Sibirien

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 2


Das weiße Land der Seele - Olga KharitidiDas weiße Land der Seele
Olga Kharitidi

Gebundene Ausgabe, 8. September 2010
     Verkaufsrang: 395754      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 12,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Hinter Sibirien: Eine Reise nach Russisch-Fernost - Katerina PoladjanHinter Sibirien: Eine Reise nach Russisch-Fernost
Katerina Poladjan, Henning Fritsch

Gebundene Ausgabe, 21. Oktober 2016
     Verkaufsrang: 366621      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 19,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Eine Reise nach Russisch-Fernost
Gebundenes Buch
Wenn man von Moskau aus acht Stunden in Richtung Osten fliegt, ist man immer noch in Russland. Hier, in Wladiwostok, wo Berlin eine halbe Erdumrundung entfernt ist, beginnen Katerina Poladjan und Henning Fritsch eine Abenteuerreise, die sie bis zur chinesischen Grenze führt, ins große unbekannte Land zwischen Baikalsee und Pazifik. Sie erleben das extreme Klima, lassen sich überwältigen von der Endlosigkeit der verschneiten Steppe vor den Zugfenstern der Transsibirischen Eisenbahn, tauchen ein in eine wundersame Welt hinter dem Ural, seit Jahrhunderten ein Ort der Verbannung und der Sehnsucht.
" Hinter Sibirien" ist ein ungewöhnliches Reisebuch und ein ebenso persönliches: Die gebürtige Russin Katerina Poladjan entdeckt mit ihrem deutschen Ehemann Henning Fritsch Russisch- Fernost, begegnet einer redseligen Mammutwärterin, schweigsamen Fellmützenträgern und imposanten Etagendamen, feiert den Tag der Frau mit blauem Bier und russischer Karaoke und erfüllt sich am Ende einen Traum: einmal auf dem Eis des gefrorenen Baikalsees stehen, unter sich das tiefste Binnengewässer der Erde. - Von ihren Erlebnissen im fernen und fremden Sibirien erzählen Katerina Poladjan und Henning Fritsch mit Humor und Feingefühl.



Fremde Heimat Sibirien: Leben an der Seite eines Taigajägers - Karin HaßFremde Heimat Sibirien: Leben an der Seite eines Taigajägers
Karin Haß

Gebundene Ausgabe, 7. Juli 2009
     Verkaufsrang: 365132      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 19,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Endlos scheinende Taiga, zahllose Flüsse und Seen, Gebiete, die keines Menschen Fuß je betrat - dahin, nach Sibirien, zog es die Hamburgerin Karin Haß. Ihr Weg dorthin begann mit Paddeltouren durch die Einsamkeit sibirischer Wälder und führrte schließlich nach Ostsibirien in ein entlegenes Taigadörfchen am Oljokmafluss. Hier begegnet sie dem Ewenken Slava und findet in ihm eine große Liebe, die sie zu suchen schon lange aufgegeben hatte.



Bärenspeck mit Pfeffer: Mein kleines Stück Sibirien - Karin HaßBärenspeck mit Pfeffer: Mein kleines Stück Sibirien
Karin Haß

Gebundene Ausgabe, 28. September 2012
     Verkaufsrang: 56100      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 19,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Sibirien: Vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart - Dittmar DahlmannSibirien: Vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart
Dittmar Dahlmann

Gebundene Ausgabe, Juni 2009
     Verkaufsrang: 650575      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 44,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart
Gebundenes Buch
Einer der besten Kenner der Geschichte Sibiriens erzählt in seinem fesselnden neuen Buch die dramatische Geschichte von über 400 Jahren. Sie beginnt mit den Kosaken Jermaks, die im Dienste russischer Kaufleute als Speerspitze der Eroberung in die unbekannten Weiten jenseits des Urals vorstießen, und setzt sich über die Kolonisierung, Erforschung und Erschließung des vielgestaltigen Landes fort bis zur Gegenwart, in der Sibirien immer größeres Interesse auf sich zieht. Sibirien. Das Wort ruft zahlreiche Assoziationen hervor: unberührte , wilde Natur und ungeheure Weite - achteinhalb Tage braucht die Transsibirische Eisenbahn für die 9. 298 Kilometer von Moskau bis Wladiwostok. Gleichzeitig verbinden sich mit Sibirien bedrückende Gedanken an Verbannung, Straflager und Zwangsarbeit - nicht ohne Grund ist Sibirien als »das größte Gefängnis« der Welt bezeichnet worden. Riesig ist auch der Reichtum Sibiriens an Bodenschätzen, vor allem an Erdöl, Erdgas, Steinkohle, Gold und Diamanten. Bevor sie Sibirien zur Schatzkammer des Russischen Reiches und seiner Nachfolgestaaten machten, erwies sich ein anderer Schatz der Natur als Magnet von höchster Anziehungskraft: der Reichtum an Pelztieren. Er war einer der mächtigsten Anreize für die Eroberung Sibiriens durch die Russen. Sie begann im späten 16. Jahrhundert in der Regierungszeit Ivans I V. Seit dem ersten Vordringen gehörten der zivilisatorische Anspruch, die behauptete Überlegenheit der Russen zu den Gründen für die Rechtfertigung der Eroberung. Sibirien galt schon bald nicht mehr als Kolonie, sondern als genuiner Bestandteil des Reiches. Zu den Opfern der Kolonisierung gehörten vor allem die Ureinwohner Sibiriens, die zahlenmäßig zu schwach waren und aus zu vielen unterschiedlichen Völkerschaften bestanden, um sich erfolgreich zur Wehr setzen zu können. Dieses Spannungsverhältnis zwischen russischer Eroberung und den Lebensbedingungen und Überlebensstrategien. . .



Das weiße Land der Seele - Olga KharitidiDas weiße Land der Seele
Olga Kharitidi

Taschenbuch, 11. Mai 2012
     Verkaufsrang: 836987      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 8,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Zwei Angsthasen in Sibirien: Ein Reisetagebuch zum Schmunzeln - Toni von AtensZwei Angsthasen in Sibirien: Ein Reisetagebuch zum Schmunzeln
Toni von Atens

Taschenbuch, 12. November 2016
     Verkaufsrang: 276677      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 6,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Aus Sibirien, Vol. 2: Lose Blätter aus Meinem Tagebuche (Classic Reprint) - Wilhelm RadloffAus Sibirien, Vol. 2: Lose Blätter aus Meinem Tagebuche (Classic Reprint)
Wilhelm Radloff

Taschenbuch, 26. Dezember 2016
     Verkaufsrang: 1239710      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 24,80 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Sibirien. Sibirien: Tagebuch eines Lageraufsehers - Ivan Petrovic CistjakovSibirien. Sibirien: Tagebuch eines Lageraufsehers
Ivan Petrovic Cistjakov

Gebundene Ausgabe, 11. August 2014
     Verkaufsrang: 1118792      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 24,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Die Prinzessin von Sibirien: Maria Wolkonskaja und ihre Zeit - Christine SutherlandDie Prinzessin von Sibirien: Maria Wolkonskaja und ihre Zeit
Christine Sutherland

Taschenbuch, 3. Dezember 2009
     Verkaufsrang: 308068      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)





Vorige SeiteSeiten:
 1  2  3 4 5 6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten