränderte sich für viele Millionen Menschen ihre Alltagswelt. Despoten wurden gestürzt, Regime in Frage gestellt und dem angestauten Unmut Luft gemacht. Wie ein Lauffeuer verbreitete sich eine Protestbewegung von Tunesien über Nordafrika und den Nahen und Mittleren Osten, bis sie schließlich auch in Form von Flüchtlingsströmen Europa erreichte. Ein Land im Herzen des Nahen Ostens wird eher selten im Zusammenhang mit dem arabischen Frühling erwähnt- der Libanon. Dennoch kam es auch in dem kleinen Staat an der Levante zu Demonstrationen und Auseinandersetzungen mit Sicherheitskräften. Hier streiten sich seit Jahrhunderten und vermehrt seit Ausbruch des Bürgerkriegs Historiker, Politiker und Kleriker über die Existenz einer nationalen Identität und wie diese auszusehen habe. Die mehrdeutige Identität des Landes spaltete dessen Bevölkerung entlang lokaler, nationaler und ideologischer Linien. Entlang dieser entstand ein konfliktträchtiges Spannungsfeld kommunaler, staatlicher und nationaler Grenzen, welche die Frage nach der Identität sehr problematisch gestalten. Besonders betroffen sind Grenzregionen, die zudem noch dem Einfluss externer Identitäten und Mächte unterstehen. Daher entstand im Libanon eine hohe Sensitivität gegenüber sozialer Kohärenz und nationaler Einheit. Im weitgefächerten Spektrum der libanesischen Gesellschaft, ist religiöser Kommunalismus die vorherrschende Identität. Daher herrscht seit langem die Forderung nach einer Säkularisierung, um die trennende Kluft zu überwinden. Trotz dieser heiklen Problematik in einem Land mit mehr als 18 verschiedenen Konfessionsgruppen, kommt es auch hier zu Protesten, vornehmlich von Studenten und Intellektuellen. Nun stellt sich die Frage, ob diese vom arabischen Frühling beeinflusst waren. Hatte dieser die. . .




Reise durch Palästina und über den Libanon - Reise durch Palästina und über den Libanon
K. T. Rückert

Taschenbuch, 21. Juli 2013

Verkaufsrang: 8072048



Reise durch Palaestina und ueber den Libanon - Reise durch Palaestina und ueber den Libanon
Karl Th. Rueckert

Taschenbuch, 26. Januar 2014

Verkaufsrang: 2606294







Altsyrien und Libanon: Geschichte, Wirtschaft, Kultur vom Neolithikum bis Nebukadnezar - Altsyrien und Libanon: Geschichte, Wirtschaft, Kultur vom Neolithikum bis Nebukadnezar
Marlies Heinz

Taschenbuch, 15. Dezember 2011

Verkaufsrang: 2402366



Jugoslawien - Libanon. Verhandlungen von Zugehörigkeit in den Künsten fragmentierter Kulturen (LiteraturForschung) - Jugoslawien - Libanon. Verhandlungen von Zugehörigkeit in den Künsten fragmentierter Kulturen (LiteraturForschung)
Miranda Jakisa

Taschenbuch, 9. Juli 2012

Verkaufsrang: 2394451







Der Strafprozess in Österreich und im Libanon: Eine terminologische Untersuchung für die Sprachen Deutsch und Arabisch - Der Strafprozess in Österreich und im Libanon: Eine terminologische Untersuchung für die Sprachen Deutsch und Arabisch
Doris Greiner

Taschenbuch, 25. Februar 2011

Verkaufsrang: 2466530



Der Mönch vom Libanon. Ein Nachtrag zu Nathan der Weise - Der Mönch vom Libanon. Ein Nachtrag zu Nathan der Weise
Johann Georg Pfranger

Taschenbuch, 20. Januar 2012

Verkaufsrang: 6947448






Festkränze Aus Libanons Gärten, Volume 1 - Festkränze Aus Libanons Gärten, Volume 1
Pius Zingerle

Taschenbuch, 24. September 2011




 


Vorige SeiteSeiten:
 1 2 3 4 5 6 7 8  9  10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten