StaSi

Inhaltsangaben
Kurzbeschreibungen
Zusammenfassungen
Seite 1


Zersetzung der Seele: Psychologie und Psychiatrie im Dienste der Stasi - Klaus BehnkeZersetzung der Seele: Psychologie und Psychiatrie im Dienste der Stasi
Klaus Behnke, Jürgen Fuchs

Broschiert, 25. Oktober 2013
     Verkaufsrang: 9925     


Psychologie und Psychiatrie im Dienste der Stasi
Broschiertes Buch
Überall auf der Welt setzen Diktaturen und ihre Geheimdienste Sozialtechniken und psychologisches Wissen gegen politische Gegner ein. Mit Hilfe der psychologischen Kriegsführung im Innern, deren Repertoire auch Zwangseinweisung von Andersdenkenden in psychiatrische Kliniken umfasst, soll der Kampf um die Seele gewonnen werden. Das Ministerium für Staatssicherheit ( Mf S) der D D R bildet da keine Ausnahme. Die » Operative Psychologie« der Stasi unterlag strikter Geheimhaltung und diente eindeutigen politischen Zwecken: Eignungs- und Leistungsdiagnostik für Leistungskader und I Ms, Überwachung der politischen Zuverlässigkeit und Motivation von Mitarbeitern, Einschätzung von bespitzelten Personen und ihres sozialen Umfeldes, verbesserte Schulungs- und Vernehmungstechniken. Mit Hilfe der » Operativen Psychologie« betrieb das Mf S sowohl die gezielte Anwerbung und » Stabilisierung« von Mitarbeitern als auch die systematische » Zersetzung« der Opposition.



Ich war Staatsfeind Nr. 1: Der Stich des Skorpion / Als Fluchthelfer auf der Todesliste der Stasi - Wolfgang WelschIch war Staatsfeind Nr. 1: Der Stich des Skorpion / Als Fluchthelfer auf der Todesliste der Stasi
Wolfgang Welsch

Taschenbuch, 1. März 2006
     Verkaufsrang: 186036     


Vom verurteilten Republikflüchtling zum erfolgreichsten Fluchthelfer und verhaßten Staatsfeind Nr. 1 Die Lebensgeschichte von Wolfgang Welsch ist der authentische, ungemein dicht und packend geschriebene Bericht eines Mannes, der auf der Todesliste der D D R-Staatssicherheit ganz oben stand – und überlebte.



RAF im Osten: Terroristen unter dem Schutz der Stasi - Frank WilhelmRAF im Osten: Terroristen unter dem Schutz der Stasi
Frank Wilhelm

Taschenbuch, 12. Februar 2016
     Verkaufsrang: 255988     


62 Tote. Hunderte Verletzte. 250 Millionen Euro Sachschaden. Das ist die Schreckensbilanz der Roten Armee Fraktion, die ab 1970 mit grausigen Attentaten die Schlagzeilen bestimmte. Dabei konnte sich die R A F der Unterstützung aus der D D R gewiss sein, wie das Buch " R A F im Osten" zeigt. Die Dokumentation enthüllt den geheimen Deal zwischen Stasi und R A F. Zehn Aussteiger fanden Unterschlupf in Ostdeutschland. Die Stasi-R A F-Connection galt als größtes Staatsgeheimnis der D D R. Autor Frank Wilhelm, Journalist bei der Tageszeitung Nordkurier, hat unzählige Stasiakten gewälzt und eine Vielzahl von Originaldokumenten aufgespürt. Im Mittelpunkt der deutsch-deutschen Agentenstory stehen zwei in Neubrandenburg abgetauchte R A F-Terroristen. Die Geschichte von Silke Maier-Witt und Henning Beer liest sich wie ein Thriller, der höchst real war. Weitere tolle Bücher aus unserem Sortiment finden Sie unter www. mecklenbook. de




Die Stasi: 1945 - 1990 - Jens GiesekeDie Stasi: 1945 - 1990
Jens Gieseke

Broschiert, 9. Mai 2011

Verkaufsrang: 121655



Die Spionageabwehr der DDR: Mittel und MEthoden gegen Angriffe westlicher Geheimdienste - Henry NitschkeDie Spionageabwehr der DDR: Mittel und MEthoden gegen Angriffe westlicher Geheimdienste
Henry Nitschke

Gebundene Ausgabe, 22. Mai 2018

Verkaufsrang: 26747







Gefangen in Hohenschönhausen: Stasi-Häftlinge berichten - Hubertus KnabeGefangen in Hohenschönhausen: Stasi-Häftlinge berichten
Hubertus Knabe

Taschenbuch, 14. Mai 2007

Verkaufsrang: 76130



Stasi-Kinder: Aufwachsen im Überwachungsstaat - Ruth HoffmannStasi-Kinder: Aufwachsen im Überwachungsstaat
Ruth Hoffmann

Taschenbuch, 10. Juni 2013

Verkaufsrang: 89643







Akte geschlossen: Meine Mutter, die Spionin - András ForgáchAkte geschlossen: Meine Mutter, die Spionin
András Forgách

Gebundene Ausgabe, 27. Februar 2019

Verkaufsrang: 147331



Der letzte Mann: Countdown fürs MfS (AAYEM18) - Heinz EngelhardtDer letzte Mann: Countdown fürs MfS (AAYEM18)
Heinz Engelhardt, Peter Böhm

Taschenbuch, 16. April 2019

Verkaufsrang: 708241






Mundtot ?: Stasi-Opfer der DDR-Haftpsychiatrie klagt an - Lothar TiedtkeMundtot ?: Stasi-Opfer der DDR-Haftpsychiatrie klagt an
Lothar Tiedtke

Broschiert, 28. Februar 2018

Verkaufsrang: 501837



 


Seiten:
  1  2 3 4 5 6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten