Sibirien

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 6


Der achte Kontinent: Die Eroberung Sibiriens - Gudrun ZieglerDer achte Kontinent: Die Eroberung Sibiriens
Gudrun Ziegler

Gebundene Ausgabe, 1. Februar 2005
     Verkaufsrang: 427037      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 22,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Mein russisches Abenteuer (DuMont Reiseabenteuer): Auf der Suche nach der wahren russischen Seele - Jens MühlingMein russisches Abenteuer (DuMont Reiseabenteuer): Auf der Suche nach der wahren russischen Seele
Jens Mühling

Taschenbuch, 29. April 2016
     Verkaufsrang: 85546      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 14,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Sibirische Zedernnüsse: Das Gesundheits-Wunder aus der Taiga - Barbara SimonsohnSibirische Zedernnüsse: Das Gesundheits-Wunder aus der Taiga
Barbara Simonsohn

Taschenbuch, 21. April 2016
     Verkaufsrang: 123103      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 6,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Betrunkene Bäume: Roman - Ada DorianBetrunkene Bäume: Roman
Ada Dorian

Gebundene Ausgabe, 24. Februar 2017
     Verkaufsrang: 135678      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 18,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Vom Sonnenwald nach Sibirien: 6 Jahre Gefangenschaft in Stalins Sowjetunion - Alois SeidlVom Sonnenwald nach Sibirien: 6 Jahre Gefangenschaft in Stalins Sowjetunion
Alois Seidl

Gebundene Ausgabe, 30. Mai 2012
     Verkaufsrang: 732273      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 24,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Sibirien... und der Zar weiß alles: Das Verbannungssystem in Russland - George KennanSibirien... und der Zar weiß alles: Das Verbannungssystem in Russland
George Kennan

Taschenbuch, 1. August 2003
     Verkaufsrang: 1307203     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)




Das weiße Land der Seele - Olga KharitidiDas weiße Land der Seele
Olga Kharitidi

Gebundene Ausgabe, 1. Januar 2003
     Verkaufsrang: 741747     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Gebundene Ausgabe



Sehnsucht nach Sibirien: Roman - Per PettersonSehnsucht nach Sibirien: Roman
Per Petterson

Gebundene Ausgabe, 8. Februar 1999
     Verkaufsrang: 1048662      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 11,79 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Das weiße Land der Seele - Olga KharitidiDas weiße Land der Seele
Olga Kharitidi

Taschenbuch, 2002
     Verkaufsrang: 1347761      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 14,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Wie Neu!!!; Taschenbuch; Wie Neu!!!; Deutsch



Lager: Autobiographischer Roman - Angela RohrLager: Autobiographischer Roman
Angela Rohr

Gebundene Ausgabe, 16. November 2015
     Verkaufsrang: 488922      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 22,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Autobiographischer Roman
Gebundenes Buch
In ewiger Verbannung
Unter all den Schilderungen aus dem Gulag ragt dieser erschütternde autobiographische Roman einer österreichischen Autorin und Ärztin heraus, die von Anfang an das System Gulag durchschaut und gnadenlos kühl beobachtet, wie ihre Heldin zu überleben versucht, um "das Gedächtnis für alle Zeit zu sein".
" Der Name Rohr gehört in jenes Firmament von Schrecken und Schönheit, dessen Fixsterne Franz Kafka und Primo Levi, Jorge Semprun und Warlam Schalamow heißen. Angela Rohrs Stern ist kleiner. Aber er leuchtet in der gleichen hellen Unerbittlichkeit. " Elke Schmitter, D E R S P I E G E L
Als die namenlose deutsche Ich-Erzählerin 1942 in ein Lager des Gulag gebracht wird, gerät sie in eine Welt jenseits aller Normalität. Von nun an ist Rechtlosigkeit das einzige Gesetz. Sie wird als Ärztin in Lazaretten arbeiten, fast ohne Medikamente, ohne brauchbare Instrumente. Hunger und Kälte ist sie ebenso ausgeliefert wie der erbarmungslosen Lagerhierarchie. Als ihre völlig ungerechtfertigte Strafe abgebüßt ist, erwartet sie die "ewige Verbannung" - eine andere Art von Unfreiheit, nicht weniger demütigend und gefahrvoll.
Eine Drachenhaut aus Gefühlskälte soll sie schützen, doch die bekommt Risse, wenn unter dem Hass und der Niedertracht ringsum manchmal Reste von Zuneigung und Hilfsbereitschaft aufleuchten. - Angela Rohr hat mit diesem bereits 1964 geschriebenen autobiographischen Roman ein grandioses Dokument des Überlebenswillens unter düstersten Umständen hinterlassen.


Vorige SeiteSeiten:
 1 2 3 4 5  6  7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten