Sibirien

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 4


Und der Schamane lacht ?: verliebt in Sibirien (Originär) - Britta WulfUnd der Schamane lacht ?: verliebt in Sibirien (Originär)
Britta Wulf

Taschenbuch, 4. September 2018
     Verkaufsrang: 98770      Noch nicht erschienen.
Preis: € 18,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Von Sibirien in die Synagoge: Erinnerungen aus 2 Welten - Wolfgang PintzkaVon Sibirien in die Synagoge: Erinnerungen aus 2 Welten
Wolfgang Pintzka

Gebundene Ausgabe, 1. Mai 2002
     Verkaufsrang: 1457227      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 22,50 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Pintzka, Wolfgang: Von Sibirien in die Synagoge.
? Untertitel: Erinnerungen aus zwei Welten.
? Verlag: Teetz. Hentrich & Hentrich 2002.
? Format: 17, 5-22, 5cm (8vo. )
? Seiten: 340 S.
? Einband: In festem Papp-Einband gebunden ( O Pb. )
? Reihe: Juedische Memoiren 8.
Info: Wolfgang Pintzka, geboren 1928, wurde im Sommer 1945 mit weiteren Gymnasiasten in Zwickau von den Sowjets der Zugehörigkeit zum " Werwolf" bezichtigt und nach Gefängnishaft in Bautzen zu fünf Jahren Zwangsarbeit verurteilt, die er im sibirischen Kohlebergbau ableistete. Nach der Entlassung holte er sein Abitur nach und studierte am Theaterinstitut Weimar / Leipzig. Als Mitarbeiter und Regieassistent am Berliner Ensemble wurde er Schüler von Erich Engel und enger Mitarbeiter von Helene Weigel. Ab 1966 Regiearbeiten an Theatern in Finnland, Island und Norwegen sowie Dozenturen an Theaterinstituten. Er ließ sich in Oslo nieder und gründete eine Familie. Dort fand er den Weg zurück zu seinen jüdischen Wurzeln.



Das weiße Land der Seele - Olga KharitidiDas weiße Land der Seele
Olga Kharitidi

Gebundene Ausgabe, 8. September 2010
     Verkaufsrang: 292814      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 12,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Sibirien 1944-1948: Erlebnisse eines Kriegsgefangenen - Josef DorningerSibirien 1944-1948: Erlebnisse eines Kriegsgefangenen
Josef Dorninger

Taschenbuch, 1. Oktober 2010
     Verkaufsrang: 48341      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 12,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Reise Know-How Landkarte Baikalsee (1:550.000): world mapping project - Reise Know-How Verlag Peter RumpReise Know-How Landkarte Baikalsee (1:550.000): world mapping project
Reise Know-How Verlag Peter Rump

Landkarte, 12. Dezember 2016
     Verkaufsrang: 88114      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Vom Sonnenwald nach Sibirien: 6 Jahre Gefangenschaft in Stalins Sowjetunion - Alois SeidlVom Sonnenwald nach Sibirien: 6 Jahre Gefangenschaft in Stalins Sowjetunion
Alois Seidl

Gebundene Ausgabe, 30. Mai 2012
     Verkaufsrang: 1080334      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 24,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Nach 6 langen Jahren erzwungener Trennung glückt dem Kriegsgefangenen Alois Seidl über Sibirien und Moskau die abenteuerliche Heimkehr zur Ehefrau im niederbayerischen Sonnenwald. Das mit zahlreichen Abbildungen versehene Buch ist offenbar das einzige auf dem Markt, das eine langjährige Kriegsgefangenschaft in Sibirien beschreibt. Es enthält zudem eine prägnante Darstellung des " Rußlandfeldzugs" - insbesondere des " Sturms auf Moskau". Auszüge aus Rezensionen: " Mich haben die Erlebnisse Alois Seidls gefesselt. " - " Wer dieses Buch in die Hand nimmt, läßt so schnell nicht wieder davon ab. " - " Eines der besten Kriegsgefangenen-Bücher überhaupt!" - " Zeitgeschichte aus erster Hand: objektiv, packend, ehrlich!" - " Eine lehrreiche, für alle Leserschichten empfehlenswerte Lektüre!"



Der König von Sibirien. Roman - edwin kleinDer König von Sibirien. Roman
edwin klein

Gebundene Ausgabe, 1995
     Verkaufsrang: 160084     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

belletristik - oktav hardcover



Reise durchs Baltikum nach Russland und Sibirien 1829: Rekonstruiert und kommentiert von Hanno Beck (Edition Erdmann) - Alexander von HumboldtReise durchs Baltikum nach Russland und Sibirien 1829: Rekonstruiert und kommentiert von Hanno Beck (Edition Erdmann)
Alexander von Humboldt

Gebundene Ausgabe, 20. Februar 2009
     Verkaufsrang: 241282      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 24,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Buch mit Leinen-Einband
Alexander von Humboldt ist jedermann als einer der größten deutschen Forschungsreisenden und Geographen ein Begriff. Vor allem wurde er bekannt als der "wissenschaftliche Entdecker" des südamerikanischen Halbkontinents. Kaum bekannt ist indes seine russisch-sibirische Forschungsreise vom 12. April bis 15. Dezember 1829. Mit 12 244 Pferden und Halt auf 658 Poststationen reiste er 14. 900 km von St. Petersburg über Moskau, Kasan, über den Ural nach Tobolsk, besuchte das Altai-Gebirge, durchstreifte die Kirgisensteppe und kehrte über Astrachan am Kaspischen Meer durch das wolgadeutsche Gebiet nach St. Petersburg zurück. Humboldt reiste nicht nur wegen der Geologie, Klimatologie und des Erdmagnetismus sowie " Bergwerksbesichtigungen" nach Rußland, sondern weil ihn dieses gewaltige und kaum erforschte Land und seine Menschen faszinierten. Humboldt selbst hat über diese Reise nur in wenigen Briefen berichtet, Details der Reise schilderte sein Begleiter Rose. Dieser trockene Bericht von Rose enthält nur einen Teil der fachwissenschaftlichen Resultate der Reise. Dem Herausgeber des vorliegenden Werkes, Professor Hanno Beck, ist es zu verdanken, dass wir hier die erste reisegeschichtlich begründete Gesamtkonstruktion dieser Asien-Forschungsreise einem größeren Leserkreis vorlegen können. Sie erlaubt die geistige Begleitung Humboldts von Woche zu Woche: Von Berlin über das Baltikum, St. Petersburg, Moskau, den Ural, tief nach Sibirien hinein bis zur chinesischen Grenze.



Reise in den äussersten Norden und Osten Sibiriens: Auf Schlitten, Boot und Rentierrücken 1842-1845 - Alexander Th. von MiddendorffReise in den äussersten Norden und Osten Sibiriens: Auf Schlitten, Boot und Rentierrücken 1842-1845
Alexander Th. von Middendorff

Gebundene Ausgabe, 20. März 2013
     Verkaufsrang: 891757      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 24,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Lager 6437. Ich war verschleppt nach Sibirien - Hildegard RauschenbachLager 6437. Ich war verschleppt nach Sibirien
Hildegard Rauschenbach

Broschiert, Januar 1994
     Verkaufsrang: 1076919     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)



Vorige SeiteSeiten:
 1 2 3  4  5 6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten