Sibirien

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 1


Das weiße Land der Seele - Olga KharitidiDas weiße Land der Seele
Olga Kharitidi

Taschenbuch, 9. November 2005
     Verkaufsrang: 18613      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 8,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Broschiertes Buch
Fernab von jeder Zivilisation lernt eine russische Ärztin das verborgene Wirken der letzten sibirischen Schamanen kennen. Eine Heilerin wird Olgas große Lehrmeisterin; sie läßt die junge, moderne Wissenschaftlerin teilhaben an ihrer uralten, geheimen Weisheit.
Olga Kharitidi öffnet ihre Tagebücher und erzählt ihre aufregende Geschichte: Wie sie die Rituale der Heilung erlebt und von dem betörenden Rhythmus der Trommelklänge hineingezogen wird in die Vision einer versunkenen Welt. Wie sich nicht nur ihrer Arbeit, sondern ihr ganzes Leben verändert.



In den Wäldern Sibiriens: Tagebuch aus der Einsamkeit - Sylvain TessonIn den Wäldern Sibiriens: Tagebuch aus der Einsamkeit
Sylvain Tesson

Taschenbuch, 14. Dezember 2015
     Verkaufsrang: 107716      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Tagebuch aus der Einsamkeit
Broschiertes Buch
Fünf Tagesmärsche vom nächsten Dorf entfernt, inmitten einer unendlich weiten Natur, habe ich mich sechs Monate lang bemüht, glücklich zu sein.
" Ich hatte mir vorgenommen, vor meinem 40. Geburtstag als Eremit in den Wäldern zu leben, und zog für sechs Monate in eine Hütte am Ufer des Baikalsees. Das nächste Dorf 120 Kilometer entfernt, keine Nachbarn, keine Zugangsstraßen, gelegentlich ein Besuch. Im Winter Temperaturen um die minus 30 Grad, im Sommer Bären an den Ufern. In dieser Wildnis - mit nichts mehr als zwei Hunden, einem Holzofen und einem Fenster mit Blick auf den See - schuf ich mir ein schlichtes und schönes Leben, ich machte die Erfahrung eines aus einfachen Handlungen bestehenden Daseins. Jeden Tag schrieb ich meine Gedanken in ein Heft. Dies ist das Tagebuch meines Einsiedlerlebens. "
Für alle Leser von Jon Krakauers Bestseller " In die Wildnis".



Reiseführer Sibirien: Städte und Landschaften zwischen Ural und Pazifik (Trescher-Reihe Reisen) - Bodo ThönsReiseführer Sibirien: Städte und Landschaften zwischen Ural und Pazifik (Trescher-Reihe Reisen)
Bodo Thöns

Taschenbuch, 18. April 2016
     Verkaufsrang: 187559      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 21,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Städte und Landschaften zwischen Ural und Pazifik
Broschiertes Buch
- - - Alle Sehenswürdigkeiten zwischen Tjumen und Vladivostok auf 520 Seiten - 56 Stadtpläne und Übersichtskarten - Fundierte Hintergrundinformationen - Ausführliche und aktuelle Reisetipps - 260 Farbfotos - - -
Sibirien ist ein faszinierendes Reiseziel und eine der letzten großen Unbekannten auf der touristischen Landkarte. Dieses Buch bietet ausführliche Informationen zur Geschichte und Kultur dieses riesigen Landes, das seit jeher die Phantasie von Reisenden und Glücksrittern anregte. Die aufstrebenden sibirischen Metropolen Krasnojarsk, Novosibirsk und Irkutsk werden ebenso vorgestellt wie zahlreiche kleinere interessante Städte. Auch die Naturschönheiten im Altajgebirge, in Jakutien, am Baikalsee oder auf der Halbinsel Kamcatka werden ausführlich beschrieben. Eigene Kapitel sind den Flusskreuzfahrten auf den großen sibirischen Strömen und der Transsibirischen Eisenbahn gewidmet.



Horizont SIBIRIEN - 160 Seiten Bildband mit über 250 Bildern - STÜRTZ Verlag - Fotograf: Johann ScheibnerHorizont SIBIRIEN - 160 Seiten Bildband mit über 250 Bildern - STÜRTZ Verlag
Fotograf: Johann Scheibner, Autor: Bodo Thöns

Gebundene Ausgabe, 28. Oktober 2014
     Verkaufsrang: 258999      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 24,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Bildband mit über 250 Bildern
Gebundenes Buch
H O R I Z O N T . . . ist eine Reise-Bildband-Reihe mit über 80 Titeln, professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 350 Bilder auf 160 großformatigen Seiten - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnis- und umfangreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register.
Unendlich weite Landschaften verbindet man mit dem Mythos Sibirien. Weithin kaum besiedelte, baumlose Tundra und boreale Taiga erstrecken sich vom Ural bis zur Küste des Pazifischen Ozeans, vom Arktischen Ozean im Norden bis zum Kasachischen Hügelland im Süden. Das blaue Auge Sibiriens , der Baikalsee, ist der größte, tiefste und älteste Süßwassersee der Erde. Und obwohl sich hier der kälteste bewohnte Ort der Erde befindet, ist es nicht immer kalt das ausgeprägte Kontinentalklima bringt verhältnismäßig heiße Sommer mit bis zu 40 Grad Celsius, aber natürlich auch extrem kalte Winter bis zu minus 72 Grad Celsius.
Auf die bis zu über 100 Grad betragenden Temperaturunterschiede haben sich die Völker der Jakuten, Ewenen, Ewenken, Burjaten oder Tschuktschen eingestellt, archäologische Funde weisen auf eine lange Besiedlung. Die älteste steinerne Kirche Sibiriens findet man in Toblosk, während verspielte Holzhäuser die Altstadt von Tomsk schmücken. Die Dekabristen brachten schon im 19. Jahrhundert russische und westeuropäische Kultur in die riesige Region, als sie als erste von vielen in die unwirtliche Gegend verbannt wurden.



Fremde Heimat Sibirien: Leben an der Seite eines Taigajägers - Karin HaßFremde Heimat Sibirien: Leben an der Seite eines Taigajägers
Karin Haß

Taschenbuch, 8. Dezember 2014
     Verkaufsrang: 110220      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 15,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Möge die Stunde kommen: Die Clifton Saga 6 - Roman - Jeffrey ArcherMöge die Stunde kommen: Die Clifton Saga 6 - Roman
Jeffrey Archer

Taschenbuch, 11. September 2017
     Verkaufsrang: 144      Noch nicht erschienen.
Preis: € 9,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Bärenspeck mit Pfeffer: Mein kleines Stück Sibirien - Karin HaßBärenspeck mit Pfeffer: Mein kleines Stück Sibirien
Karin Haß

Taschenbuch, 1. Juni 2016
     Verkaufsrang: 104996      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 15,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Hinter Sibirien: Eine Reise nach Russisch-Fernost - Katerina PoladjanHinter Sibirien: Eine Reise nach Russisch-Fernost
Katerina Poladjan, Henning Fritsch

Gebundene Ausgabe, 21. Oktober 2016
     Verkaufsrang: 45711      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 19,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Eine Reise nach Russisch-Fernost
Gebundenes Buch
Wenn man von Moskau aus acht Stunden in Richtung Osten fliegt, ist man immer noch in Russland. Hier, in Wladiwostok, wo Berlin eine halbe Erdumrundung entfernt ist, beginnen Katerina Poladjan und Henning Fritsch eine Abenteuerreise, die sie bis zur chinesischen Grenze führt, ins große unbekannte Land zwischen Baikalsee und Pazifik. Sie erleben das extreme Klima, lassen sich überwältigen von der Endlosigkeit der verschneiten Steppe vor den Zugfenstern der Transsibirischen Eisenbahn, tauchen ein in eine wundersame Welt hinter dem Ural, seit Jahrhunderten ein Ort der Verbannung und der Sehnsucht.
" Hinter Sibirien" ist ein ungewöhnliches Reisebuch und ein ebenso persönliches: Die gebürtige Russin Katerina Poladjan entdeckt mit ihrem deutschen Ehemann Henning Fritsch Russisch- Fernost, begegnet einer redseligen Mammutwärterin, schweigsamen Fellmützenträgern und imposanten Etagendamen, feiert den Tag der Frau mit blauem Bier und russischer Karaoke und erfüllt sich am Ende einen Traum: einmal auf dem Eis des gefrorenen Baikalsees stehen, unter sich das tiefste Binnengewässer der Erde. - Von ihren Erlebnissen im fernen und fremden Sibirien erzählen Katerina Poladjan und Henning Fritsch mit Humor und Feingefühl.



Von Sibirien nach Japan: Reise durch ein vergessenes Paradies - Klaus SchererVon Sibirien nach Japan: Reise durch ein vergessenes Paradies
Klaus Scherer

Taschenbuch, 1. August 2008
     Verkaufsrang: 394698     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

" Axel-Springer-Preis für junge Journalisten", " Tele Star-Förderpreis" und natürlich der " Grimme-Preis" - derartige Auszeichnungen lassen auf eine gewisse journalistische Qualität schließen. Hohe Weihen kommen auch von Ulrich Wickert, der schwärmt: " Klaus Scherer ist ein leidenschaftlicher Reporter, dem es vor allem um die Menschen geht. Und er ist ein wunderbarer Erzähler. " Wie wahr. Der langjährige A R D-Asienkorrespondent hat sich diesmal eine Region herausgesucht, über die bislang nur wenige Erzählungen vorliegen. Wurde das Sibirien entlang der Transsib und des Baikalsees schon in mehreren deutschsprachigen Büchern thematisiert, führt der äußerste Osten, die Halbinsel Kamtschatka, ein regelrechtes Schattendasein in der Reiseliteratur. Auch der Norden Japans, die Kurilen, Sachalin und Hokkaido gehören wahrlich nicht zum Standardprogramm. Gemeinsam mit seinem Kamerateam bringt Scherer nun Licht ins Dunkel einer der faszinierendsten und ursprünglichsten Gegenden der Erde. Diese offenbart wildeste Natur, bizarre Vulkane und eigenwillige Bewohner, die der Abgeschiedenheit ebenso wie dem kalten Krieg trotzen.
Mit hartgesottenen Hubschrauberpiloten blickt Scherer in Vulkankrater, in deren Hitze Gletscher zerbersten. Von Rangern lässt er sich zu Bären führen, die sich an der Fülle der Lachse erfreuen. Er trifft auf Kaviarschmuggler und Geheimdienstspitzel, auf den Beichtvater der russischen Atom-U-Boot-Flotte und den letzten Häuptling der japanischen Ainu-Indianer. Und dann gerät der Journalist auch noch in einen gefährlichen Taifun und muss erleben, wie ein japanischer Krabbenfischer vom russischen Grenzschutz erschossen wird. Angesichts dieser Erlebnisse kann man verstehen, wenn er zu Protokoll gibt: " Auf keiner meiner Reisen - und es waren einige - ist mir so mulmig geworden wie auf dieser", gesteht er. " Wir fühlten uns wie im toten Winkel der Welt. "
Quicklebendig hingegen präsentiert sich sein Schreibstil. Schließlich ist das Buch keine landeskundliche Faktenfülle mit erhobenem Zeigefinger, sondern eine Ansammlung kurzweiliger Geschichten, die stets auf Augenhöhe der Leser erzählt werden. Wichtige Informationen, die dann noch fehlen, werden in separaten Bilderstrecken eingewoben oder durch Rückgriffe auf bizarre Reiseberichte des 19. Jahrhunderts komplettiert. - Christian Haas



Das weiße Land der Seele - Olga KharitidiDas weiße Land der Seele
Olga Kharitidi

Taschenbuch, 11. Mai 2012
     Verkaufsrang: 822941      Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 4 Wochen
Preis: € 8,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Broschiertes Buch
" Das spannende Dokument über das geheime Wissen einer untergehenden Kultur. " N D R


Seiten:
  1  2 3 4 5 6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten