Sibirien

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 5


Bildband Transsibirische Eisenbahn: Wodka. Weite. Abenteuer. Mit National Geographic von Moskau zum Baikalsee, Wladiwostok und Peking. Die Transsib: per Luxuszug und Holzklasse Menschen begegnen - Holger FritzscheBildband Transsibirische Eisenbahn: Wodka. Weite. Abenteuer. Mit National Geographic von Moskau zum Baikalsee, Wladiwostok und Peking. Die Transsib: per Luxuszug und Holzklasse Menschen begegnen
Holger Fritzsche

Gebundene Ausgabe, 27. Dezember 2016
     Verkaufsrang: 34682      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 24,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Unterwegs mit der Transsib
Gebundenes Buch
Holger Fritzsche hat Russland schon oft und intensiv bereist. In diesem Bildband beschreibt er in facettenreichen Bildern und spannenden Geschichten seine Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn. Von Moskau bis nach Wladiwostok, über den Baikalsee und Peking. Er freundet sich mit vielen Einheimischen an und erfährt - bei so manchem Glas Wodka - Tiefgründiges über Land und Leute. Ein großartiges Abenteuer entlang und abseits des Schienenstrangs!



Es lebt der Eisbär in Sibirien: Hits für Klein und Groß - Die fabelhaften 3Es lebt der Eisbär in Sibirien: Hits für Klein und Groß
Die fabelhaften 3

Audio CD, 24. März 2015
     Verkaufsrang: 221194      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 11,45 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Hits für Klein und Groß. Die fabelhafte 3. 61 Min.
Audio C D
Mit ihrem dritten Liederalbum bringen Bettina Göschl, Matthias Meyer-Göllner und Ulrich Maske Schwung in jedes Kinder zimmer. Freche Hits und bekannte Klassiker wie Der Katzen atzentanz , Marmor, Stein und Eisen bricht oder Manamana gehen ins Ohr und in die Beine. Der Kuckuck und der Esel laden zum lustigen Wettsingen ein. Und mit Heute hier, morgen dort träumen nicht nur kleine Leute



Geliebtes Sibirien - Geliebtes Sibirien

Unbekannter Einband, 1. Januar 1970
     Verkaufsrang: 4834144     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)




Die Entdeckung Alaskas mit Kapitän Bering: Von Sibirien nach Amerika 1741-1742 - Georg Wilhelm StellerDie Entdeckung Alaskas mit Kapitän Bering: Von Sibirien nach Amerika 1741-1742
Georg Wilhelm Steller

Gebundene Ausgabe, 20. März 2013
     Verkaufsrang: 790566      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 24,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Von Sibirien nach Amerika 1741-1742
Buch mit Leinen-Einband
Russland im 18. Jahrhundert: nach seiner Öffnung zum Westen unter Zar Peter dem Großen suchte es nun das " Fenster zum Osten"; Sibirien war zu erschließen, die Beziehungen zu Japan und Amerika auszubauen. Und nun stellte sich die Frage, deren Antwort schon längst vergessen war: Gibt es eine Landbrücke zwischen Asien und Amerika? Erst die zweite Expedition unter Kapitän Bering brachte den Durchbruch, den Erfolg - aber unter welchen Mühen, mit welchen Opfern. . .



Nahaufnahmen. Aus Sibirien und dem sowjetischen Orient - Landolf ScherzerNahaufnahmen. Aus Sibirien und dem sowjetischen Orient
Landolf Scherzer

Gebundene Ausgabe, 1987
     Verkaufsrang: 1406561     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Nahaufnahmen. Aus Sibirien und dem sowjetischen Orient



Schamanismus zwischen Sibirien und Deutschland: Kulturelle Austauschprozesse in globalen religiösen Diskursfeldern (Global Studies) - Heiko GrünwedelSchamanismus zwischen Sibirien und Deutschland: Kulturelle Austauschprozesse in globalen religiösen Diskursfeldern (Global Studies)
Heiko Grünwedel

Taschenbuch, 8. Juli 2013
     Verkaufsrang: 1378917      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 34,80 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Der König von Sibirien: Roman - Edwin KleinDer König von Sibirien: Roman
Edwin Klein

Gebundene Ausgabe, 1995
     Verkaufsrang: 443613     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

belletristik - oktav hardcover



Reise in den äussersten Norden und Osten Sibiriens: Auf Schlitten, Boot und Rentierrücken 1842-1845 - Alexander Th. von MiddendorffReise in den äussersten Norden und Osten Sibiriens: Auf Schlitten, Boot und Rentierrücken 1842-1845
Alexander Th. von Middendorff

Gebundene Ausgabe, 20. März 2013
     Verkaufsrang: 350007      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 24,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Auf Schlitten, Boot und Rentierrücken 1842-1845
Buch mit Leinen-Einband
Im Jahr 1842 unternahm A. Th. Von Middendorff eine Reise in den äußersten Norden Sibiriens und an die russisch-chinesische Grenze. Seine Aufzeichnungen sind nicht nur zu ihrer Zeit ein länder- und völkerkundliches Standardwerk geworden. Als Arzt erwirbt sich Middendorff das Vertrauen der sibirischen Völker, hilft ihnen in ihren Notlagen und fügt sich langsam in ihre Lebensweise ein. Es sind ganz unmittelbare und oft humorvolle Berichte, in denen er die Mühsal des Vorwärtskommens auf dem vereisten Jenissei, in der unwegsamen Tundra, in den reißenden Strömungen wildbewegter Gewässer des Ochotskischen Meeres und im schneereichen Stanowoischen Gebirge schildert. Mehrmals ist der Reisende allein in menschenleerer Wildnis, von allen Beleitern verlassen, und bekommt oft tagelang keine Menschenseele zu sehen.



Lenareise: Mit Kajaks auf Sibiriens mächtigem Fluß - Markus MöllerLenareise: Mit Kajaks auf Sibiriens mächtigem Fluß
Markus Möller, Ronald Prokein

Taschenbuch, 8. Dezember 2010
     Verkaufsrang: 858762      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 15,80 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Wenn die Sibirier von der Lena reden, dann mit Respekt. Sie ist der große, mächtige Strom Rußlands. Die beiden Guinness-Buch-Rekordler Markus Möller und Ronald Prokein befahren ihn im Jahr 2000 mit Kajaks, über 3000 Kilometer, bis zur kältesten Großstadt der Welt Jakutsk. Sie sind keine Profis, vertrauen ihrem Ehrgeiz, haben zwei Schäferhunde zum Schutz dabei. Unterwegs kentern die Abenteurer, treffen auf mittellose Kapitäne und Fischer, lernen Wolgadeutsche kennen und Menschen, die nie einem Ausländer begegneten. Sie geraten in Mafiakreise und machen eines Abends einen grausigen Fund . . . Unterwegs durch die Taiga, getrieben von Abenteuerlust und sportlichem Ehrgeiz, geplagt von Hitze, Stürmen und Kälte, und eine Verlassenheit fühlend, wie sie die beiden noch nicht kannten, versuchen sie, auch ihre Freundschaft wiederzufinden. Doch dies, das merken die Männer bald, ist dabei wohl das Schwierigste. . .



Sibirien. Sibirien: Tagebuch eines Lageraufsehers - Ivan Petrovic CistjakovSibirien. Sibirien: Tagebuch eines Lageraufsehers
Ivan Petrovic Cistjakov

Gebundene Ausgabe, 11. August 2014
     Verkaufsrang: 1202385      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 24,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Tagebuch eines Lageraufsehers
Gebundenes Buch
Zeugnisse von den Tätern der Stalin'schen Verbrechen sind sehr selten. Eines der beeindruckendsten liegt mit ' Sibirien, Sibirien' erstmals übersetzt vor. Ivan Cisjakovs, ein kleines Rädchen im System, der sich als Zugführer an einem Abschnitt der Baikal-Amur-Magistrale selbst als Verbannter fühlte, berichtet in seinem
Tagebuch aus den Jahren 1935/36 von der täglichen Arbeit als Kommandant der Lagerwache: Aufklärung von Fluchten, Schlägereien, Morde, Hunger, grausame Kälte, Verrat, Bestechung und Denunziation. Er erzählt darüber hinaus jedoch auch vom Leben in Sibirien, von der Jagd und der Erhabenheit der Natur.


Vorige SeiteSeiten:
 1 2 3 4  5  6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten